zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Ann-Sophie Kindler belegt Platz 6

Ausrichter stellt die Beste Deutsche Fechterin

13.12.2011 - TSG 1873 Eislingen e. V.

 

12.12.2011 (UvB)

Ein Wahnsinns Turnier endet mit einem sehr guten Ergebnis.
Ann-Sophie Kindler sollte die Vereinsfarben der TSG Eislingen hochhalten und beim Heimturnier, welches die TSG Eislingen zusammen mit dem FC Göppingen ausrichtete waren alle Augen auf sie gerichtet. Mit erstaunlicher Coolness konnte die junge Eislingerin diesem Druck stand halten. Dabei startet sie mit einer Niederlage in das stärkste Turnier der Europäischen Rangliste. Sie musste sich erst an den ungewöhnlichen Druck in der Sporthalle des Berufschulzentrums gewöhnen. Bei keinem anderen Turnier auf der Welt reisen so viele Starterinnen und Starter aus aller Welt an. Mit insgesamt 188 Fechterinnen konnten daher die Ausrichter hochzufrieden sein. Ann-Sophie hatte sich bereits nach dem ersten Gefecht an die große Atmosphäre der Fechter aus aller Welt gewöhnt und lies ab da nichts mehr anbrennen. So beendete sie die Setzrunde souverän und war dann an Nummer 21 im anschließenden KO gesetzt. Es folgten daher zunächst relativ klare Gefechte gegen Gegnerinnen aus Polen und Rußland, bevor die erste wirklich schwere Aufgabe anstand. Gerade eine Deutsche Fechterin bereitete Ann-Sophie Probleme und sie musste alle Konzentration aufbringen um dann doch noch verdient gegen Jose Patternotte aus Tauberbischofsheim zu gewinnen. Danach stieß sie auf Pauline Dutertre aus Frankreich. In einem spannenden Gefecht setzte sie sich unter tosenden Applaus durch und war damit unter den besten Acht platziert. Anastasia Gogoleva aus Russland wartete um sich eine Medaille zu sichern. Gogoleva hatte bereits in Moskau Platz 5 und in Gödölö Platz 2 auf den letzten beiden Turnieren der Europäischen Rangliste belegt. Ann-Sophie hielt das Gefecht bis zum Schluss offen. Allerdings hatte die Russin am Ende die Nase leicht vorne und entschied knapp das Gefecht für sich. Ann-Sophie konnte damit als beste Deutsche Fechterin das Turnier mit Platz 6 beenden und erneut ihre Führungsposition in Deutschland unterstreichen. Sie hat aber auch einmal mehr gezeigt, dass sie in der Lage ist auch international zu punkten.

Ebenfalls hervorragend in Szene setzen konnte sich Valentina Volkmann. Sie belegte Platz 19, nachdem sie eine makellose Setzrunde gefochten hatte. Sie war dann auf Platz acht gesetzt und ergatterte sich damit zunächst ein Freilos. Eine Fechterin aus Luxemburg sollte folgend kein ernstes Problem darstellen. Es folgte ein Gefecht gegen eine Französische Gegnerin, in welchem sich insbesondere der Trainer der Französin mehrfach fehl verhielt, so dass es sogar zur gelben Karte durch den Obmann gekommen ist. Valentina lies sich davon nicht beirren und beendete das Gefecht souverän mit einer gekonnten Parade Reposte. Im Anschluss hatte sie gegen die Französin Audrey Cabald etwas Pech. Beim stand von 14/14 griff sie an und ihr folgender Treffer zeigte nicht an, so dass lediglich die Reposte zählte und sie damit das Gefecht verlor. Dennoch ist Platz 19 ein tolles Ergebnis.

Diese Großveranstaltung mit herausragendem Charakter wurde in gewohnter Manier organisiert und durchgeführt. Bedauerlich ist lediglich, dass ein solches Event nicht in der dafür eigentlich notwendigen Halle, der EWS Arena durchgeführt werden kann. Es dürfte wohl kaum ein Turnier in Göppingen geben, an dem 19 Nationen starten und dass diesen internationalen Stellenwert aufweist.


