zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Zahlreiche Auszeichnungen für Eislinger Sportlerinnen und Sportler

Stadt Eislingen ehrt sportliche Leistungen

27.4.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

 

Bei der Sportlerehrung der Stadt Eislingen wurden am vergangenen Donnerstag in der Stadthalle 53 Sportlerinnen und Sportler, die im vorangegangenen Jahr herausragende Leistungen erbracht haben, von Oberbürgermeister Klaus Heininger besonders gewürdigt.
„Sport ist zum unverzichtbaren Lebensinhalt geworden, egal wie intensiv oder wie eng man dem Sport verbunden ist, er hat unglaubliche Auswirkungen und erfüllt wichtige Funktionen“, sagte Oberbürgermeister Klaus Heininger bei seiner Rede. Sport schafft Zugänge und verbindet Menschen. „Der Sport ermöglicht ein Gefühl der Zugehörigkeit und Teilhabe“, betonte Oberbürgermeister Klaus Heininger. Die Sportvereine tragen maßgeblich zum sozialen Zusammenhalt in der Gesellschaft bei. Menschen kommen zusammen, knüpfen Kontakte und schließen Freundschaften. Dass die Eislinger Vereine diese gesamtgesellschaftliche Aufgabe wahrnehmen und tagtäglich praktizieren, zeigen die vielen Auszeichnungen, die bei der Sportlerehrung übergeben wurden. Darunter die Säbelfechter der TSG Eislingen, die ihre Treffsicherheit in jeglichen Altersklassen unter Beweis stellten. Die Volleyballer der TSG Eislingen zeigten in der Ballsicherheit ihr deutliches Können und die Forest Rebels lieferten zielsichere Erfolge in den Parcours. Die Körperbeherrschung der Karatekas der KSG Eislingen und des ASV Eislingen waren zudem mit viel Erfolg gekrönt.
Als Überraschungsgast motivierte Boxweltmeister Firat Arslan die Sportlerinnen und Sportler für ihre sportliche Karriere. In einem Interview mit Oberbürgermeister Klaus Heininger sprach er von seinem Werdegang und welche Werte ausschlaggebend für einen Aufstieg der Karriere sind. Musikalisch umrahmt wurde die diesjährige Sportlerehrung von dem Ludwigsburger Sänger und Gitarrist Ricky Vicente. Jan Rummel faszinierte mit seinen Zaubertricks die Gäste zwischen den Ehrungsblöcken. Der Abend klang mit Getränken und Speisen vom warmen Büffet aus und die jungen Nachwachstalente nutzten die Gelegenheit für ein Foto mit Firat Arslan.

Übersicht der Sportlerehrung 2023
Kampfsport und Karate
Marco Eisele (5. Platz European Masters Karate Kata Ü50; 1. Platz Deutsche Meisterschaft Karate Kata Ü45); Aleksandar Blagojevic (2. Platz Deutsche Meisterschaft Kyokushin Karate); Lazar Blagojevic (3. Platz Europameisterschaft Kyokushin Karate; 1. Platz Deutsche Meisterschaft Kyokushin Karate); Mateja Dzodan (3. Platz Deutsche Meisterschaft Kyokushin Karate); Marcel Leikam (2. Platz Deutsche Meisterschaft Kyokushin Karate); Gleb Salnikov (5. Platz Europameisterschaft Kyokushin Karate; 1. Platz Deutsche Meisterschaft Kyokushin Karate); Johanna Rommel (Teilnahme an Europameisterschaft Junioren Taekwondo Junior bis 44kg; 2. Platz Club-Europameisterschaft Taekwondo Junior bis 44kg; 3. Platz Deutsche Meisterschaft U21 Taekwondo Junior bis 46kg; 1. Platz Deutsche Meisterschaft U18 Taekwondo Junior bis 46kg; 1. Platz Baden-Württembergische Meisterschaft Taekwondo Junior bis 46kg)

