zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

TSG 1873 Eislingen: Ausgezeichnete Talentförderung

22.11.2011 - TSG 1873 Eislingen e. V. Mike Ohlsen

 

● DOSB und Commerzbank verleihen 5.000 Euro für vorbildliche Nachwuchsarbeit
● Dritte Ehrung in 25 Jahren „Grünes Band“

Für ihre herausragende Nachwuchsarbeit hat die TSG 1873 Eislingen das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung“ erhalten. Die Auszeichnung wird seit nunmehr 25 Jahren von Deutschem Olympischen Sportbund (DOSB) und Commerzbank AG vergeben.

Die TSG erhält das „Grüne Band“ nach 1993 und 2001 in diesem Jahr bereits zum dritten Mal – ein Ausdruck für langjährige und gute Arbeit im Fechtverein. Besonders die Säbelfechter aus Eislingen feiern regelmäßig große Erfolge. Neben dem Spaß am Sport und der sozialen Einbindung der Mitglieder bietet die TSG nämlich vor allem eines: Hervorragende Strukturen für die altersgerechte, sportliche Entwicklung der Fechttalente. Dieses Gesamtpaket hat die Jury überzeugt.

Michael Vesper, DOSB-Generaldirektor und Jurymitglied: „Die Ausbildung unserer Nachwuchs- und Spitzenathleten betrifft viele Bereiche, nicht nur den sportlichen. Vereine stärken soziale Kompetenzen und sind Bindeglied zwischen gesellschaftlichen Schichten. Das ,Grüne Band‘ prämiert sowohl die sportlichen als auch die sozialen Erfolge. Das macht es zum Vorzeigeprojekt deutscher Sportförderung – und das schon seit 25 Jahren.“

Andreas Steck, stellvertretender Filialdirektor der Commerzbank Göppingen übergab den Scheck über 5000 Euro und den Siegerpokal an die TSG. „Nachhaltiger Erfolg basiert auf Engagement, Durchhaltevermögen, Reaktionsschnelligkeit und Cleverness. Das gilt für den Sport genauso wie für die Wirtschaft. Wer zum dritten Mal eine solche Auszeichnung erhält, hat sie redlich verdient'.

Das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ gibt es seit 1986. Seitdem förderten die Initiatoren bereits rund 200.000 Kinder und Jugendliche in rund 1.550 Sportvereinen mit insgesamt 7,8 Millionen Euro. In diesem Jahr gehörten Uwe Hellmann, Leiter Brand Management der Commerzbank, DOSB-Generaldirektor Michael Vesper, NADA-Aufsichtsratsmitglied Armin Baumert sowie Lutz Arndt, Mitglied der Präsidialkommission Leistungssport des DOSB, zur Jury. Leichtathletin Ariane Friedrich und Fußballerin Birgit Prinz werden während der „Deutschlandtour“, in deren Verlauf die restlichen der insgesamt 50 „Grünen Bänder“ vergeben werden, als Botschafterinnen auftreten.


Das „Grüne Band“ im Internet: www.dasgrueneband.com
www.facebook.com/dasgrueneband

Die Broschüre zum 25-jährigen Jubiläum als Blätter-Pdf: www.dasgrueneband.com



Kontakt:

Das Grüne Band
Medien und Kommunikation
Katrin Lang
Telefon: +49 (0) 69-69 58 01-29
dasgrueneband@dosb.de


Commerzbank AG
Group Communications
Corporate Sponsoring
Dagmar Schlaeger
Telefon +49 (0) 69 / 136 – 537 89
dasgrueneband@commerzbank.com

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 22.11.2011: 3623

zur Druckansicht

Eislingen


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): TSG 1873 Eislingen e. V. -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Eislinger Hallenbad startet den Badebetrieb am Dienstag, 15.Juni 2021

Schwimmen und Badespaß wird wieder möglich - Zeitfenster buchen.

14.6.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Am Dienstag, 15. Juni 2021 öffnet das Eislinger Hallenbad wieder für Besucherinnen und Besucher. Dabei müssen Hygiene- und Abstandsregelungen eingehalten werden.
Dazu gehört, dass Besucherinnen und Besucher beim Zutritt in das Hallenbad einen Test-, Impf- oder Genesenennachweises vorlegen müssen. Diese Pflicht entfällt für Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben. F...

..lesen Sie hier weiter


Jugendliche packen an und bringen den Dirtbike-Park auf Vordermann

Eislinger Jugendarbeit startet wieder mit ersten Projekten

14.6.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Seit ein paar Tagen hat das Jugendhaus Nonstop wieder offene Türen für Eislinger Jugendliche. Besonders der gemeinsame Einsatz am Dirtbike-Park im Tälesweg bietet den Jugendlichen eine willkommene Abwechslung und eine gute Möglichkeit, um sich wieder zu treffen.
„Wir haben kürzlich 70m³ Erde von einem privaten Spender bekommen und wollen diese jetzt mit den Jugendlichen in geeignete Form...

..lesen Sie hier weiter


Erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler des letzten Jahres melden!

Sportlerehrung 2020

24.5.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Der alljährliche Ehrungsabend, bei dem die Stadt Eislingen in festlichem Rahmen herausragende Leistungen im Sport auszeichnet, musste im letzten Jahr coronabedingt abgesagt werden. Dennoch sollen die sportlichen Erfolge des Jahres 2020 nun prämiert werden.
Ausgezeichnet werden Eislinger Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die 2020 als Mitglied eines Eislinger Sportvereins oder eines auswärti...

..lesen Sie hier weiter


1.FC Eislingen: Ausgabe der Stadionzeitung 13.4.2021 erschienen

18.4.2021 - 1.FC Eislingen

Die aktuelle Ausgabe der Stadionzeitung des 1.FC Eislingen ist jetzt online abrufbar. Baubeginn Freisitz/Biergarten für Außengastronomie Vereinsheim, Annullierung der Saison 2020/21, Neuzugang Damenmannschaft sind nur einige Schlaglichter dieser neuen Ausgabe.


Hier der Link zum Download der Gesamtausgabe:

Franz Rink: 1966 das deutsche Sportabzeichen erstmals absolviert

Seit 1981 als Absolvent und Trainer ununterbrochen im Einsatz

31.3.2021 - Hans-Ulrich Weidmann

Eigentlich war für den 31.März 2021 der Start zur neuen Saison geplant, doch die aktuelle Coronssituation machte dem den normalen Start der Saison im 30ten Jahr unter Trainer Franz Rink einen Strich durch die Rechnung. Die Sportstätten im Eichenbachstadion sind aufgrund der hohen Infektionswerte für den Amateur- und Breitensport nur sehr eingeschränkt in Absprache mit der Stadt und unter den...

..lesen Sie hier weiter


TSG-Fechten: Crowdfunding für Mission Deutsche Meisterschaft 2021

18.3.2021 - TSG Fechten

Auf ihrem Facebook-Account schreibt die TSG Fechtabteilung. '' Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg'. Mit diesem Crowdfunding hoffen wir Gelder für neue Fechtmelder und Kabelrollen zu sammeln.

Hier das Video zu dieser Aktion: