zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Konzert am Sonntag, 1. Juni 2014,. 18 h in der Christuskirche

für Orgel, Vibraphon und Perkussion

22.5.2014 - Christuskirche

 

„Des Menschen Seele gleicht dem Wasser.......“ Reflexionen an der Donau - Konzert für Orgel, Vibraphon und Perkussion

ÜBER DAS PROJEKT
In ihrem neuen Programm „Des Menschen Seele gleicht dem Wasser ...“, Reflexionen an der Donau, bringen die drei Musiker Horst Allgaier (Orgel), Dizzy Krisch (Vibraphon) und Dieter Schumacher (Perkussion) nach einer Idee von Dizzy Krisch, der für seine immer wieder spannenden Projekte bekannt ist, zwei seiner Meinung nach wichtigsten „Seelenbestandteile“ des Menschen zusammen: Musik und Natur. In diesem Fall bringt das Trio den Klangkosmos komponierter und improvisierter Musik mit dem kultivierten und doch auch ungezähmten Lebensraum Donau zusammen.
Von Kindesbeinen an war für Dizzy Krisch die Donau Begleiterin, Mittlerin, Inspiration und Verbindungsweg zwischen Schwarzwald und dem österreichischen Waldviertel, der Heimat und der Kraft spendenden Sommerfrische. Durch die Einbeziehung der Orgel und somit auch der Kirche als Klangraum, eröffnet sich nun eine adäquate Architektur und eine Räumlichkeit, in der die musikalische Idee der Dimension des Flusses nahe kommt. Die Donau, eine Kulturlandschaft mit Geschichte und Gegenwart, verbindet eine seit Jahrhunderten reifende Musikkultur mit Alten und Neuen Meistern.

So erklingen z.B. „Toccata und Fuge“ von J. S. Bach, „Apparition de l’église éternelle“ von Olivier Messiaen, „Prelude“ und „Cortège“ von Louis Vierne, und die „Toccata in G-Dur“ von Theodore Dubois, neben Kompositionen von Dizzy Krisch für Vibraphon, Orgel, Vibraphon und Perkussion, und Vibraphon und Perkussion, die sich locker, leicht und stürmisch in die klassischen Orgelwerke einbinden.

INFO: Karten gibt es im Vorverkauf bei CentralDrogerie Schmidt, Hauptstr. 42
(Vorverkauf 8 €, Abendkasse 10 €, Ermäßigung für Kinder und Jugendliche)
Reservierung möglich unter: e-mail kirchenmusik@christuskirche-eislingen.de

ZU DEN KÜNSTLERN
HORST ALLGAIER
Titularorganist der Tübinger Stiftskirche, hat diese Ehrung im April 2013 empfangen. Die Ehrung orientiert sich am Vorbild der großen Pariser Kirchen, an denen Musiker wie Camille Saint-Saens oder Olivier Messiaen als „organistes titulaires“ wirkten.
Der studierte Organist war im Hauptberuf Notar und hatte seit 35 Jahren nebenamtlich als zweiter Stiftskirchenorganist gewirkt. Seine Vorliebe gilt der französischen Orgelmusik des 19. und 20. Jahrhunderts.
DIZZY KRISCH
Im Selbststudium brachte sich Dizzy Krisch das Vibraphonspiel bei, tief beeindruckt vom Bluesfeeling der schwarzen Jazzmusiker und ganz besonders des großen Virtuosen Milt Jackson. Stilistische Vielfalt, technische Brillanz und improvisatorische Meisterschaft weisen ihn heute als einen der großen Vibraphonisten der europäischen Jazzszene aus.
In seiner langen Karriere traf er musikalisch mit unzähligen Jazzgrößen zusammen, u.a. mit: Albert Nicholas, Carlos Benavent, Albert Mangelsdorf, Emil Mangelsdorf, Hugo Strasser, Max Greger, Charly Antolini, Charles Höllering, Claus Stötter, Randy Brecker, Ack van Rooyen, Ed Thigpen, Charles Mc Pherson, Lauren Newton, Tony Lakatos, Yves Torchinsky, Paul Kuhn, Perry Wilson und vielen, vielen anderen.
In vielen seiner Projekte spielt er seine eigenen Kompositionen. Musikalisch bewegt er sich in verschiedenen stilistischen Gefilden, bleibt aber Dank seiner Virtuosität, seines Timings und Sounds, kurz seiner unverwechselbaren Art das Vibraphon zu spielen, immer der Dizzy Krisch, der von Publikum und Fachwelt gleichermaßen seit Jahren gefeiert wird