Gesamtergebnis Damen:

1. GRE SAKELLARIOU Arianna
2. UKR SHCHUKLA Iryna
3. HUN KELECSENYI Mira
3. RUS GOGOLEVA Anastasia

5. RUS KOCHETOVA Daria
6. GER TSG Eislingen KINDLER Ann-Sophie
7. POL DRYGALA Gabriela
8. GER NR TSV Bayer Dormagen KUSIAN Judith

19. GER TSG Eislingen VOLKMANN Valentina
139. GER TS Göppingen RIED Carolin
142. GER TSG Eislingen FAUSER Lisa
166. GER TSG Eislingen KUHN Carol-Ann
171. GER TSG Eislingen RIEG Sonja
186. GER TS Göppingen WEIS Sophia
188. GER TS Göppingen HORN Lea


Bei den Herren war es am Ende Bastian Latzko am besten platziert.

Gesamtergebnis Herren:

1. GER GERT Eduard
2. RUS DANILENKO Dmitriy
3. ITA CASTELLO Eugenio
3. ITA RINALDI Lacopa

5. HUN KOSSUTH Balint
6. GBR WEBB Jonathan
7. UKR PLATONOV Bogdan
8. RUS VILGUSEVICH Vadim

55. GER WÜ TSG Eislingen LATZKO Bastian
86. GER WÜ TSG Eislingen RAPP Simon
113. GER WÜ TSG Eislingen SCHAICH Thomas
130. GER WÜ TSG Eislingen KINDLER Frederic
149. GER WÜ TSG Eislingen FRANZ-GERSTEIN Joschka
165. GER WÜ TSG Eislingen ROMMELSPACHER Ralph
174. GER WÜ TSG Eislingen DEGEN Adrian
182. GER WÜ TSG Eislingen WALTER Dominik
185. GER WÜ TSG Eislingen BATSCH Florian
189. GER WÜ TSG Eislingen BUTTER Sierk
196. GER WÜ TSG Eislingen TALMON Marius



Hier gibt es weitere Informationen zu diesem Artikel:

http://www.tsg-eislingen.de

 

 

Aufrufe dieser Seite seit : 310

zur Druckansicht

Eislingen


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): TSG 1873 Eislingen e. V. -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


„meine blaue teekanne bleibt mir treu“

Der iranische Dichter SAID ist gestorben

18.5.2021 - redaktion pr

Wie jetzt bekannt wurde, ist der iranische Dichter SAID am 15. Mai an einem Herzinfarkt gestorben; er wurde 73 Jahre alt.

SAID war ein Künstlername, er bedeutet ‚der Glückliche, diente seinem Träger aber eigentlich viele Jahre als Schutz vor Nachstellungen der iranischen Geheimpolizei, auch in Deutschland. Denn der Schriftsteller aus Teheran hatte harte Jahre zu bestehen: Er hat sein Lan...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Unternehmen Infuntis bietet Spieleboxen für jedes Alter an.

14.5.2021 - InFuntis

Die Eislinger Unternehmerin Sonja Mühleis bietet Spieleboxen zum Ausleihen für jedes Alter an. Gerade in Pandemie-Zeiten kann dies eine gelungene Abwechslung für Familien sein, die auf der Such nach neuen Beschäftigungsideen für ihre Kinder sind.
Die Spieleboxen sind vielfältig bestückt und beinhalten sowohl Brett-/Gesellschaftsspiele als auch Spielsachen wie z.B. Puzzles, Zauberwürfel, ...

..lesen Sie hier weiter


Einsatzübersicht April 2021

Acht Einsätze für die Feuerwehr Eislingen

10.5.2021 - Freiwillige Feuerwehr Eislingen

Im April wurde die Feuerwehr Eislingen zu insgesamt acht Einsätzen alarmiert.

Einsatz-Nr. 033-2021: 01.04.2021, 21:36 Uhr, Stuttgarter Straße
Unklare Rauchentwicklung;
Im Außenbereich eines ehemaligen Garten-Centers wurde eine unklare Rauchentwicklung mit dem Geruch von Gummi gemeldet. Die Umgebung wurde kontrolliert, es war jedoch kein weiterer Einsatz erforderlich.

Einsatz-Nr. 034-20...

..lesen Sie hier weiter


Corona dämpft den 1.Mai

Kundgebung mit Masken und Abstand

01.5.2021 - redaktion pr

Der Schillerplatz war übersichtlich mit 1.Mai-DemonstrantInnen gefülltm mit Masken und Abstand. Auch die Eislinger Delegation war übersichtlich. Viele TeilnehmerInnen der letzten Jahre waren aus Vorsicht der Veranstaltung ferngeblieben.

10:00 Uhr Kundgebung Göppingen Schillerplatz
Martin Purschke
1. Bevollmächtigter IG Metall Göppingen-Geislingen

Außerdem:
Volker Spellenberg (GEW...

