zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Stiftung Alten- und Familienhilfe profitiert vom Einsatz junger Musiker

Erfolgreiches Benefizkonzert

03.12.2018 - PM

 

Auch in diesem Jahr wurde anlässlich eines Benefizkonzertes für die Stiftung Alten- und Familienhilfe Eislingen/Fils ein Konzert der Vielfalt auf die Bühne der Stadthalle gezaubert. Die musizierenden Akteure aus Eislingen stellten sich in den Dienst der guten Sache. Das Publikum zeigte sich begeistert über die Aufführungen, für die Stiftung kamen auf diese Weise 1.205,87 Euro zusammen.

Den Auftakt beim Benefizkonzert machten die Kinder des Kinderhauses Pfiffikus in Eislingen unter der Leitung von Simone Hans. Frisch, fromm, fröhlich, frei präsentierten sich circa 60 Mädchen und Jungs und sorgten für einen schwungvollen Auftakt bei diesem Konzertabend.

Im Anschluss gab die Big Band des Erich Kästner Gymnasiums Eislingen unter den Leitungen von Martin Gradner ihr Können preis. Bekannte Lieder aus dem Film Rocky wie „Eye of the tiger“ oder „Gonna fly now“ fanden ebenso mitreißende Zuhörer wie die anderen gespielten Lieder mit gelungene Einzeldarbietungen.

Der Oberstufenchor des Erich Kästner Gymnasiums unter der Leitung von Annette Gander konnte danach noch zusätzlich die Zuhörer in ihren Bann ziehen und auch für diese Darbietung ernteten alle Mitwirkenden ebenfalls breiten Applaus beim Publikum, besonders als alle Akteure gemeinsam den Abschluss des rund einstündigen Konzertabends bildeten.

Die Gäste wurden anschließend um Spenden gebeten; auf diese Weise kamen für die Arbeit der Stiftung 1.205,87 Euro zusammen. Achim Vogt als Vorstandsvorsitzender der Stiftung bedankte sich für die ausgezeichneten Leistungen der Mitwirkenden auf der Bühne und die beeindruckende Programmvielfalt. Der Dank galt außerdem allen Gästen für ihr Kommen, insbesondere aber auch den zwei Sponsoren, der Kreissparkasse und der Volksbank Göppingen, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 03.12.2018: 600

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en):



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Übergabe eines Balkenmähers durch die Umweltstiftung Stuttgarter Hofbräu

16.5.2019 - BUND

Ansprachen zur Übergabe eines Balkenmähers durch die Umweltstiftung Stuttgarter Hofbräu an den BUND Eislingen am 13.5.2019.


Gerhard Rink von der BUND Ortsgruppe Eislingen sagte:

Vor ca. einer Woche ging das Treffen des Weltdiversitätsrates der UNO in Paris zu Ende. Die Wissenschaftler warnen, dass der Mensch die Natur in rasendem Tempo von der Erde verschwinden lässt. Das Ausmaß des...

..lesen Sie hier weiter


Das Sauerwasser sprudelt wieder - Barbarossabrunnen wieder in Betrieb

28.4.2019 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Nach erfolgreichem Abschluss der Instandsetzungsarbeiten gab das mikrobiologische Institut aus Tübingen jetzt grünes Licht: Der Sauerbrunnen in Süd ist ab sofort wieder frei zugänglich. Das Ergebnis der Trinkwasseruntersuchung war biologisch einwandfrei, so dass Liebhaber des mineralischen Getränks wieder bedenkenlos und frisch zapfen können.
Der Brunnen musste aus hygienischen Gründen i...

..lesen Sie hier weiter


Kindergarten Piccolino: Besuch im Edwin-Scharff Mitmach- Kindermuseum Neu-Ulm

25.4.2019 - C.Gilg

Eine Kindergruppe der Spatz-Sprachförderung des Kindergartens Piccolino in Eislingen unternahm mit ihren zwei Sprachförderfachkräften einen Ausflug ins Edwin-Scharff-Kindermuseum nach Neu-Ulm.

Schon die Bahnfahrt war für die Kinder ein kleines Abenteuer. Wir fuhren
ab Eislingen mit Umsteigen in Geislingen zum Hauptbahnhof nach Ulm,
von dort aus mit dem Bus zum Museum.

Wir wurden von...

