zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Chor Company des Heininger Liederkranzes überwältigt das Publikum

Benefizkonzert zugunsten der Eislinger Stiftung

24.5.2023 - PM Stiftung Alten- und Familienhilfe

 

Mit einem „Music-Cocktail“ wurde das Publikum für den Besuch am Muttertags-Sonntag in der Eislinger Stadthalle verzaubert. Die Chor Company des Heininger Liederkranzes begeisterte mit einem Benefizkonzert zugunsten der Stiftung Alten- und Familienhilfe die Besucher in der Eislinger Stadthalle und boten einen wahrlich musikalischen Leckerbissen.

Das Konzert der Chor Company wurde bereits vor drei Jahren geplant. „Zweimal musste das Konzert wegen Corona verschoben werden und danach gab es keinen Chor mehr“ erklärte Chorleiter Jürgen Rothfuß dem Publikum in der ausverkauften Stadthalle zu Beginn. Die als stimmgewaltig bekannte Chor Company war auf unter 20 Sängerinnen und Sänger zusammengeschrumpft. Inzwischen zählt sie wieder mehr als 50 Köpfe, doch das Chorgefüge hat sich sehr verändert mit vielen neuen Gesichtern und Stimmen. Dass die Chor Company noch immer eine große Anzahl an hervorragenden Solisten in ihren Reihen hat und mit ihnen besondere musikalische Glanzlichter setzen kann, wurde mehrfach an diesem Abend unter Beweis gestellt.

Jürgen Rothfuß ist es gelungen innerhalb kürzester Zeit den Chor auf ein hervorragendes Niveau zu bringen. Dabei erwies er sich als ausgezeichneter „Cocktailmixer“: Gutes aus Rock, Pop, Soul und Musical, die eine oder andere Ballade und eine Prise Klassik.
Im ersten Abschnitt des Konzerts begeisterten vor allem die Soloparts bei „You raise me up“ oder „Let it go“ aus „Frozen“. Bejubelt wurde auch das von Julia Bachert mit der Violine begleitete „Adiemus“. Das vom Chor stimmgewaltig vorgetragene „Music“ – eine Hommage an den im Dezember 2021 verstorbenen John Miles – riss das Publikum vor der Pause endgültig von den Hockern.

Gefühlvolles, Gute-Laune-Musik, Monumentales und Gegensätzliches gab es dann auch nach der Pause. Von Jacques Offenbach über ABBA bis hin zu einem Disco-Medley reichte das Repertoire. Zum Abschluss gab es die klanggewaltige Monumental-Hymne „Bohemian Rapsody“ von Queen zu hören. Mit dem Hoffnungslied „We are the world“ als Zugabe wurde das Konzert am Ende unter frenetischem Beifall abgerundet.

Für die Stiftung bedankte sich der Vorsitzende Achim Vogt, vor allem bei dem überaus engagierten Chorleiter Jürgen Rothfuß und bei Elke Schneider als der guten Seele des Chores. Nicht zuletzt ging der Dank auch an die gesamten Chormitglieder sowie dem Kulturamt und dem gesamten Stadthallenteam der Stadt Eislingen für die hervorragende Organisation dieser Veranstaltung. Als Erlös aus dem Konzertabend erhält die Stiftung 3.800 €. Herzlichen Dank an alle Besucher, die zu diesem Erfolg beigetragen haben. Für welche Projekte und Aufgaben in Eislingen das Geld eingesetzt wird, wird im Herbst durch die Mitglieder von Vorstand und Beirat der Stiftung entschieden.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 24.05.2023: 11757

zur Druckansicht

Eislingen

(Bildquelle: Stiftung Alten- und Familienhilfe)


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Stiftung Alten und Familienhilfe unterstützt das Altenzentrum St. Elisabeth

Nun kann gegrillt werden!

18.7.2024 - PM Stiftung Alten- und Familienhilfe Eislingen

Eine gute und langjährige Tradition wird weiterhin gepflegt: Die Stiftung Alten- und Familienhilfe Eislingen unterstützt seit vielen Jahren aus Zinserlösen und Spenden soziale Projekte in Eislingen. Sie kümmert sich um das Wohl älterer Menschen, aber auch um Kinder, Jugendliche und Familien. Bereits Ende des vergangenen Jahres hat die Stiftung in ihren Gremien beschlossen, das Altenzentrum S...

..lesen Sie hier weiter


BUND: Blühwiesen erhalten: 'Ehrensache'!

Jugendliche der Silcherschule Eislingen packten mit an.

17.7.2024 - PM Gaubatz/Rink

Auch in diesem Jahr erhielt der BUND Eislingen Hilfe bei der Pflege einer Blühwiese am Nordrand von Eislingen. Drei Schüler der Silcherschule Eislingen packten beim Abrechen und Abräumen des Heus dieses Biotops mit an.

Sinn und Zweck dieser Pflegerbeit konnten die Jugendlichen gleich nebenan an einigen Wiesenstreifen beobachten: Distelfalter, Schachbrett, Bläuling, Ochsenauge und Kleiner F...