..lesen Sie hier weiter


Weltmeisterschaft trotz Pandemie

Sport Stacker treten online an

30.4.2021 - Sport-Stacking im Talx Martin Dworak

In der Woche vom 5.4 – 11.4.2021 fanden die Weltmeisterschaften im Sport Stacking statt. Nachdem sie 2020 abgesagt wurden, sind sie nun wegen der Pandemie als Online-Wettkampf abgehalten worden. Insgesamt waren 640 Teilnehmer aus 27 Nationen am Start und Deutschland stellte nach Malaysia, Taiwan und USA das viertstärkste Team mit 64 Startern zwischen 5 und 70 Jahren. Zum ersten Mal konnte man...

..lesen Sie hier weiter


Wertstoffhof von April bis Oktober auch am Mittwoch geöffnet

SPD-Antrag wurde umgesetzt

27.4.2021 - redaktion pr

Wer bisher seinen Rasenschnitt oder Gehölzschnitt in der Wochenmitte nicht loswerden konnte, kann jetzt in Eislingen jeden Mittwoch von 16 bis 18 Uhr das Eislinger Wertstoffzentrum anfahren. Auch dienstags oder donnerstags kann Schnittgut abgegeben werden, dann eben auf dem Grüngutplatz Rossbachstraße in Göppingen.
Die Eislinger SPD-Fraktion hatte den Antrag gestellt, in der Wochenmitte noch...

..lesen Sie hier weiter


Besondere Zivilcourage

OB Klaus Heininger bedankt sich bei Ersthelfern vom Brand in der Ulmer Straße

23.4.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

„So eine Zivilcourage braucht unsere Gesellschaft“ sagt Oberbürgermeister Klaus Heininger und bedankt sich bei den Ersthelfern des Brandes in der Ulmer Straße. Mitarbeiter des gegenüberliegenden Autohauses Kauderer bemerkten den Brand am vergangen Donnerstag und eilten den Bewohnern zur Hilfe.

„Für uns war es gar kein Thema“ berichtet Tobias Kaißer, einer der Geschäftsführer d...

..lesen Sie hier weiter


Olaf Scholz und Heike Baehrens Online

Für Samstag 24.4. 15 Uhr einfach anmelden (siehe unten)

16.4.2021 - redaktion pr

Liebe Eislingerinnen und Eislinger,

die Zeit vor der Bundestagswahl ist auch immer die Zeit für intensive Gespräche und Diskussionsveranstaltungen, eigentlich. Denn Corona macht persönliche Kontakte zurzeit schwierig. Abstandhalten lautet noch immer das Gebot der Stunde.

Aber gerade in diesen herausfordernden Zeiten ist es wichtig, trotzdem miteinander ins Gespräch zu kommen. Unser Land...

..lesen Sie hier weiter


Präsenzgottesdienste müssen ausgesetzt werden -

Alternativangebote über unsere Homepage

15.4.2021 - Kath. Kirchengemeinde St. Markus-Liebfrauen Christine Scheurer

Im Landkreis Göppingen sind in den letzten Tagen die Inzidenzwerte stark gestiegen. Am 15.04. überschritten sie den dritten Tag in Folge die Marke von 200. Entsprechend des diözesanen Pandemiestufenplans müssen daher öffentliche Gottesdienste ausgesetzt werden. Ab Freitag, 16.04. können bis auf Weiteres keine Präsenzgottesdienste im Landkreis mehr gefeiert werden. Dafür gibt es eine Füll...

..lesen Sie hier weiter


Kunst in den Eislinger Schaufenstern

Austellung in Zusammenarbeit mit dem Eislinger Kunstverein

14.4.2021 - Die Eislinger Selbstständigen e.V. D. Nitsche

Der für den 25. April angesetzte Verkaufsoffene Sonntag findet aus bekannten Gründen nicht statt.

Trotzdem wollten die Eislinger Selbstständigen den Besuchern der Stadt etwas bieten, das auch im Rahmen der derzeitigen Verordnungen realisierbar ist.

Die Eislinger Selbstständigen haben zusammen mit Thea Heinzler, Stadtmarketing eine„Kunst  im Schaufenster“geplant.

Künstler...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2011/2011_3354 Ann-Sophie Kindler belegt Platz 6 - eislingen-online 13.12.2011 ]
_2011/2011_3354.sauf---_2011/2011_3354.auf