zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

HalbeHalbe im Eislinger Gemeinderat

Fotoaktion der eislinger-frauen-aktion

07.4.2019 - PM efa e.V., Fotos: eislingen-online

 

'Mehr Frauen in den Eislinger Gemeinderat', fordert die efa-Vorsitzende Gönül Neuen, denn unsere Parlamente brauchen mehr Erfahrung, Wissen und Kompetenz von mehr Frauen.
Deshalb freut sich die eislinger-frauen-aktion, dass 34 Frauen bei der Kommunalwahl am 26. Mai für den Eislinger Gemeinderat kandidieren. Mit der Fotoaktion auf dem Rathausplatz am letzten Samstag möchte efa alle Kandidatinnen überparteilich unterstützen. Das Foto dient als Vorlage für einen Flyer, der dann im Wahlkampf verteilt wird.
Ganz besonders stolz ist efa auf 15 Frauen aus den eigenen Reihen, die bei der Kommunalwahl in Eislingen, Göppingen und Donzdorf kandidieren.

Die Kandidatinnen für den Eislinger Gemeinderat

Bündnis 90 / Die Grünen
Ulrike Haas
Ayla Cataltepe
Silke Tham
Ulrike Wlk
Antje Seng
Lisa Fuhrländer
Heidrun Storz
Carmen Güntner
Dr. med. Julia Ohngemach
Elisabeth Killermann

CDU
Maria Häderle
Carolin Leyrer
Karin Moll
Manuela Raichle
Karin Schuster
Ellen Strauß-Wallisch
Agathe Wiekhorst
Claudia Zipfel

FWV
Silke Pauly
Johanna Gauger
Angelika Möller-Martz
Irmgard Schott
Daniela Wahl

SPD
Angela Schirling
Dr. Gudrun Igel-Mann
Ingrid Held
Monika Jirouschek
Nejla Aydin
Heike Steinbrecher
Gönül Neuen
Elif Umeroski
Dr. Heide Kottmann
Ulrike Lorenz-Schöffel
Hülya Aydin

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 07.04.2019: 1821

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Foto: Heinz Schöffel

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Eislinger Frauenaktion efa - EISLINGEN WÄHLT! -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Alles zum Coronavirus auf der Homepage der Stadt

16.3.2020 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Die Stadt Eislingen weist darauf hin, dass alle aktuellen wichtigen Informationen auf der Homepage www.eislingen.de unter der Rubrik STADTNACHRICHTEN veröffentlicht werden.



Hier gibt es weitere Informationen zu diesem...

..lesen Sie hier weiter


Hinter jeder starken Frau steht ein schöner Mann - 25 Jahre efa

Marlis Blume und Manuela Rukavina gratulieren am Weltfrauentag

11.3.2020 - Hans-Ulrich Weidmann

Der Sinnspruch der efa Eislinger Frauenaktion vor 25 Jahren 'Eislingen hat starke Frauen und schöne Männer' hat Marlis Blume alias Heike Sauer angeregt, eine 3D-Kollage als Geburtstagsgeschenk den efa-Frauen zum 25 Geburtstag in die Eislinger Stadthalle mitzubringen.

Vor dem kurzweiligen kritisch humorvollen Kabarettabend der gebürtigen Eislingerin Heike Sauer freute sich die Vorsitz...

..lesen Sie hier weiter


Wer ist Jakob Maria Mierscheid? MfE feiert rein?

Mehr Bürgerversammlung als Feier am Samstag im Bädle

09.3.2020 - Hans-Ulrich Weidmann

Lag es daran, dass bei den Hauptakteure der MfE - Menschen für Eislingen- zwei von der CDU und einer von der SPD stammt, dass noch ein Altgenosse aus dem Hut gezaubert werden musste? Die Idee dafür das Bundestagsphantom der Bonner Republik, Jakob Maria Mierscheid zu nehmen, ist auf jedenfall kreativ zu nennen.

Genosse Mierscheid führte auch ausgerüstet mit Stock und Mikro durch die Frageru...

..lesen Sie hier weiter


MfE: 'Eislinger Ampeln sollen politisch neutral werden!'

Diskussionsrunde am 7.März um 20 Uhr im Bädle

04.3.2020 - PM MfE

“Meinung haben - Meinung zulassen”, das ist das Motto der nächsten Diskussionsrunde der Menschen für Eislingen (MfE) am 7. März im Eislinger Badcafé “Bädle”. Nach dem Start der Initiative rund um die Stadträte Hans Jörg Autenrieth (CDU), Axel Raisch (CDU) und Uwe Reik (SPD) im vergangenen Jahr, feiern die MfE nun ihr einjähriges Bestehen.

