zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Landart von Hama Lohrmann in der Alten Post: 'eudaimonia'

Vernissage Freitag, 13. September 2019, 20 Uhr in der Galerie in der Alten Post

10.9.2019 - Kunstverein Eislingen

 

Hama Lohrmann begibt sich bei seiner künstlerischen Arbeit hinaus in die Natur, am liebsten alleine und für mehrere Tage, an entlegene Orte.
Dort verwendet er für seine Arbeiten ausschließlich Naturmaterialien,
die er vorfindet. Bei diesen Arbeiten geht es ihm um 'Schönheit', Wahrhaftigkeit und darüberhinaus um Vergänglichkeit, um die Zeit in verschiedensten Facetten und zuletzt auch um die Nicht-besitzbarkeit alles Natürlichen. Großformatige Fotografien bringen die Werke zurück in die 'Kunstwelt'.
Auch das Gehen selbst, als zentraler Bestandteil seines (künstler-) Lebens, thematisiert er mit konzeptuellen Wanderungen. Die hieraus entstehenden Dokumentationen sind ein weiterer Bestandteil seiner Ausstellungen.
Für ihn ist diese Schnittmenge aus Kunst und Leben die ideale
Voraussetzung der eigenen Selbstverortung in der Welt. Die Arbeitsweise
in und mit der Natur zwingt zur Demut und hinterfragt beständig die eigene Existenz. Er muss sich in erster Linie selbst als Naturwesen begreifen.
Die Vollkommenheit der Natur, die im zunehmend urbanen, industriellen Lebensstil immer mehr aus dem Bewusstsein verschwindet, ist der Ansatzpunkt für dieses Verständnis.
In seiner arbeit geht es darum, über eine Verfeinerung der ästhetischen Empfindsamkeit die Wahrnehmung für das Schöne zu vertiefen. Aus dem
einfachen und für ihn schlüssigen Grund den Friedrich Schiller so
treffend beschrieb: '.... weil es die Schönheit ist, durch welche man zur
Freyheit wandert.'
Hama Lohrmann hat Eislingen in einer 7-stündigen Wanderung umrundet um ein Gefühl für die Landschaft und die darin vorkommenden Naturmaterialien zu bekommen. Er wird nach dieser Erfahrung in der Alten Post eine Installation aus lokalen Materialien erstellen. Darauf darf man sehr gespannt sein.

1965 geboren in augsburg
1991-1992 ausbildung zum zimmermann
2003 kunstförderpreis der stadt augsburg
2008 kunstpreis des bezirkstagspräsidenten jürgen reichert
2011 kunstpreis des kunstvereins bad wörishofen beim kunstfrühling 2011
2013 2. preis, gräfelfinger kunstpreis 2013
lebt in fischach-tronetshofen

Vernissage
Freitag, 13. September 2019, 20 Uhr in der Galerie in der Alten Post.
Es spricht Tobias Wall, Stuttgart
Ausstellungsdauer
14. September bis 13. Oktober 2019
Kontakt
Kunstverein Eislingen, Bahnhofstraße 12, Tel. 07161-88881, www.kunstverein-eislingen.de
Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag 16–18 Uhr, Sonntag 14–18 Uhr
Montags geschlossen
Der Eintritt ist frei

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 10.09.2019: 592

zur Druckansicht

Eislingen


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Kunstverein Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


KulturMenschen veranstalten Lesung mit Bierprobe

Kartenvorverkauf im Bädle gestartet

30.7.2020 - MfE, Hans-Jörg Autenrieth

Die Menschen für Eislingen (MfE) laden zu ihrer ersten Veranstaltung in der Reihe Kulturmenschen am 13.8.2020 ab 19 Uhr ins Eislinger Badcafé „Bädle“ zur Lesung mit Bierprobe ein. Karten zum Preis von je 25,- Euro sind im „Bädle“ während der üblichen Öffnungszeiten erhältlich. Aufgrund der aktuellen Einschränkungen ist das Kartenkontingent sehr begrenzt. Bei gutem Wetter wird di...

..lesen Sie hier weiter


Ein Leben für die Kunst - James Rizzi Ausstellungsfahrt nach Ballingen

Ausstellungsfahrt der VHS Eislinge am Donnerstag, den 3. September 2020

16.7.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

James Rizzi, 1950 geboren im New Yorker Stadtteil Brooklyn war schon zu Lebzeiten ein echter 'Pop Artist'. Bekannt wurde er durch die Erfindung der 3D-Papierskulptur und der 3D- Magnetbilder, die seit den 70er-Jahren untrennbar mit seinem Namen verbunden sind. Seine vor Details nur so wimmelnden Stadtszenen und seine ausgeprägte Liebe zu ausgefeilten fröhlichen Miniaturen haben eine wahre Kunst...

..lesen Sie hier weiter


Nächstes Jahr wieder! Der Filstalrock 2020 muss leider ausfallen

12.7.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Regen, Sturm und Rekordsommer konnten dem Filstalrock nichts anhaben, doch das Coronavirus schreibt auch für das liebgewonnene Sommerevent die Regeln neu. Großveranstaltungen bleiben auch während der Sommermonate verboten.