Westernschießen
Daniela Achamer (5. Platz Europäische Meisterschaft Western 200m Long Range Buffalo Poppers; 12. Platz Europäische Meisterschaft Western 1890 49er Ladies); Joachim Bulling (1. Platz Deutsche Meisterschaft Standard Fallscheibe Doppelflinte Seniorenklasse; 1. Platz Deutsche Meisterschaft Standard Fallscheibe Sportgewehr Selbstlader Kleinkaliber Seniorenklasse; 2. Platz Deutsche Meisterschaft Standard Speed Sportgewehr Selbstlader Kleinkaliber Seniorenklasse); Daniel Hauke (10. Platz Europäische Meisterschaft Western 1880 Nitro Cartridge); Siegfried Hauke (8. Platz Europäische Meisterschaft Western 1880 Nitro Cartridge); Gabriele Jöst (1. Platz Europäische Meisterschaft Western Frontier Cartridge Ladies); Michael Kienzle (8. Platz Europäische Meisterschaft Western 1890 49ers); Roger Landrock (5. Platz Europäische Meisterschaft Western 1890 Senior Duelist); Jürgen Rackelmann (2. Platz Europäische Meisterschaft Western 200m Long Range Buffalo Poppers; 21. Platz Europäische Meisterschaft Western 1890 49ers); Thomas Schock (8. Platz Europäische Meisterschaft Western 1880 Black Powder); Alfred Unterberg (1. Platz Deutsche Meisterschaft Standard Fallscheibe Doppelflinte Superseniorenklasse; 2. Platz Deutsche Meisterschaft Standard Fallscheibe Unterhebelrepetierer Superseniorenklasse; 3. Platz Deutsche Meisterschaft Standard Speed Unterhebelrepetierer Superseniorenklasse; 5. Platz Deutsche Meisterschaft Standard Pistole mit Anschlagschaft Superseniorenklasse); Arno Zanger (13. Platz Europäische Meisterschaft Western Frontier Cartidge)

Säbelfechten
Elena Berger (2. Platz Deutsche Meisterschaft U13 Mannschaft; 1. Platz Baden-Württembergische Meisterschaft U15 Mannschaft); Adrian Degen (3. Platz Deutsche Meisterschaft Senioren Mannschaft); Lars Geiger (52. Platz Weltmeisterschaft Junioren Einzel; 7. Platz Europameisterschaft Junioren Mannschaft; 47. Platz Europameisterschaft Junioren Einzel; 1. Platz Baden-Württembergische Meisterschaft Senioren Einzel); Michael Herm (3. Platz Europameisterschaft Veteranen Ü40 Einzel; 1. Platz Deutsche Meisterschaft Veteranen Ü40 Einzel); Viktor Kreischer (5. Platz Deutsche Meisterschaft Veteranen Ü50 Einzel); Frederic Kindler (5. Platz Weltmeisterschaft Senioren Mannschaft; 52. Platz Weltmeisterschaft Senioren Einzel; 3. Platz European Games Senioren Mannschaft; 23. Platz Europameisterschaft Senioren Einzel; 1. Platz Deutsche Meisterschaft Senioren Einzel; 3. Platz Deutsche Meisterschaft Senioren Mannschaft); Tobias Lehnert (2. Platz Deutsche Meisterschaft U17 Mannschaft; 3. Platz Deutsche Meisterschaft U15 Einzel); Matthew Mattike (4. Platz Deutsche Meisterschaft U13 Mannschaft; 1. Platz Baden-Württembergische Meisterschaft U15 Mannschaft); Julia Puskaric (2. Platz Deutsche Meisterschaft U13 Mannschaft; 3. Platz Deutsche Meisterschaft U13 Einzel; 1. Platz Baden-Württembergische Meisterschaft U15 Mannschaft); Laura Puskaric (2. Platz Deutsche Meisterschaft U15 Mannschaft; 1. Platz Baden-Württembergische Meisterschaft U15 Mannschaft); Simon Rapp (3. Platz Deutsche Meisterschaft Senioren Mannschaft); Ralph Rommelspacher (3. Platz Deutsche Meisterschaft Senioren Mannschaft); Philipp Thiel (1. Platz Baden-Württembergische Meisterschaft U15 Einzel; 1. Platz Baden-Württembergische Meisterschaft U15 Mannschaft); Alexander Thiel (2. Platz Deutsche Meisterschaft U17 Mannschaft; 6. Platz Deutsche Meisterschaft U15 Einzel; 1. Platz Baden-Württembergische Meisterschaft U15 Mannschaft); Tiberius Thumm (1. Platz Baden-Württembergische Meisterschaft U20 Einzel); Viktoria Voytova (2. Platz Deutsche Meisterschaft U15 Einzel; 1. Platz Deutsche Meisterschaft U13 Einzel; 2. Platz Deutsche Meisterschaft U13 Mannschaft; 1. Platz Baden-Württembergische Meisterschaft U15 Einzel; 1. Platz Baden-Württembergische Meisterschaft U15 Mannschaft); Ben Weiser (1. Platz Baden-Württembergische Meisterschaft U11 Einzel); Tim Weiser (2. Platz Deutsche Meisterschaft U17 Mannschaft; 2. Platz Deutsche Meisterschaft U15 Mannschaft); Kajetan Wiekhorst (2. Platz Deutsche Meisterschaft U17 Mannschaft; 2. Platz Deutsche Meisterschaft U15 Mannschaft)

