zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Besondere Zivilcourage

OB Klaus Heininger bedankt sich bei Ersthelfern vom Brand in der Ulmer Straße

23.4.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

 

„So eine Zivilcourage braucht unsere Gesellschaft“ sagt Oberbürgermeister Klaus Heininger und bedankt sich bei den Ersthelfern des Brandes in der Ulmer Straße. Mitarbeiter des gegenüberliegenden Autohauses Kauderer bemerkten den Brand am vergangen Donnerstag und eilten den Bewohnern zur Hilfe.

„Für uns war es gar kein Thema“ berichtet Tobias Kaißer, einer der Geschäftsführer des Autohauses und Ersthelfer, der zusammen mit seinen Mitarbeitern Gottfried König und Daniel Kautzmann, den Bewohnern zur Hilfe eilten. Bereits vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte haben sie einer Mutter mit ihren zwei Kindern sowie einer Freundin, die mit ihrem Kind zu Besuch war, bei dem Ausstieg durch das Wohnzimmerfenster im Erdgeschoss geholfen. „Da reicht nicht nur ein Lob – so eine Zivilcourage muss anerkannt werden“ unterstreicht Oberbürgermeister Heininger, der den tatkräftigen Einsatz der Ersthelfer noch einmal schilderte. Neben der Familie brachten sie auch ein Auto eines Bewohners, der im oberen Stockwerk auf die Rettung der Feuerwehr wartete, in Sicherheit. Das Autohaus stellte sofort den Betroffenen ihre Räumlichkeiten zur Verfügung, um sie zu versorgen. „Wir haben sie gleich rein geholt, weg vom Geschehen, damit die Kinder nicht alles mitbekommen“ berichtet Kaißer. Besonders für die Kinder war das wichtig, für die so ein Brand sehr traumatisierend sein kann, ergänzt Polizeirevierleiter Klaus Stipp. Dass die Räumlichkeiten so spontan genutzt werden durften, erleichterte die Arbeit der Polizei. „Hier wurde beispielhaft und vorbildhaft Zivilcourage gezeigt“ sagt Stipp. Auch eine Mitarbeiterin der Stadtverwaltung war noch während der Löscharbeiten direkt vor Ort und nahm das Gespräch mit den Bewohnern auf, um unter anderem die Unterbringung der Bewohner abzuklären.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 23.04.2021: 525

zur Druckansicht

Eislingen

V.l.n.r.: Oberbürgermeister Klaus Heininger, Mitarbeiter des Autohauses Daniel Kautzmann, Erster Polizeihauptkommisar Klaus Stipp, Geschäftsführer Tobias Kaißer, Mitarbeiter des Autohauses Gottfried König und Geschäftsführer Michael Gössler


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Schlemmerfrühstück im Altenzentrum St. Elisabeth

So kann der Tag beginnen!

26.7.2021 - Altenzentrum St. Elisabeth Shqipe Rexhepi

Am vergangenen Donnerstag waren die Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnbereichs St. Anna zusammen mit den Tagespflegegästen zum gemeinsamen Schlemmerfrühstück eingeladen.

Bei festlich eingedeckten Tafeln mit dekorativen Stoffservietten, Tischdecken und Porzellangeschirr wurden die Bewohnerinnen und Bewohner in sommerlichen Garten des Altenzentrums St. Elisabeth empfangen.

Das Küchentea...

..lesen Sie hier weiter


MdB Hermann Färber bei den Eislinger Selbstständigen

22.7.2021 - Die Eislinger Selbstständigen e.V. D. Nitsche

Mitglieder der Eislinger Selbstständigen hatten am letzten Dienstag die Gelegenheit sich mit dem MdB Hermann Färber über die Folgen von Corona für die Wirtschaft auszutauschen. Zu Beginn gab Herr Färber einen Überblick, welche Entscheidungen zu Beginn der Pandemie von der Bundesregierung getroffen werden mussten. Er gab zu, dass aufgrund der größtenteils unklaren Lage einige davon, im Nac...

..lesen Sie hier weiter


Stadt Eislingen ehrt herausragende sportliche Leistungen aus dem Vorjahr

40 Sportlerinnen und Sportler erhalten ihre Auszeichnung für die Erfolge 2020

21.7.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Im vergangenen Jahr musste die traditionelle Sportlerehrung, bei der die Stadt Eislingen im festlichen Rahmen herausragende Leistungen auszeichnet, coronabedingtabgesagt werden.Nun wurde die Auszeichnung der Sportlerinnen und Sportler für ihre Leistungen aus dem Jahr 2020 postalisch nachgeholt.

Neben einer Urkunde und einer Medaille erhielten sie einen persönlichen Brief von Oberbürgermeist...

