zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Stadt Eislingen: Verabschiedung von Achim Vogt

Leiter des Sachgebiets Kämmerei und Steuern geht in den Ruhestand

29.3.2024 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

 

Nach fast vier Jahrzehnten bei der Stadtverwaltung Eislingen wurde Achim Vogt von zahlreichen Kolleginnen und Kollegen in den Ruhestand verabschiedet.
Direkt nach seiner Ausbildung begann für Achim Vogt die Laufbahn im gehobenen Verwaltungsdienst bei der Stadt Eislingen als Leiter der Stadtkasse. Viereinhalb Jahre später folgte der interne Wechsel in die Kämmerei, der er bis zu seinem Ruhestand treu blieb. Oberbürgermeister Klaus Heininger würdigte bei der Verabschiedungsfeier in seiner Laudatio das Engagement, die Zuverlässigkeit und jahrzehntelange Leistung des Sachgebietsleiters. Mit der Aushändigung der Entlassungsurkunde und einem Präsent bedankte sich Oberbürgermeister Klaus Heininger für den großen persönlichen Einsatz, seine Beständigkeit und seine kollegiale Art.
„Mit Ihrem Ausscheiden nach über 38 Jahren geht eine Ära zu Ende“, verabschiedete Oberbürgermeister Klaus Heininger den angehenden Pensionär verbunden mit den besten Wünschen für die anstehende Zeit. Im Namen des Kämmereiteams richtete Fachbereichsleiter Oliver Marzian einige Worte an Achim Vogt. Er dankte ihm für die sehr gute Zusammenarbeit und den vertrauensvollen Umgang. Mit einem Sketch brachten die Kolleginnen und Kollegen die Zusammenarbeit mit Achim Vogt humorvoll auf den Punkt. „Für viele Kolleginnen und Kollegen im ganzen Haus, in den Verbänden, der Stiftung Alten- und Familienhilfe und für uns in der Kämmerei warst du vielseitig, offen, genial und toll - Vogt eben“, fasste Oliver Marzian die Zusammenarbeit zusammen. Weitere Wünsche für Tatkraft und Gesundheit im anstehenden Ruhestand überbrachte Monika Schaich, stellvertretende Personalratsvorsitzende: „Deine Art hat das Haus bereichert und wir verlieren mit dir einen Kollegen, der den Arbeitsalltag ein Stück besser gemacht hat.“
Achim Vogt bedankte sich sichtlich gerührt bei dem gesamten Kollegium. Als Sportbegeisterter verglich er seine Tätigkeit mit der Aufstellung einer Fußballmannschaft: In schlechten Zeiten spielt man in der Abwehr und verteidigt das Vorhandene, in guten Zeiten spielt man mutig, auch wenn ein Pass gelegentlich mal nicht ankommt. Zum Abschluss wünschte er seinem Nachfolger Patrick Mehring immer ein glückliches Händchen in allen Entscheidungen. Patrick Mehring ist bereits seit 2016 bei der Stadtverwaltung als Sachbearbeiter in der Kämmerei tätig.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 29.03.2024: 869

zur Druckansicht

Eislingen

Nach fast 40-jähriger Tätigkeit erhält Achim Vogt seine Entlassungsurkunde von Oberbürgermeister Klaus Heininger, der ihm für die zuverlässige und engagierte Zusammenarbeit dankte.


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Kita-Kinder auf Entdeckungstour im Rathaus Eislingen

02.7.2024 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Klein aber oho - 23 Kinder aus dem KiFaz erwiesen sich als ausgebuffte Verwaltungsprofis
Zu Beginn noch schüchtern, schmolz das Eis der kleinen Eislinger in wenigen Minuten schnell dahin. Viel dazu beigetragen hatten mit Sicherheit die bunten „Mutmacher“ in Form von Gummibärchen, die für die Kinder des Kinder- und Familienzentrums der Christuskirche im Bürgerbüro wie kleine „Eisbreche...