Volleyball
1. Damenmannschaft: Valeria Borgia; Lena Börger; Karolin Eckert; Marie Hansl; Carina Illi; Lara Jurow; Sarah Lubberhuizen; Sina Maunz; Dragana Petrovic; Antonia Schmid; Annett Seifert; Lena Woitek (Meister der Landesliga und Aufstieg in die Oberliga Württemberg); U17 männlich: Luis Ata; Jeremy Kölzow; Rilind Kurtishaj; Jaycee Kurz (1. Platz Württembergische Meisterschaft)

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 27.04.2024: 707

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Die Fechterinnen und Fechter der TSG Eislingen sind sowohl national als auch international sehr erfolgreich.

Eislingen

Überraschungsgast Firat Arslan motivierte in einem Interview die Sportlerinnen und Sportler für ihre Ziele.

Eislingen

Im Rahmen der Sportlerehrung wurde die Urkunde für herausragende Jugendarbeit 2023 an die DLRG Ortsgruppe Eislingen verliehen.

Eislingen

Jan Rummel faszinierte das Publikum mit seinen Zaubertricks.

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Deutsches Sportabzeichen: Saisoneröffnung am 06. April im Eichenbachstadion

02.4.2024 - Franz Rink

Eislingen. Traditionsgemäß eröffnen die zahlreichen Freunde des Deutschen Sportabzeichens mit der Umstellung auf die Sommerzeit ihre Saison. Der „harte Kern“ der Truppe trifft sich seit Jahrzehnten zur „Olympiade für Jedermann“ –und es macht immer noch Spaß !!! wie die Verantwortlichen Fritz Ecker (Prüfer) und Franz Rink (Übungsleiter & Prüfer) unisono versichern. Corona bed...

..lesen Sie hier weiter


Badespaß an Ostern: Das Eislinger Hallenbad hat über die Osterferien geöffnet

25.3.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

In den Osterferien laden das Hallenbad und die Sauna zum Toben, Schwimmen und Saunieren ein.
Das Hallenbad und die Sauna haben in den Osterferien zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet. Dienstags und mittwochs von 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr. Donnerstags von 9:00 Uhr bis 18:00Uhr und freitags von 12:30 Uhr bis 21:00 Uhr. Samstags findet nachmittags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr die Wasserparty fü...

..lesen Sie hier weiter


Siegerehrung des Ben-i-Fit Winterlaufs

Knapp 2.000 Euro haben die Läuferinnen und Läufer für den guten Zweck gesammelt

01.3.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Oberbürgermeister Klaus Heininger gratulierte Carmen Lang und
Dr. Marco Höpfner zum ersten Platz für jeweils 360 erlaufene Kilometer. Mit einem Wanderpokal, Urkunde und Präsent ehrte er die sportliche Leistung.
Den dritten Platz mit 300 erlaufenen Kilometern( beim Nordic Walking) belegte Manfred Kössl. Peter Hutta freute sich mit 200 Kilometern über den vierten Platz. Franz Rink, Jahrga...

..lesen Sie hier weiter


Gesundheitsförderung: Eislinger Hallenbad ist neu im EGYM Wellpass Netzwerk

Ab 1. März 2024 mit EGYM Wellpass kostenlos im Eislinger Hallenbad schwimmen

27.2.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Ab 1. März 2024 können EGYM Wellpass Nutzerinnen und Nutzer kostenlos im Eislinger Hallenbad schwimmen.
EGYM Wellpass ist ein Angebot für Unternehmen, ihren Mitarbeitenden vergünstigte Besuche zu gesundheitsfördernden Einrichtungen zu ermöglichen. Die Unternehmen fördern das betriebliche Gesundheitsmanagement, indem sie ihren Mitarbeitenden den Eintritt zu Einrichtungen, die Kooperationsp...

