zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

„Eine starke Leistung“ Beispielhaftes Engagement bei der „Aktion Ehrensache“

Aktion der Silcherschule sichert Anschubfinanzierung für ein Tandem-Fahrrad

13.10.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

 

Es hat schon Tradition in der Silcherschule, wenn sich einmal im Jahr alles um die „Aktion Ehrensache“ dreht. Die Schülerinnen und Schüler engagieren sich für soziale Projekte, für die sie schulintern Waffeln verkaufen, ein Rezeptheft erstellen oder bei Eislinger Arbeitgebern einen Tag lang tüchtig mit anpacken und sich dafür ein Gehalt verdienen. In diesem Jahr kamen stolze 2.386,08 Euro zusammen. Für den Spendenzweck hat sich die Silcherschule dieses Mal einen passenden Projektpartner in Eislingen gesucht und wurde schnell fündig. Heide Daiss von der Seniorenberatung und Hannelore Schnitzler von der Ehrenamtsförderung erhalten eine Anschubfinanzierung für ein Tandemfahrrad, die sich sehen lassen kann.

Eine lange Karawane zog an diesem Vormittag zur feierlichen Übergabe des Spendenschecks auf den Schlossplatz ein. Rund 170 Schülerinnen und Schüler versammelten sich am Ende vor dem Rathaus um ein Gefährt, das bis jetzt noch äußerst selten im Straßenverkehr gesichtet wird.
Ein Tandem-Fahrrad, das in der Fachsprache auch unter Duo Dreirad läuft und für den Abschluss der Aktion von der Firma Alb-Store zur Verfügung gestellt wurde. Das Fahrrad bietet eine sichere und bequeme Möglichkeit, um Menschen mit einem Handycap oder Senioren eine Tandemfahrt in Begleitung zu unternehmen. „Eine ganz tolle Sache, um Jung und Alt zusammenzubringen“, ist sich der stellvertretende Schulleiter der Silcherschule, Andreas Eiglmaier, sicher. Dass das langjährige Schulprojekt ein Erfolgsmodell ist, beweist allein schon die lange Laufzeit. „Die Aktion geht jetzt ins 14. Jahr und jedes Mal ziehen alle wieder auf’s Neue mit an einem Strang“, lobte er das gesamte Organisationsteam und das ungebrochene Engagement seiner Schüler. Als starke Leistung bezeichnete er das Spendenergebnis, für das seine Schützlinge einen Tag lang kräftig „in die Hände gespuckt“ und gearbeitet haben. Freuen durften sich aber vor allem Heide Daiss und Hannelore Schnitzler, als die beiden Schülersprecher Daniel Moses und Rohat Soleiman den übergroßen Spendenscheck symbolisch überreichten. Mit dem Geld können wir jetzt endlich den Startschuss für die Anschaffung des Tandems in Angriff nehmen. Generationenverbindend stellen wir uns den Einsatz vor“, bekräftigten beide freudenstrahlend. Allein schon der Name „Fun2Go“ verspricht Spaß und gute Laune bei einer Spazierfahrt durch Eislingen oder in die nähere Umgebung. Bis zur endgültigen Finanzierung ist es aber noch ein weiter Weg. Ingrid Held, Religionspädagogin an der Silcherschule warb bei dieser Gelegenheit aktiv um weitere Mitstreiter, um möglichst zeitnah den Anschaffungspreis in Höhe von 8.600 Euro aufzubringen. „Wir brauchen dringend noch Unterstützer, um die Restfinanzierung zu schultern.“ Auf offene Ohren stieß sie bei Oberbürgermeister Klaus Heininger, der den Ball sofort aufnahm und versprach, finanziell mit unter die Arme zu greifen. „Ich bin hin und weg von der Tatsache, wie viel Schüler hier mitgewirkt haben“. Überzeugt war das Stadtoberhaupt vom Nutzen des Tandems, mit dem man vielen Menschen eine Freude machen könne. „Wir stocken auf!“, sicherte er zu. Es solle keinesfalls an der Stadt Eislingen scheitern, wenn es darum ginge, Menschen mobil zu halten und ihnen das Gefühl zu vermitteln, nicht ausgegrenzt zu sein, bekräftigte er seine Zusage. Mit der Aktion Ehrensache sei es vorbildlich gelungen, Menschen im gesellschaftlichen Mittelpunkt zu halten, sagte er in seinem Dank an alle Beteiligten.

Bis das Tandem aber an seinem endgültigen Standort - am künftigen Mobilitätspunkt - einparken darf, muss noch kräftig die Werbetrommel gerührt werden. Weitere Spender, die von der guten Sache überzeugt sind und die Finanzierung unterstützen möchten, können sich gerne informieren (Kontakt: Stadtverwaltung Eislingen, Heide Daiss, Telefon: 07161- 804-237 oder Christina Szalonty, Telefon: 07161 / 804-236)

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 13.10.2018: 2418

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen - Schillerschule Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Silcherschule bittet um Spenden für Projekt 'FSJ Sport und Schule'

Helfen Sie mit das Ziel von € 2100 zu erreichen

04.3.2021 - Silcherschule Eislingen

Die Silcherschule bekennt sich auch in diesen schwierigen Zeiten zu ihrer sozialen Verantwortung und möchte auch im nächsten Schuljahr die Kooperation mit dem 1. FC Heiningen aufrecht erhalten und eine FSJ-Stelle 'Schule und Sport' anbieten. Diese Stelle muss allerdings vom Verein mitfinanziert werden, was aufgrund der schwierigen aktuellen Lage mit all den entgangenen Einnahmen durch Zuschauer...

..lesen Sie hier weiter


VHS Semesterstart verschiebt sich

14.2.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Aufgrund der Verlängerung des Lockdowns bis einschließlich
7. März verschiebt sich der Semesterstart der vhs Eislingen/Fils und Salach.