DIETER SCHUMACHER, drums
Studium an der Musikhochschule Stuttgart.
Seit vielen Jahren als Sideman in Stuttgart und Umgebung tätig.
Schwerpunkte: Mainstream Jazz und experimentelle Projekte.
Vorliebe: Jazz der 50er und 60er Jahre. Mitwirkung bei Auslandstourneen, etlichen Rundfunkmitschnitten und mehreren CD Produktionen mit verschiedenen Formationen (u.a. MBJU, Cornichon, L.E. Bigband, Sebastian Studnitzky-Quartett, Jochen Feucht - Sine qua non)Musikalische Begegnungen u.a. mit: Artisfact Kammerorchester, Bruno de Filippi, Klaus Graf, Dino, Saluzzi, Thomas Stabenow, Claus Stötter, Stuttgarter Kammerorchester, Herbert Joos, Jimmy Woody.



 

 

Aufrufe dieser Seite seit 22.05.2014: 1139

zur Druckansicht

Dieter Schumacher, Dizzy Krisch, Horst Allgaier


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Christuskirche -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Sonntagsausflug zum Kalten Feld - Sonntag, 28. Mai 2017, 11.30 Uhr

Kinder- und Familienzentrum der Christuskirche lädt ein

16.5.2017 - Christuskirche

Das Kinder- und Familienzentrum der Christuskirchengemeinde Eislingen-Ottenbach lädt ein am Sonntag 28. Mai zum Ausflug zum Kalten Feld. Treffpunkt ist um 11:30 h am Gemeindehaus der Christuskirche. Nach der Fahrt mit Privat-PKW ggf. in Fahrgemeinschaften zur Egentalhütte bei Degenfeld wandern wir ca. 5 km hinauf zu einem Spiel-und Grillplatz beim Knörzerhaus. Nach Zeit zum Grillen und Spielen...

..lesen Sie hier weiter


50. Christuskirchen-Flohmarkt

am Samstag 20. Mai 2017, 9-16 Uhr

12.5.2017 - Christuskirche

Kommen – sehen – staunen – handeln und kaufen!

Unter diesem Motto lockt rund um unsere Kirche noch einmal ein Flohmarkt mit Angeboten von A (antike Kostbarkeiten) bis Z (zauberhafte Fundstücke). Alles ausschließlich von privaten Anbietern. Lassen Sie sich überraschen!

Der Reinerlös des Flohmarkts ist für die Innenrenovierung der Kirche bestimmt.

Vorläufig werden wir keinen w...

..lesen Sie hier weiter


Jahreshauptversammlung des Diakonie- und Krankenpflegevereins (DKPV) ...

... der Christuskirche Eislingen

12.5.2017 - Christuskirche

Im Anschluss an den Seniorennachmittag der Christuskirche am 4. Mai berichtete Pfarrer Dehlinger kurz über das abgelaufene Geschäftsjahr 2016 mit 4 Sitzungen und den Diakoniesonntag. Darüber hinaus erstattete Hannelore Schnitzler (Sozialdiakonische Stelle Ehrenamtsförderung) einen Bericht über ihre jetzt schon mehr als 2jährige Tätigkeit und die von ihr betreuten Projekte. Diese laufen all...

..lesen Sie hier weiter


Seniorennachmittag der Christuskirche Eislingen

Informationen zum neuen Pflegegesetz fanden interessierte Zuhörer

12.5.2017 -

Am ersten Donnerstag im Monat Mai hatten sich zahlreiche interessierte Senioren und Seniorinnen im Gemeindehaus eingefunden, um einen unterhaltenden und informativen Nachmittag zu erleben. Pfarrer i.R. Ulrich Lauterbach begrüßte die Anwesenden, insbesondere Pfarrer Frieder Dehlinger, Hannelore Schnitzer (Sozialdiakonische Stelle Ehrenamtsförderung) und den Referenten des Nachmittags, Fabian Sc...