..lesen Sie hier weiter


Sparda-Team-Rechberghausen dominiert Eislinger Winterlauf Ben-I-fit

13.2.2024 - PM Ben-i-Fit, Andreas Bulling

Es war kein einsames Rennen der beiden fleißigsten Kilometer-Sammler beim Eislinger Winterlauf. Denn Marco Höpfner und Carmen Lang vom Sparda-Team-Rechberghausen waren meist zusammen unterwegs und holten sich mit je 360 Kilometern in sechs Wochen die Krone. Zumeist früh morgens drehten die beiden schon ihre Runde zwischen Brenntenholz und Spitalwald. Carmen Lang hatte im Vorjahr mit 300 Kilom...

..lesen Sie hier weiter


8. WesercUP! – Sport Stacking in Boffzen

Viertes WSSA-Saisonturnier 2023/2024

10.2.2024 - Sport-Stacking im Talx Martin Dworak

Insgesamt waren 27 Baden-Württembergische Sport Stapler nach Boffzen gereist, um am vierten WSSA-Saisonturnier teilzunehmen.

In den Einzeldisziplinen konnten insgesamt 48 Medaillen nach Baden-Württemberg geholt werden. Dazu kommen noch mehrere Doppel und Staffel Siege.

Für den Offenen Sport Stacking Treff Eislingen erreichte Jonathan in der Altersklasse 14 U im 3-3-3 den zweiten Platz un...

..lesen Sie hier weiter


Mit Kind und Kegel auf der BEN-I-FIT-Runde

Familien des Waldkindergartens gemeinsam auf der 5-km-Runde

24.1.2024 - Hans-Ulrich Weidmann

Auch so können KM gesammelt werden. Eltern und Kinder des Waldkindergartens haben noch den den letzten Wintersonntag genutzt und die Stempelstellenstrecke in der Gruppe absolviert. Ein tolle Idee.

Vielen Dank an Lena Eisenmann, die ein Erinnerungsfoto im BEN-I-FIT-Chat veröffentlicht hat.


BEN-I-FIT: 2000 km-Marke beim Eislinger Winterlauftraining geknackt.

12 Tage vor Abschluß der diesjährigen Trainingsserie starke Leistung

21.1.2024 - Hans-Ulrich Weidmann

Die 62 Sportlerinnen und Sportler beim diesjährigen Eislinger Winterlauftraining BEN-I-FIT haben sich mächtig ins Zeug gelegt und 12 Tage vor Abschluß der Trainingssaison an Mariä-Lichtmess die 2000 km Marke geknackt. Trotz zum Teil eisiger Wegbedingungen sind auch wieder gute Laufzeiten auf den beiden Strecken erreicht worden.

Bei den gesammelten Trainings-Kilometern liefern sich bis jetz...

..lesen Sie hier weiter


3. Schwabencup - Sportstacking in Reutlingen

Drittes WSSA-Saisonturnier 2023/2024

20.1.2024 - Sport-Stacking im Talx Martin Dworak

Beim dritten Schwabencup – Sportstacking in Reutlingen konnten die Teilnehmer vom Offenen Sport-Stacking Treff Eislingen insgesamt neun Medaillen Plätze erreichen. Unter dem Teamnamen Stack Fire Eislingen starteten sieben Teilnehmer für den Offenen Sport-Stacking Treff.
Jeweils den dritten Platz erreichte Ben in der Altersklasse 11-12 C im 3-3-3 mit 2,910 Sekunden, im Doppel mit Lyn Alterskl...

..lesen Sie hier weiter


Ehrung der sportlichen Erfolge im Jahr 2023 - Meldungen bis 9.Februar 2024

Eislingen sucht ihre besten Sportlerinnen und Sportler

13.1.2024 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Alljährlich zeichnet die Stadt Eislingen herausragende Leistungen im Sport aus. Meldungen werden noch bis Freitag, 9. Februar 2024 angenommen. Der Ehrungsabend für geladene Gäste findet am Donnerstag, 18. April 2024 in traditionell festlichem Rahmen in der Stadthalle statt.
Voraussetzung für die Ehrung ist ein Württembergischer oder Baden-Württembergischer Meistertitel, die Platzierung bis...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

20.05.2024 - Holger Haas:
Grüne und PV

20.05.2024 - Hans Jörg Autenrieth:
Hirschkreisel Kunstwerk - offener Brief an Frau Stroheker

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2024/2024_1111 Zahlreiche Auszeichnungen für Eislinger Sportlerinnen und Sportler - eislingen-online 27.4.2024 ]
_2024/2024_1111.sauf---_2024/2024_1111.auf