Daß es sich bei der Initiative MfE um...

..lesen Sie hier weiter


SPD: Grillstelle hat den Feuertest bestanden

Brennholzversorgung ist im Moment selbst zu regeln

25.2.2020 - PM SPD Eislingen

Rechtzeitig vor Beginn des Frühlings hat die Eislinger SPD zum Grillstellentest an der neuen Feuerstelle im Täle eingeladen. Mit Pfadfindererfahrung war es für Peter Schirling kein Problem, trotz der Regentage davor, ein ordentliches Lagerfeuer zu entzünden. Bei frühlingshaften Temperaturen wurde bei Stockbrot und Punsch über die Chancen und Risiken einer frei zugänglichen Feuerstelle dis...

..lesen Sie hier weiter


Grillplatztest: Wie kann Vandalismus und Vermüllung verhindert werden?

Samstag, 22.Februar 2020 - ab 16:30 Uhr - Spielplatz Täle

21.2.2020 - SPD Eislingen

Nach wegen Vandalismus beschlossener Schließung des Grillplatzes an der Saurierbrücke hatten sich besonders die jungen Gemeinderatskandidierenden der SPD für einen Ersatz auf Eislinger Gemarkung stark gemacht. Diesem Wunsch ist die Verwaltung unbürokratisch nachgekommen und hat eine Feuerstelle am Spielplatz im Täle Ende des vergangenen Jahres geschaffen. Zum Test der neuen Grillstelle lädt...

..lesen Sie hier weiter


Das Café Asyl ändert sein Gesicht

Nach 4 ½ Jahren amacht das Café Asyl Platz für Neues

09.2.2020 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Ein Erfolgsprojekt des Eislinger Bündnis für Flüchtlingshilfe verändert sein Gesicht. Die Flüchtlinge sind in Eislingen angekommen, erste Hilfen und Kontakte für Neuankömmlinge werden kaum noch benötigt. Das Café Asyl als Anlaufstelle kann den Stab deshalb beruhigt weitergeben und in ein neues Konzept überführen. Im Herbst ist dazu ein neues Angebot, nicht nur für Flüchtlinge, geplan...

..lesen Sie hier weiter


Kevin Kühnert (SPD): Gemeinwohl und Zusammenhalt der Gesellschaft

Selfies mit dem Gast beim Eislinger Neujahrsempfang waren gefragt

01.2.2020 - SPD Eislingen

Gut, dass das Organisationsteam der Eislinger SPD sich für den diesjährigen Neujahrsempfang zum Umzug vom Foyer in den großen Saal der Stadthalle entschlossen hat. Der Juso-Bundesvorsitzende und stellvertretende SPD-Vorsitzende Kevin Kühnert füllte den Kronensaal bis auf den letzten Platz.
Und nicht nur Eislingerinnen und Eislinger kamen in Scharen. Eine Teilnehmerin hatte extra auf Grund d...

..lesen Sie hier weiter


Klimawandel – ein Blick auf biologische Fakten

Vortrag von Dr. Jochen Tham 13. Januar um 19:30 Uhr im Jurasaal der Stadthalle

07.1.2020 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Für Biologen sind Klimaveränderungen kein neues Thema, sondern ein Forschungsfeld, das hilft die Verteilung von Tier und Pflanzenarten auf der Erde zu allen Erdzeitaltern zu verstehen. Aus verschiedensten Überresten lassen sich zusammen mit physikalisch-chemischen Verfahren Daten erheben, aus denen wir erstaunlich genau wissen, wie die Erde vor tausenden vor Jahren ausgesehen hat und wie sie s...

..lesen Sie hier weiter


Leiter des Haupt- und Personalamts in den Ruhestand verabschiedet

23.12.2019 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Nach über 3 Jahrzehnten bei der Stadtverwaltung Eislingen wurde Eberhard Weiler von zahlreichen Kolleginnen und Kollegen, Wegbegleitern und Mitgliedern des Gemeinderats in den Ruhestand verabschiedet.

Nach seiner Ausbildung begann für den angehenden Pensionär die Laufbahn im gehobenen Verwaltungsdienst mit einer Beschäftigung als stellvertretender Hauptamtsleiter bei der Stadt Göppingen. ...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2019/2019_1138 HalbeHalbe im Eislinger Gemeinderat - eislingen-online 07.4.2019 ]
_2019/2019_1138.sauf---_2019/2019_1138.auf