zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Stimmungsvolles Adventskonzert von Salto Vocale und Terzinfarkt

16.12.2018 - PM Salto Vocale

 

Bereits am Vorabend des 1. Advent hatten diesmal die Sängerinnen und Sänger von Salto Vocale zum Konzert in die Lutherkirche geladen. Und einmal mehr war es für die Besucher gelichermaßen stimmungsvoll und stimmig, wie Gesang und Texte durch den Chor gut aufeinander abgestimmt wurden. Und als besondere Note griff diesmal Pianist Michael Hauser mit zwei Solostücken gefühlvoll in seine Tasten und legte einen Klangteppich in das Kirchenschiff.

„Burden Down“ bildete den Auftakt des Konzerts, mehrstimmig intoniert von der Empore der Lutherkirche. Und mit „Highland cathedral“ und „Mashiti“ folgten zwei weitere Stücke durch die Saltos, bevor mit dem Chor „Terzinfarkt“ die jüngsten Sängerinnen und Sänger des Liederkranzes und als Gäste des Konzertes ihr Können unter Beweis stellten. Nach ihrem ersten Auftritt im vergangenen Jahr bewiesen sie auch diesmal ihr Können und ihre Lebendigkeit mit den Stücken „In the bleak winter“, „Mary did you know“ und „Celtic Carol“. Als Zuhörer freut man sich schon jetzt auf mehr von dieser Gruppe zu hören, der noch ein paar (jüngere) Männer guttun würden.

Das „etwas andere Adventskonzert“ von Salto Vocale zeichnete sich aber auch diesmal wieder dadurch aus, dass nicht nur „etwas andere“ Chorliteratur zum Besten geboten wurde, sondern zwischen den Liedern wieder wohltuende und gut ausgewählte Texte durch Mitglieder des Chores vorgetragen wurden. Auch die deutschen Übersetzungen der gesungenen Lieder fanden beim Publikum große Aufmerksamkeit. So waren es insbesondere die Texte und im Anschluss der außergewöhnliche Chorsatz bei „Viva la Vida“ von Coldplay und das „Hallelujah“ von Leonhard Cohen, das stürmischen Applaus der Besucher erntete.


Das Schlussviertel des sehr abwechslungsreichen Adventskonzertes leitete Salto Vocale mit „God bless the child“ und „The first Noel“ ein. Besonders stimmungsvoll dann am Ende das „Shalom“, gemeinsam mit den Besuchern „Tochter Zion“ und „O du stille Zeit“ nach Joseph von Eichendorff, das der emsige und engagierte Dirigent Christof Esswein neu arrangiert und gesetzt hatte.

Das „etwas andere“ Adventskonzert von Salto Vocale, dem jungen Chor „Terzinfarkt“ und der wunderbaren Begleitung und Unterstützung durch Michael Hauser am Klavier und die sensibel ausgewählten Texte waren einmal mehr akkurat gesetzte Pinselstriche in einem stimmigen adventlichen Bild.

DANKE

• Wir danken der Kirchengemeinde der Lutherkirche, insbesondere Frau Pfarrerin Hackius, für die gute Zusammenarbeit und die Gastfreundschaft in der Kirche.
• Wir haben uns über den sehr zahlreichen und tollen Besuch und die vielen positiven Rückmeldungen der Besucher nach unserem Konzert sehr gefreut.
• Wir bedanken uns für die Spenden bzw. Einnahmen, die wir diesmal einer durch zwei Todesfälle in Not geratenen Familie aus Eislingen zukommen ließen.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 16.12.2018: 4175

zur Druckansicht

Eislingen


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Liederkranz Eislingen - Lutherkirche Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Faschingskonzert der Städtischen Musikschule Eislingen

Superhelden, Cowboys, Tiere und Hexen begeisterten

21.2.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Traditionell fand zu Fasching das bunte Konzert der Städtischen Musikschule Eislingen statt. Die Stadthalle war bunt geschmückt und die jungen Künstlerinnen und Künstler kamen fröhlich und kreativ verkleidet auf die Bühne, um ihr Publikum im rund 80-minutigen Konzert kurzweilig musikalisch zu unterhalten.
Musikschulleiter Daniel Rehfeldt führte durch das abwechslungsreiche Programm mit de...

..lesen Sie hier weiter


Hirschkreisel: Kreiselkunst-Kommission komplett

25.1.2024 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Ein Gremium wird Ende Februar entscheiden, welche fünf bis acht Künstlerinnen und Künstler aufgefordert werden, ein Konzept mit Modell für die künstlerische Gestaltung des neuen Kreisverkehrs zu entwickeln.
Neben Vertretern des Gemeinderats und der Stadtverwaltung sind nun auch zwei Kunstexperten sowie zwei interessierte Eislinger Teil des Kreiselkunst-Gremiums. Eislinger Bürgerinnen und B...

..lesen Sie hier weiter


Neujahrskonzert 2024 in der Eislinger Stadthalle

Für das ausverkaufte Konzert zum Jahresauftakt wird eine Warteliste geführt

10.1.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Am Samstag, 13. Januar 2024, um 19:00 Uhr gibt das Philharmonische Orchester Ulm sein traditionelles Neujahrskonzert in der Stadthalle Eislingen.
Unter der Leitung von Generalmusikdirektor Felix Bender spielen die Musikerinnen und Musiker sowohl klassische als auch modere Werke. Dramaturg und Regisseur Benjamin Künzel begleitet den Abend seit vielen Jahren als Moderator. Mit Gesangssolistin Mar...