Singen, anstoßen, gemeinsam feiern – all das muss warten, bis das Infektionsrisiko so weit eingedämmt ist, dass wieder ausreichende Sicherheit herrscht und alle wiede...

..lesen Sie hier weiter


Zeit die Stadt neu zu entdecken!

Besondere Stadtrundgänge für den Urlaub daheim

12.7.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Ab dem ersten August gehen die Führungen auf dem Geschichtspfad wieder an den Start. Auf dem Poetenweg wird literarisch (ver)führt. Die informativen und persönlich gestalteten Rundgänge bieten Gelegenheit Eislingen aus neuen Blickwinkeln kennenzulernen.

Warum in die Ferne schweifen…wenn es auch zuhause noch so viel zu entdecken gibt? Die Stationen des Geschichtspfads bieten Einblicke in ...

..lesen Sie hier weiter


Das Autokino in Göppingen erweitert sein Programm

Ab Juni auch Live-Veranstaltungen wie Comedy, Kabarett und Musikveranstaltungen

30.5.2020 - Autokino Göppingen

Das Autokino an der EWS Arena bietet ab Juni 2020 jetzt noch mehr: Live-Veranstaltungen mit namhaften Comedians, wie zum Beispiel Erkan & Stefan oder Christoph Sonntag, sowie Kabarett und Musikveranstaltungen im klassischen Stil. Auch Knaller wie Star-DJ Felix Kröcher werden zukünftig auf dem Gelände der EWS Arena, dem Standort des Autokinos, für Stimmung sorgen.
Die Veranstalter des Autokin...

..lesen Sie hier weiter


VHS Eislingen stellt Lesungen mit Schauspielerin Cornelia Schönwald online

Kultur auf der virtuellen Plattform

13.5.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Außergewöhnliche Zeiten erfordern neue Wege: Ab sofort können Literaturfreunde virtuelle Lesungen mit der Schauspielerin Cornelia Schönwald über die Homepage der VHS Eislingen streamen. Die für den 25. Mai 2020 geplante Lesung mit Cornelia Schönwald - „Ihr sollt die Wahrheit erben – Die Cellistin von Ausschwitz“ - in der Stadthalle Eislingen wurde auf den 28. Januar 2021 verschoben. ...

..lesen Sie hier weiter


Wiedereröffnung der Stadtbücherei

Stadtbücherei Eislingen öffnet unter Auflagen zum Infektionsschutz

06.5.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Die Stadtbücherei Eislingen im historischen Schloss wirdab kommenden Dienstag, den 12. Mai 2020 ihren Betrieb mit reduzierten Öffnungszeiten wieder aufnehmen. Das Dienstleistungsangebot ist zunächst auf das Ausleihen und Zurückgeben von Medien, sowie auf die Neuanmeldung von Benutzerinnen und Benutzern beschränkt.
Das Team der Stadtbücherei hat in den vergangenen Wochen intensiv daran gear...

..lesen Sie hier weiter


Kulturveranstaltungen im Mai und April wurden verschoben

08.4.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

In Abstimmung mit den Künstlern wurden vier Kulturveranstaltungen aus dem Eislinger Kulturprogramm nach 2021 verlegt – Karten behalten weiterhin ihre Gültigkeit

Aufgrund der unsicheren Lage und den Einschränkungen des öffentlichen Lebens durch das Corona-Virus, hat sich die Stadt Eislingen entschlossen, frühzeitig die verbleibenden Veranstaltungen des städtischen Kulturprogramms Saiso...

..lesen Sie hier weiter


Bildervortag über eine Kreuzfahrt rund um Spitzbergen.

Freitag 6.März 19:30 FC Gaststätte Eislingen

05.3.2020 - Fotoclub Eislingen

Großbildprojektion Im Saal der FC-Gaststätte in Eislingen, Haldenstr. 45
am Freitag 6.3.2020 um 19.30 Uhr – Eintritt frei
Wie jedes Jahr begrüßen wir unsere reiseerfahrene Ursel Buchter mit einer interessanten Fotoreise nach Spitzbergen.
Spitzbergen ist ein norwegischer Archipel zwischen dem norwegischen Festland und dem Nordpol. Es ist eines der nördlichsten bewohnten Gebiete der Welt,...

..lesen Sie hier weiter


Sich von Gottes guter Nachricht anstecken lassen

Go(o)d News am 15. Februar 2020 um 19 Uhr - Lutherkirche in Eislingen

11.2.2020 - Lutherkirche PM

Von Pop, Rock und Jazz über Gospel bis zu deutscher und internationaler christlicher Popularmusik - mit ihrem abwechslungsreichen und spritzigen Programm möchten die erfahrenen Sängerinnen und Sänger von „Go(o)d News“ die Menschen begeistern. Zwischen Januar und März 2019 werden sie in vielen Kirchen in Württemberg unterwegs sein. Gottes gute Nachrichten, eben die „good news“ sind d...

..lesen Sie hier weiter



23.07.2020 - Wolfgang Huber:
EISLINGEN: ACE LEHNT STADTWEITES „TEMPO 30“ AB

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2019/2019_1310 Landart von Hama Lohrmann in der Alten Post: 'eudaimonia' - eislingen-online 10.9.2019 ]
_2019/2019_1310.sauf---_2019/2019_1310.auf