zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

„Süßmost und Zwiebelkuchen“ -

Gut besuchtes Herbstfest bei den Senioren der Christuskirchengemeinde

18.10.2016 - Christuskirche

 

Dreißig Seniorinnen und Senioren hatten sich Anfang Oktober an hübsch herbstlich dekorierten Tischen im Gemeindehaus eingefunden
Pfarrer Lauterbach begrüßte die Mitgestalter des Nachmittags, Eckhart Naumann am Flügel und Pfarrer i. R. Walter Scheck, der früher in Faurndau wirkte. Seine Besinnung begann mit dem Lied „Lobet den Herren alle, die ihn ehren“. Dann folgte die Geschichte vom Mäuserich Frederick, der statt Nüssen und anderen Wintervorräten Sonne, Farben und Lieder sammelte. Ein prächtiger großer Stoffmäuserich folgte wie die Besucher aufmerksam den Ausführungen. Die Geschichte aus dem gleichnamigen Bilderbuch zeigte am Schluss, wie nützlich und wohltuend Fredericks Vorräte für die anderen Mäuse im Bau während des langen Winters waren. So sind auch schöne Erinnerungen für Menschen ein Geschenk, schloss Ulrich Lauterbach vor weiteren Versen des Anfangschorals.
Nach der Kaffeepause, bei der Kaffee Süßmost, Butterbrezeln und Zwiebelkuchen köstlich mundeten, berichtete Walter Scheck, wie er, aus Hermaringen stammend, zum Theologiestudium kam. Kinderkirche, Jungschar, Christenlehre – viele Anwesende kannten ähnliches aus eigenem Erleben. Erheiternd waren seine Anekdoten aus Mutters Geschirrladen und Vaters Flaschnergeschäft, sowie aus Opas kleinem Maurerbetrieb. Nach den Geburtstagsliedern, bei denen im Herbst viel durch unser schönes Land gewandert und gefahren wurde, erzählte er von der Gymnasiumszeit in Giengen. „Pfarrer werden/sein ist kein Schleckhafen“, wurde er von einem älteren Geistlichen gewarnt. So kam es auch, viel Bürokratie. z.B. wöchentliche Emails aus Stuttgart, viel Statistik. Seine Erlebnisse bei Geburtstagsbesuchen zauberten manches beifällige Schmunzeln in die Gesichter der Senioren.
Fragen des Dekans bei einer Visitation der Gemeinde fanden bei dem Ruhestandspfarrer schlagfertige Antworten. Da war es nicht mehr weit zu seinem Hobby, dem Kabarett. Schon über 10 Jahre sorgt das Pfarrerskabarett Pfaffenpfeffer mit seinen 5 Mitwirkenden - fast alle aus dem Dekanat Göppingen - für volle Gemeindesäle. Mit viel Beifall und einem kleinen Geschenk wurden Pfarrer Scheck und Eckhart Naumann, der mit harmonischen Melodien vom Italiener Scarlatti das Herbstfest verschönt hatte, verabschiedet.(B.Nürk)
INFO:
Der nächste Seniorennachmittag findet als Adventsnachmittag am 1. Dezember um 14.30 Uhr im Gemeindehaus an der Salacher Straße statt.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 18.10.2016: 942

zur Druckansicht

Ulrich Lauterbach und Walter Scheck beim Seniorennachmittag der Christuskirche


Interessiert lauschten die Zuhörer/-innen dem Vortrag von Walter Scheck

Der Mäuserich "Frederik" war zu Besuch

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Christuskirche -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Kloster Roggenburg und Fuggerstadt Weißenhorn: Ziel der Seniorenausfahrt

Senioren- und Seniorinnen der Christuskirche Eislingen waren unterwegs

11.9.2017 - Christuskirche

Ein voll besetzter Reisebus mit gut gelaunten Gästen startete am vergangenen Donnerstag zur Ausfahrt ins Kloster Roggenburg und nach Weißenhorn. Vor der Abfahrt türmten sich sehr dunkle Wolkenberge am westlichen Horizont, im Laufe der Reise nach Osten wurde es aber zusehends freundlicher und sonniger. Die Fahrt führte über die altbekannte Route Geislingen – Ulm, wobei die Fortschritte der ...

..lesen Sie hier weiter


51. Flohmarkt der Christuskirche-Es kann weiter nach Schnäppchen gesucht werden!

Samstag, 23. Sept. 2017, 9.00 - 16.00 Uhr

05.9.2017 - Christuskirche

Die Christuskirchengemeinde lädt ein zum Flohmarkt rund um Gemeindehaus und Christuskirche am 23. September, dessen Erlös wieder für die Kircheninnenrenovierung bestimmt ist.

Ausschließlich private Anbieter präsentieren ihre Schätze. Die Organisation wurde nun in andere Hände gelegt. Wir sind sehr dankbar dafür, dass die Flohmärkte weiterhin stattfinden können.
Auskunft und Anmeldun...