..lesen Sie hier weiter


Kunstverein Eislingen: Marcus Neufanger: »BIS ZUM LETZTEN BILD«

Vernissage 12.01., 19 Uhr - Ausstellung: 13.01. bis 11.02.2024

10.1.2024 - PM Kunstverein Eislingen

Marcus Neufanger arbeitet seit Anfang der 90er Jahre an einem konsistenten Werk über Künstler in ihrer Beziehung zu den Möglichkeiten, wie sie ihre Botschaften (über das eigene physische Werk hinaus) in die Welt senden. Die beliebtesten Mittel hierfür sind Künstlerbuch und Selbstinszenierung. Obwohl es sich wohl immer um Portraits von Künstlerinnen und Künstlern handelt, mit denen Marcus ...

..lesen Sie hier weiter


Wir suchen dich:

Komm zur offenen Chorprobe der SoundÆffects!

08.1.2024 - Germania Chöre Eislingen e. V.

Zuallererst wünschen wir euch ein tolles neues Jahr! Habt ihr Lust, 2024 mit uns zu verbringen? Dann gibt es jetzt die perfekte Chance, bei den SoundÆffects einzusteigen: Am Freitag, den 19. Januar, haben wir eine offene Chorprobe bei der jeder vorbeikommen kann.

Wir sind eine Musical- und Showgruppe mit Sängerinnen und Sängern zwischen 18 und 40, singen meist fünfstimmig und lieben es M...

..lesen Sie hier weiter


Ein Kunstwerk für den Hirsch-Kreisel

Bewerbungen für das Kreiselkunst-Gremium gesucht

21.12.2023 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Die Suche nach einem geeigneten Kunstwerk für den neuen Hirsch-Kreisel in Eislingen geht weiter. Die Findungskommission aus Kunstsachverständigen, Fraktionsvertretern und Mitarbeitenden der Stadtverwaltung soll um zwei Interessierte aus der Bürgerschaft erweitert werden.
Im bisherigen Wettbewerb wurden acht Künstlerinnen und Künstler ausgewählt, die ein konkretes Konzept mit Modell entwic...

..lesen Sie hier weiter


Posaunenchor lädt wieder ein zum Kurende Blasen an Heiligabend

Von 13:00 bis 15:30 an verschiedenen Standorten in Eislingen

20.12.2023 - PM Posaunenchor Wilfried Übele

Mit dem Kurende Blasen des Eislinger Posaunenchors am Heiligen Abend wird auch dieses Jahr wieder auf die Weihnachtszeit eingestimmt. Der Posaunenchor freut sich auf viele Zuhörer, die auch gerne zu den Weihnachtsliedern mitsingen.

Eislingen Nord:

13:00 Uhr - Adlerstr. / Fasanenweg

13:25 Uhr – Leonhardstr. ca. 73

14:00 Uhr -Am Rathaus



Eislingen Süd:


14:45 Uhr -Johann J...

..lesen Sie hier weiter


Die Stadtbücherei macht Weihnachtsferien - Schließwochen über den Jahreswechsel

24. Dezember 2023 bis einschließlich zum 8. Januar 2024 geschlossen

19.12.2023 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

In der Zeit vom 24. Dezember 2023 bis einschließlich zum 8. Januar 2024 bleibt die Stadtbücherei Eislingen geschlossen. Alle in dieser Zeit fälligen Medien werden automatisch verlängert.
Allmählich neigt sich das Jahr seinem Ende entgegen und die Stadtbücherei Eislingen nimmt dies zum Anlass, um ihre Pforten für zwei Wochen zu schließen. Am Samstag, 23. Dezember können sich die Benutzer...

..lesen Sie hier weiter


Soullight - Sei ein Licht

Dieses Wochenende in der Christuskirche

05.12.2023 - Germania Chöre Eislingen e. V.

Am Samstag den 9. und am Sonntag den 10. Dezember verwandelt sich die Eislinger Christuskirche wieder in eine ganz besondere Kulisse für unsere Soul-Konzertreihe.

2017 haben wir mit über 1.000 Luftballons eine besondere Atmosphäre geschaffen, 2019 mit 150m Glitzerstoff - seien Sie gespannt, was Sie dieses Jahr erwartet. Die SoundÆffects haben auf jeden Fall schon viele Stunden beim gemein...

..lesen Sie hier weiter


Kunstverein Eislingen: ZWISCHEN SCHWARZ UND WEISS

Impressionen von der Vernissage der Mitgliederausstellung

12.11.2023 - Hans-Ulrich Weidmann

Als Jahresabschlußausstellung steht dieses Jahr die Jahresausstellung der künstlerisch tätigen Mitglieder des Kunstvereins Eislingen auf dem Programm. Als thematische Klammer der Fotografien, Grafiken, Mixed-Media-Arbeiten dienen die Farben Schwarz und Weiß.
Traditionell ist die Vernissage zu dieser Ausstellung ein Publikumsmagnet wie auch unsere Impressionen vom vergangenen Freitag zeigen....

..lesen Sie hier weiter



21.02.2024 - Ulla Schöffel:
Die Brandmauer bröckelt

07.09.2023 - Alfred Schulz:
Körperliche Ertüchtigung weiterhin nicht von kommunalem Interesse?

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2018/2018_1425 Stimmungsvolles Adventskonzert von Salto Vocale und Terzinfarkt - eislingen-online 16.12.2018 ]
_2018/2018_1425.sauf---_2018/2018_1425.auf