Vereinzelte Kurse starten ab 22.02.2021 nur als Online Format auf Grund der weiterhin geltenden Corona-Schutzmaßnahmen. Hierzu werden die Teilnehmer*Innen separat informiert. Ergänzend dazu informiert das VHS Team auf der Website unter vhs-eislingen.de ...

..lesen Sie hier weiter


Musikverein in Kooperation mit Musikschule Eislingen starten Blockflötenkurs

Freitags ab 1.3.2020 im Musikantenstadl im Tälesweg

02.2.2021 - Musikverein EislingenFils

Der Musikverein Eislingen bietet in Kooperation mit der Musikschule Eislingen ab dem 01.03.2021 immer freitags von 15:00-15:45 Uhr einen neuen Blockflötenkurs an. Sofern es die Pandemie-Lage bis dahin zulässt, wird der Unterricht - natürlich mit einem entsprechenden Hygienekonzept - vor Ort im Musikantenstadl, Tälesweg 83 stattfinden.
Der evcentuell notwendige Online-Unterricht wird dann mit...

..lesen Sie hier weiter


DigitalPakt Schule: 400 iPads für die Eislinger Schulen

21.1.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Gute Nachrichten in Zeiten von Fernlernunterricht: 400 mobile Endgeräte hat die Stadt Eislingen für die Schulen in Eislingen geordert. Die Stadtverwaltung hat nun die Tablets einsatzbereit an die Schulen übergeben. Die Eislinger Schülerinnen und Schüler, die Bedarf haben, erhalten die Endgeräte direkt bei den Schulen. Das Angebot wurde in der aktuellen Woche schon rege in Anspruch genommen....

..lesen Sie hier weiter


Silcherschule bittet um Unterstützung beim Förderwettbewerb 'Spardaimpuls'

Schülerfirma Silcherbau nimmt am Förderwettbewerb der Sparda-Bank teil

14.11.2020 - Andreas Eiglmaier

Hier das Schreiben der Schule an alle Eislingerinnen und Eislinger:

Unsere Schule nimmt dieses Jahr am Förderwettbewerb SpardaImpuls der Sparda-Bank mit unserer Schülerfirma SilcherBau teil.
Sollten wir es schaffen, tatsächlich auf die ersten Plätze zu gelangen, winken Fördergelder von bis zu 4000€, mit denen wir unsere Schülerfirma mit weiterem Material und Werkzeugen ausstatten kön...

..lesen Sie hier weiter


Dank für das Sommerferienprogramm Eislingen 2020

26.9.2020 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Sport, Spiel, Wanderungen, Workshops und vieles mehr: Das Eislinger Sommerferienprogramm hat mit 50 spannenden und kreativen Angeboten die insgesamt 102 Teilnehmerinnen und Teilnehmer rundum glücklich gemacht. Zahlreiche Vereine, Organisationen und Privatpersonen sorgten in Corona-Zeiten für erlebnisreiche und interessante Sommerferien.

Die Stadt Eislingen bedankt sich ganz herzlich bei alle...

..lesen Sie hier weiter


Lust auf Weiterbildung? Das neue vhs Programm ist da!

26.8.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Jede Menge Bildungsangebote für alle enthält das neue Programmheft der Volkshochschule Eislingen & Salach. Ab Dienstag, den 1. September gibt es das neue vhs Programm 2/20 im Rathaus und bei allen öffentlichen Einrichtungen, sowie Banken und Sparkassen kostenlos zum Mitnehmen. Online kann das Programm außerdem rund um die Uhr auf der vhs-Website unter www.vhs-eislingen.de abgerufen werden.
...

..lesen Sie hier weiter


Franziska Schindler mit dem Französischpreis der Stadt Eislingen ausgezeichnet

06.8.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Die intensive Pflege der deutsch-französischen Städtepartnerschaft wird in Eislingen groß geschrieben. Das macht sich auch am Ende eines Schuljahres bemerkbar, wenn der „Preis für besondere Leistungen im Fach Französisch“ verliehen wird. Verständigung, Austausch und die französische Sprache - dafür steht die Auszeichnung. Entscheidend aber sind die partnerschaftlichen Kontakte nach Oy...

..lesen Sie hier weiter


Wiedereröffnung Musikschule Eislingen

Städtische Musikschule startet schrittweise mit Präsenzunterricht

13.5.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Ab Montag, 18. Mai 2020 startet die Musikschule Eislingen für Streich-, Zupf-, Tasten-, sowie Schlaginstrumente den Präsenzunterricht. Alternative digitale Unterrichtsangebote gibt es weiterhin.

Durch die Verordnung „Wiederaufnahme des Betriebs in den Musikschulen und Jugendkunstschulen“ des Kultusministeriums vom 5. Mai 2020 darf der Einzelunterricht an Streich-, Zupf-, Tasten- sowie S...

..lesen Sie hier weiter


Hausaufgabe einmal anders - Gerne in Eislingen leben in Englisch

Tafel der Schüler*innen der Dr.-Engel Realschule im Rathaus ausgestellt

03.2.2020 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

In englischer Sprache dokumentieren Schülerinnen und Schüler der DERS auf einer Ausstellungstafel, warum sie gerne in Eislingen leben.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b aus der Dr.-Engel-Realschule präsentieren im Rathaus das Ergebnis einer Hausaufgabe aus dem Englischunterricht zum Thema „Leben in der Stadt und auf dem Land“. In den Texten mit dem Titel: „Our lives in Ei...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2018/2018_1339 „Eine starke Leistung“ Beispielhaftes Engagement bei der „Aktion Ehrensache“ - eislingen-online 13.10.2018 ]
_2018/2018_1339.sauf---_2018/2018_1339.auf