..lesen Sie hier weiter


Spätsommerliches Konzert mit Harald Immig und Klaus Wuckelt

Sonntag, 17. September 2017, 18 Uhr, St. Jakobus-Kirche Krummwälden

05.9.2017 - Christuskirche

Am Sonntag, 17. September 2017, 18 h, lädt die Christuskirchen-Gemeinde Eislingen in die St. Jakobus-Kirche in Krummwälden. Harald Immig, Liedpoet vom Hohenstaufen, und Klaus Wuckelt, Virtuose an der Mandoline, präsentieren ein spätsommerliches Konzert. Lassen Sie sich begeistern von diesen beiden Künstlern im besonderen Ambiente der St. Jakobus-Kirche.
Wegen der begrenzten Sitzplatzanzahl ...

..lesen Sie hier weiter


Ev. Jugendwerk Eislingen: „Das Leder rollt seit 60 Jahren“

01.8.2017 - Jonas Held

So ganz genau weiß keiner mehr, wann sich die Jungs des Evangelischen Jugendwerks Eislingen 1957 zum ersten mal zum Fußball spielen am TSG Waldheim verabredet haben. Zwar ging kurze Zeit später das erste offizielle Spiel gegen die katholische Jugend knapp verloren, doch das tat dem Sportgeist der jungen Gruppe keinen Abbruch. Sie wuchs stetig weiter und stellt so seit 60 Jahren eine feste Inst...

..lesen Sie hier weiter


Stadtfest-Gottesdienst: Wenn hunderte Luftballons in den Himmel fliegen

18.7.2017 - Hans-Ulrich Weidmann

Unter dem Motto 'Frei sein' gestalteten die Eislinger Kirchengemeinden zusammen mit den Schulen den Gottesdienst am Stadtfest-Samstag auf den Filsterrassen.

Hier unsere Bildimpressionen von der Veranstaltung.


Stadtfest-Auftakt musikalisch-geistlich

Posaunenchor, Orgel und Projektkirchenchor gestalten ein anspruchsvolles Konzert

12.7.2017 - Christuskirche

Rundes Jubiläum: 500 Jahre Reformationsgedenken und 20. Stadtfest-Kirchen-konzert in Eislingen, dieses Jahr in der Christuskirche. Ein weiterer gewichtiger Jubilar der abend-ländischen Musikgeschichte durfte nicht fehlen: der 1567 geborene Claudio Monteverdi. Gleich eingangs musizierte der Posaunenchor des Evangelischen Jugendwerks Eislingen unter der bewährten Leitung von Stefan Renfftlen aus...

..lesen Sie hier weiter


Senioren-Sommer-Fest der Christuskirchengemeinde

mit Musik und guter Unterhaltung

11.7.2017 - Christuskirche

Ingrid Sing begrüßte am vergangenen Donnerstag herzlich die trotz der Hitze zahlreich anwesenden Gäste. Ein besonderes Willkommen galt Gerhard Voith aus Rechberghausen, der mit seinem Akkordeon für die musikalische Begleitung zuständig war. Die Andacht handelte von Interviews von Personen und den Fragen, die gewöhnlich dabei gestellt werden. Auf die Frage, welche Person man gern einmal pers...

..lesen Sie hier weiter


„Wie ein Baum gepflanzt an Wasserbächen“

Ökumenischer Gottesdienst mit bekannten Liedern und Gebeten

08.7.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Am vergangenen Samstag wurde ein ökumenischer Gottesdienst für Menschen mit gesundheitlichen Veränderungen im Alter in der St. Markus Kirche gefeiert. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung.

„Wer auf Gott vertraut, ist wie ein Baum, der an einem Bach gepflanzt ist“. Mit diesen Worten aus Psalm 1 führten Pfarrerin Kathinka Korn von der Lutherkirchengemeinde und Pfarrer Bernhard Schmi...

..lesen Sie hier weiter


Seniorennachmittag der Christuskirche Eislingen

Sommerfest am Donnerstag, 6. Juli 2017, 14.30-17.00 Uhr

04.7.2017 - Christuskirche

Zum Seniorensommerfest der Christuskirche sind auch alle sind auch Seniorinnen und Senioren der Eislinger Nachbar(kirchen-)gemeinden herzlich eingeladen.
Bei Sommerkaffee und Gebäck trägt Gerhard Voith mit Musik und lustigen Geschichten zur Unterhaltung bei. Außerdem gibt es Informationen zum Ausflug nach Roggenburg und Weißenhorn, der am 7. September stattfinden wird. Für das leibliche Wo...

..lesen Sie hier weiter


Stadtfest-Kirchenkonzert am Sonntag, 9. Juli 2017, 20 Uhr, in der Christuskirche

Auftaktveranstaltung zum 20. Eislinger Stadtfest

30.6.2017 - Christuskirche

Anlässlich des diesjährigen 20. Stadtfestes findet wiederum zum Auftakt der Veranstaltungen ein Kirchenkonzert, diesmal in der Christuskirche, statt.
Es wird gestaltet vom Posaunenchor des Ev. Jugendwerks Eislingen und einem Projektchor der Eislinger Kirchenchöre, zusammen mit Solisten und einem Orchester.

Der Posaunenchor des Ev. Jugendwerks (Leitung: Stefan Renfftlen) präsentiert Werke ...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2016/2016_943 „Süßmost und Zwiebelkuchen“ - - eislingen-online 18.10.2016 ]