..lesen Sie hier weiter


Public Viewing statt Liederkranz-Auftritt beim Filsterrassen Open Air

05.7.2024 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Der Liederkranz hat seinen Auftritt, der für Freitag, 5. Juli 2024, um 19:00 Uhr angekündigt war, wegen des parallel stattfindenden EM-Spiels abgesagt. Als Alternativprogramm wird ab 18:00 Uhr das Viertelfinal-Spiel auf den Filsterrassen übertragen.
Die Leinwand, auf der um 22:00 Uhr der Film Bulldog gezeigt wird, bietet sich an, um auch das Spiel zu übertragen. Die Filsterrassen neben der S...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Hallenbad bleibt im Sommer geöffnet

Eine Liegewiese im Außenbereich lädt zum Sonnenbaden ein

28.6.2024 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Weil viele Freibäder der Region diesen Sommer geschlossen bleiben, hat die Stadt Eislingen kurzerhand entschieden, ihr Hallenbad über die Sommerferien zu öffnen und einen Außenbereich anzubieten.
Das Eislinger Hallenbad bleibt dank personeller Unterstützung von benachbarten, geschlossenen Bädern in den Sommerferien für die Badegäste geöffnet. Zudem wird die Liegewiese neben dem Gebäud...

..lesen Sie hier weiter


Kleiner Beitrag - große Wirkung

Die AWO im Kreis Göppingen startet eineDirekthilfe für bedürftige Kinder

28.6.2024 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Die „AWO-Direkthilfe“ hilft Familien, die im Landkreis Göppingen von Armut betroffenen sind direkt und unbürokratisch. Im Focus stehen dabei die Kinder. Für sie machen oft schon kleine Aufmerksamkeiten einen großen Unterschied. AWO Geschäftsführerin Sonja Elser stellte gemeinsam mit Sozialarbeiterin Sarah Brädle und dem Kuratorium, besetztdurch Oberbürgermeister Klaus Heininger, Coach...

..lesen Sie hier weiter


Public Viewing in Eislingen bei der Fußball-Europameisterschaft

Alle Spiele des sportlichen Großereignisses live in der Buntweberei

14.6.2024 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Die Salvia Event GmbH veranstaltet in Kooperation mit der Stadtverwaltung Eislingen ein Public Viewing zur Fußball-Europameisterschaft. Vom 14. Juni bis 14. Juli können Fußball-Fans auf dem Gelände der Buntweberei alle Spiele der UEFA EURO 2024 anschauen und mitfiebern.
Hierfür wurde auf dem Gelände der Buntweberei ein künstlicher Strand errichtet. Alle Spiele der Europameisterschaft werd...

..lesen Sie hier weiter


50 Jahre Eislinger Wochenmarkt - Fairtradefrühstück zum Jubliäum

14.6.2024 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Mit einem kleinen Rahmenprogramm wird das Jubiläum am 14. Juni 2024 auf dem Schlossplatz gefeiert

Der Eislinger Wochenmarkt ist seit 50 Jahren bei den Bürgerinnen und Bürgern eine beliebte Einkaufsmöglichkeit, um frische und regionale Produkte direkt vor Ort einkaufen zu können. Das 50-jährige Jubiläum wird mit einem Fairtrade-Frühstück und einem Glücksrad während des Wochenmarktes ...

..lesen Sie hier weiter


Tag der offenen Tür der Eislinger Feuerwehr abgesagt

05.6.2024 - PM

Wie die Stadtverwaltung Eislingen mitteilt, ist der geplante Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Eislingen am 08.06.2024 aufgrund der Nachwirkungen der intensiven Einsätze beim Hochwasser abgesagt. In der Feuerwache stehen nun zeitintensive Arbeiten wie die aufwändige Reinigung der Fahrzeuge und Ausrüstung an.


Hochwasser: Jetzt hat es Eislingen leider doch noch erwischt.

Schreck in den frühen Montagsstunden.

03.6.2024 - Hans-Ulrich Weidmann

Der starke Dauerregen in der Nacht vom Sonntag auf Montag hat dann leider doch noch für Überschwemmungen im Stadtgebiet Eislingen gesorgt.
Der Ziegelbach hat sich über die Ziegelbachstraße in die Hauptstraße ergossen und die Krumm hat ihr Bett verlassen und die Wassermassen suchten ihre Wege in den anliegenden Straßen, wie der Weingartenstraße.

Hier einige Bildbeispiele die in den Soc...

..lesen Sie hier weiter


Bauarbeiten am Uhlandbrunnen in Eislingen: Beginn Montag, 3.Juni 2024

Während der Sanierungsarbeiten kann nur ein Zapfhahn genutzt werden

02.6.2024 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Am Montag, 03.06.2024 beginnen die Vorarbeiten zur Beckensanierung am Uhlandbrunnen. Bei den Vorarbeiten werden die restlichen drei Becken demontiert, damit anschließend die neuen Edelstahlbecken eingebaut werden können. Ein neues Becken ist bereits installiert und kann während den Bauarbeiten genutzt werden. Eventuell kann es zu Einschränkungen beim Abfüllen kommen. Die Stadtverwaltung bitt...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2023/2023_1131 Chor Company des Heininger Liederkranzes überwältigt das Publikum - eislingen-online 24.5.2023 ]
_2023/2023_1131.sauf---_2023/2023_1131.auf