..lesen Sie hier weiter


Durchs Täle und zum Buchrain - Eislinger Freizeitwege

Neuer Wanderführer im handlichen Taschenformat

15.4.2019 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Die Stadt Eislingen hat einen handlichen Faltplan für unterwegs gestaltet, der ergänzend zum digitalen Routenangebot für Orientierung auf Feld und Flur sorgt. Im Rahmen der landkreisweiten Freizeitwegekonzeption wurden auch für Eislingen neue Strecken ausgeschildert, die Spaziergänger, Wanderer, Jogger und andere Frischluftbegeisterte ins Grüne locken.

Der kleine neue Routenführer bes...

..lesen Sie hier weiter


Eislingen auf Platz 3, bzw. Platz 20 des ADFC-Fahrrad-Klimatest

10.4.2019 - Hans-Ulrich Weidmann

Die Stadt Eislingen konnte im Ranking der fahrradfreundlichen Städte bundesweit bei den Städten von 20.000 bis 50.000 Einwohnern den Platz 20 halten. In Baden-Württemberg konnte Eislingen den Platz 3 halten.

Detaillierte Informationen zu den Ergebnissen können ...

..lesen Sie hier weiter


AWO-Ausflugstipp für Kurzentschlossene

Samstag, 13. April: ganztägige 'Osterbrunnenfahrt'.

03.4.2019 - Harald Kraus

In der Fränkischen Schweiz entstand Anfang des Jahrhunderts eine historischer Osterbrauch:
das Schmücken von Brunnen mit handbemalten Eiern. Anlass dafür waren der Überlieferung nach das in Gemeinschaftsarbeit durchgeführte Reiningen der für die Trinkwasserversorgung wichtigen Brunnen und Quellen.

Die AWO fährt zu drei Orten im schwäbischen Raum, in denen die Tradition übernommen wor...

..lesen Sie hier weiter


Längere Öffnungszeiten der Eislinger Friedhöfe

Mit beginnendem Frühling gelten für die Friedhöfe wieder längere Öffnungszeiten.

25.3.2019 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Ab 1. April 2019 sind die Friedhöfe in Nord und Süd zwischen 7:30 Uhr und 21:00 Uhr geöffnet. Die Besucher können somit das hoffentlich vermehrt schöne Wetter ausnutzen und auf den Friedhöfen länger verweilen.


Mit Demenz zu Hause leben - ein Kurs für Angehörige von Menschen mit Demenz

Informationen – Austausch – Anregung – Entlastung

23.3.2019 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Das Demenz-Netzwerk Eislingen und die Seniorenberatungsstelle Eislingen / Ottenbach starten am 29. April 2019 eine Schulungsreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz. Dabei wird es unter anderem um das Krankheitsbild Demenz, die Diagnostik und mögliche Therapien gehen. Der Kurs möchte Verständnis und Wissen zur Krankheit vermitteln, Erfahrungsaustausch bieten, Entlastungsmöglichkeiten au...

..lesen Sie hier weiter


AWO Maultaschen: Trotz Rekordbesuch sind alle satt geworden

Prominenz in Service und unter den Gästen

20.3.2019 - Hans-Ulrich Weidmann

Das traditionelle Maultaschenessen der Eislinger AWO ist eines der kommunalen Highlights in Eislingen. Am vergangenen Sonntag konnte die AWO einen neuen Besucherrekord verzeichnen. Dennoch gab es dank der langjährigen Erfahrung keine Probleme auch die über 300 Gäste zu bewirten. Nicht nur Oberbürgermeister Heininger, seines Zeichen langjähriges AWO-Mitglied, sondern alle Mitarbeiterinnen und...

..lesen Sie hier weiter


Sanierung des Barbarossabrunnen soll bis Ostern abgeschlossen sein

Voraussichtlich ab Ostern kann wieder frisches Sauerwasser gezapft werden.

16.3.2019 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Der Sauerbrunnen in Süd wurde aus hygienischen Gründe stillgelegt, weil bei einer routinemäßigen Trinkwasseruntersuchung im November letzten Jahres coliforme Bakterien im Sauerwasser nachgewiesen wurden. .Nach Ende der Frostperiode konnten vor kurzem mit den Sanierungsarbeiten starten.

Die Ursache der Verkeimung lag nach schlussendlich an einer alten Zuleitung, die im Verbindungsbereich an...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

09.05.2019 - Detlev Nitsche:
Zum Leserbrief von E. Arlitt

08.05.2019 - E. Arlitt:
Verkaufsoffener Sonntag 05.05.2019

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2018/2018_1409 Stiftung Alten- und Familienhilfe profitiert vom Einsatz junger Musiker - eislingen-online 03.12.2018 ]
_2018/2018_1409.sauf---_2018/2018_1409.auf