..lesen Sie hier weiter


NABU bittet: Mitmachen beim Schwalbenzählen

Mitglieder des NABU zählen in diesem und im nächsten Jahr Schwalben

16.7.2021 - NABU Naturschutzbund Holger Haas

Der NABU bittet die Bürgerinnen und Bürger in Eislingen um Unterstützung. Wenn an Ihrem Haus oder in der Nachbarschaft (besetzte) Schwalbennester sind, sollten diese per Mail an den NABU gemeldet werden. Mehlschwalben bauen ihre Nester außen an den Häusern und können so einigermaßen leicht beobachtet und gezählt werden. Rauchschwalben brüten jedoch in Ställen. Deshalb hoffen wir, so Hol...

..lesen Sie hier weiter


Pilotprojekt – acht deutsche Großstädte wollen flächendeckend Tempo 30 einführen

Eislingen ist schon einen Schritt weiter

11.7.2021 - Die Grünen Eislingen Holger Haas

Von Aachen, Augsburg, über Bonn und Leipzig bis Ulm. Insgesamt acht deutsche Großstädte wollen flächendeckend Tempo 30 einführen. Die schwäbische Kleinstadt Eislingen ist da schon einen Schritt weiter und darauf können wir stolz sein, so Holger Haas von den Eislinger Grünen. Der Gemeinderat hat jüngst mehrheitlich beschlossen, dass in Eislingen flächendeckend Tempo 30 eingeführt werden...

..lesen Sie hier weiter


Einsatzübersicht Juni 2021

11 Einsätze für die Feuerwehr Eislingen

05.7.2021 - Freiwillige Feuerwehr Eislingen

Im Juni wurde die Feuerwehr Eislingen zu insgesamt 11 Einsätzen alarmiert.

Einsatz-Nr. 048-2021: 06.06.2021, 19:07 Uhr, Stuttgarter Straße
Ampelsicherung nach Verkehrsunfall;
Im Bereich der Kreuzung Stuttgarter Straße/ Scheerstraße wurde die Lichtzeichenanlage durch einen Verkehrsunfall beschädigt und drohte auf die Straße zu stürzen. Die Ampel wurde daraufhin bis zur Reparatur behelf...

..lesen Sie hier weiter


10 Jahre Vowles-Orgel Liebfrauen

Vocal16 singt- 2. Konzert entfällt

28.6.2021 - Kath. Kirchengemeinde St. Markus-Liebfrauen Christine Scheurer


Am 10.7. jährt sich der Weihetag der Orgel in Liebfrauen zum zehnten Mal.
Aus diesem Grund gestaltet das Ensemble Vocal16 aus Göppingen den Gottesdienst am 11.07. um 9.00 Uhr. Es ist u.a. eine Messe des Barockkomponisten Crassini zu hören.
Um 19.00 Uhr spielt dann Martin Böhm, Dekanatskirchenmusiker in Göppingen, ein Orgelkonzert, in dem Werke englischer und amerikanischer Komponisten (...

..lesen Sie hier weiter


Endlich wieder Hallenbadtraining für die Seepferdle Eislingen

18.6.2021 - Tauchclub Seepferdle e.V. Sabine Rüthers


Wie haben wir uns gefreut über die Mail der Stadtverwaltung Eislingen, dass das Eislinger Hallenbad zum Vereinstraining wieder geöffnet ist.
Man traf sich am Donnerstagabend vor dem Hallenbad, mit einem aktuellen Corona-Test oder dem Nachweis vollständig geimpft oder genesen zu sein.
Man spürte einfach die Freude, sich wiederzusehen und gemeinsam unserem Hobby nachgehen zu können.
Unse...

..lesen Sie hier weiter


„meine blaue teekanne bleibt mir treu“

Der iranische Dichter SAID ist gestorben

18.5.2021 - redaktion pr

Wie jetzt bekannt wurde, ist der iranische Dichter SAID am 15. Mai an einem Herzinfarkt gestorben; er wurde 73 Jahre alt.

SAID war ein Künstlername, er bedeutet ‚der Glückliche, diente seinem Träger aber eigentlich viele Jahre als Schutz vor Nachstellungen der iranischen Geheimpolizei, auch in Deutschland. Denn der Schriftsteller aus Teheran hatte harte Jahre zu bestehen: Er hat sein Lan...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Unternehmen Infuntis bietet Spieleboxen für jedes Alter an.

14.5.2021 - InFuntis

Die Eislinger Unternehmerin Sonja Mühleis bietet Spieleboxen zum Ausleihen für jedes Alter an. Gerade in Pandemie-Zeiten kann dies eine gelungene Abwechslung für Familien sein, die auf der Such nach neuen Beschäftigungsideen für ihre Kinder sind.
Die Spieleboxen sind vielfältig bestückt und beinhalten sowohl Brett-/Gesellschaftsspiele als auch Spielsachen wie z.B. Puzzles, Zauberwürfel, ...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2021/2021_1082 Besondere Zivilcourage - eislingen-online 23.4.2021 ]
_2021/2021_1082.sauf---_2021/2021_1082.auf