..lesen Sie hier weiter


Orgel und Wein – ein doppelter Genuss

Konzert mit Prof. Klemens Schnorr in der Christuskirche am 23.04.2017

01.5.2017 - Christuskirche

„Wo sind die Gemeinsamkeiten zwischen Orgel und Wein?“ fragte Pfarrer Dehlinger beim Orgelkonzert mit Weinprobe in der Christuskirche Eislingen. Denn Professor Klemens Schnorr, früher Domorganist am Freiburger Münster, hatte als Hauptwerk die ´Californian Wine Suite´ des Wiesbadener Komponisten Hans Uwe Hielscher mitgebracht. Doch zunächst erklangen Orgelstücke aus dem Paris des 19. Jah...

..lesen Sie hier weiter


Eislingen las die Apostelgeschichte - in 50 und 1 Tag

Montagabend 17:30 Uhr Jakobskirche: G.Igel-Mann und die SPD-Fraktion

24.4.2017 - Redaktion pr

Nicht schlecht getroffen hat es die SPD-Fraktion mit dem Text der Apostelgeschichte 4,23-37, denn einige der Texte könnten auch für die heutige Zeit geschrieben sein.

Die Lesung fand am Montag, 24. April um 17:30 Uhr in der Jakobskirche in Krummwälden statt.

Petrus und Johannes vor dem Hohen Rat
1 Während sie zum Volk redeten, traten zu ihnen die Priester und der Hauptmann der Tempelwa...

..lesen Sie hier weiter


Ein besonderer Gottesdienst in der Christuskirche am Sonntag 'Judika'

mit einem besonderen Gast: Prof.Dr.theol.Konrad Klek aus Erlangen

17.4.2017 - Christuskirche

Hier in Eislingen ist Prof. Dr. Klek kein Unbekannter: er gestaltete vor einigen Jahren einen Gottesdienst an Epiphanias zum Thema „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ und musizierte mehrmals bei Konzerten an der Link-Orgel. Konrad Klek eröffnete seine Liedpredigt mit einer Choralbearbeitung zum Lutherchoral „Ach Gott vom Himmel sieh darein (Psalm 12)“ (Evang. Gesangbuch 273) aus dem Ja...

..lesen Sie hier weiter


Seniorennachmittag der Christuskirche mit Informationen der Kriminalpolizei

„Herzlichen Glückwunsch -Sie haben gewonnen“

12.4.2017 - Christuskirche

„Herzlichen Glückwunsch -Sie haben gewonnen“ war der vergangene Seniorennachmittag überschrieben. Pfarrer i. R. Ulrich Lauterbach begrüßte Kriminalhauptkommissar Hans-Jürgen Aspacher, der zu Besuch war, um die Seniorinnen und Senioren für das Thema „Schutz vor Betrügern an der Haustür“ zu sensibilisieren. Entgegen der sonstigen Übung stand gleich zu Beginn des Nachmittags sein Vo...

..lesen Sie hier weiter


'Orgel & Wein' am Sonntag, 23. April 2017, 18 Uhr, mit Weinprobe, Christuskirche

mit Prof. Klemens Schnorr, München - Benefizkonzert für die Innenrenovierung

11.4.2017 - Christuskirche

Am Sonntag, 23. April 2017, 18.00 Uhr, findet in der Christuskirche Eislingen unter dem Titel „Orgel und Wein“ ein Orgelkonzert der Gegensätze mit Professor Klemens Schnorr, München, statt.
Im ersten Teil des Konzertes erklingen Werke von César Franck (Andantino g-Moll), Giacomo Meyerbeer (Krönungsmarsch aus der Oper Le Prophète) und Théodore Salomé (Cantilène a-Moll).
Im zweiten T...

..lesen Sie hier weiter


Osternacht in der Christuskirche

Samstag, 15. April 2017, 21 Uhr

11.4.2017 - Christuskirche

Mit vielen Liedern aus Taize, einer Zeit der Stille und mit immer mehr Kerzenlicht in der dunklen Kirche feiert die Christuskirchengemeinde Eislingen-Ottenbach die Osternacht. Im Rahmen des Gottesdienstes gibt es die Möglichkeit zu einer persönlichen Segnung. Die Feier beginnt um 21 Uhr in der Christuskirche. Sie wird getragen von Instrumenten und einer Chorgruppe und geleitet von Vikar Johanne...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2014/2014_4943 Konzert am Sonntag, 1. Juni 2014,. 18 h in der Christuskirche - eislingen-online 22.5.2014 ]