..lesen Sie hier weiter


Eislingen: Großes Interesse am Tag der Städtebauförderung

Vorstellung des Mehrgenerationenwohnen, Besichtigung Milchhäusle und Kinderhaus

02.7.2024 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Vor kurzem lud die Stadt Eislingen zum Tag der Städtebauförderung auf dem Vorplatz der Lutherkirche ein. Rund 90 interessierte Bürgerinnen und Bürger informierten sich über die Entwicklung der Stadt. Im Kirchensaal der Lutherkirche zeigten Plakate die bisher erreichten und künftig geplanten Maßnahmen in den Sanierungsgebieten.
„Mit Hilfe der Städtebauförderung ist es Eislingen gelung...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger BonusCard: Erweiterung des Leistungskataloges

28.6.2024 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Mit der BonusCard unterstützt die Stadt Eislingen Einwohnerinnen und Einwohner mit geringem Einkommen. Unter anderem erhalten sie Ermäßigungen beim Kulturprogramm, beim Hallenbadeintritt und den Bücherei- und Kindergartengebühren. Ab 01.07.2024 gehören nun auchAngebote des Hauses der Familiezum Leistungskatalog. Personen mit einer BonusCard erhalten hierbei 25% Ermäßigung bei Kursen, die ...

..lesen Sie hier weiter


Tipp-Champion gesucht - Eislinger Stadtbücherei im Fußballfieber

20.6.2024 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Ab sofort kann sich jedes Kind von 6 bis 12 Jahre zum großen Tippspiel im Rahmen der Europameisterschaft anmelden und Tipp-Champion der Stadtbücherei werden. Wer alle Spiele ab dem Achtelfinale tippt, sichert sich damit die Chance auf einen Pokal und einen Tischkicker.
Seit vergangener Woche geht es auch in der Stadtbücherei sportlich zu. Neben einer Medienausstellung zur Europameisterschaft...

..lesen Sie hier weiter


Leni Breymaier tritt 2025 nicht mehr für den Bundestag an.

Eislingerin kündigt Rückzug aus Berlin an.

20.6.2024 - PM

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier hat die beiden SPD-Kreisvorsitzenden Tanja Weiße für Heidenheim, Jakob Unrath für den Ostalbkreis und die SPD-Mitglieder im Wahlkreis Aalen-Heidenheim darüber informiert, dass sie 2025 nicht mehr für den Bundestag kandidieren werde. Die 64jährige ist seit 2017 Bundestagsabgeordente, sie ist familienpolitische Sprecherin ihrer Fraktion und Mitgli...

..lesen Sie hier weiter


Die Stadt Eislingen mitgestalten: 5.000 Euro für pfiffige Ideen

Beim Bürgerbudget können Lieblingsprojekte verwirklicht werden

15.6.2024 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Wer mit pfiffigen Projekten und Vorschlägen die Stadt in bestimmten Bereichen interessanter, bunter oder vielleicht auch lebenswerter machen möchte, kann sich beim Bürgerbudget bewerben. Insgesamt stehen dafür 5.000 Euro zur Verfügung.
Die Idee dahinter ist einfach: Bereits ab einem Alter von 12 Jahren hat jeder in Eislingen die Möglichkeit, innovative Projekte vorzuschlagen und aktiv an ...

..lesen Sie hier weiter


Integrationsausschuss Eislingen - Bewerbungen noch bis 21. Juni möglich

14.6.2024 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Die Vielfalt Eislingens zeigt sich im Integrationsausschuss, dessen 3. Legislaturperiode in diesem Jahr beginnt
Seit vielen Jahren engagieren sich Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Migrationshintergrund, gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern aus dem Gemeinderat, Schulen, Kindergärten, Kirchen und der Verwaltung in der Eislinger Integrationsarbeit. Für den neu zu besetzenden Integration...

..lesen Sie hier weiter


Eislingen hat gewählt.

10.6.2024 - Hans-Ulrich Weidmann

Im neunen Stadtparlament sind alle 6 angetretenen Listen jetzt vertreten.
Alle Einzelheiten sind auf dem online-Angebot der Stadt/Wahl in Eislingen zu finden. Dort konnte auch ab Montag Nachmittag die Auszählung in den verschiedenen Wahllokalen nachverfolgt werden.

Hier gibt es weitere Informationen zu diesem Artikel:

..lesen Sie hier weiter


Wahlaufruf zur Europawahl, Regionalwahl und Kommunalwahl am Sonntag

Aufruf des Eislinger Oberbürgermeister zur Wahl am Sonntag, 9.Juni 2024

05.6.2024 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Hier der Wahlaufruf von Oberbürgermeister Klaus Heininger:

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
am kommenden Sonntag, 9. Juni 2024 sind Sie zur Wahl des Europäischen Parlaments, der Regionalversammlung des Verbands Region Stuttgart, des Kreistages des Landkreises Göppingen und des Gemeinderats der Stadt Eislingen aufgerufen.
Mit der Teilnahme an diesen Wahlen haben Sie die Chance, üb...

..lesen Sie hier weiter


Der Eislinger Integrationsausschuss geht in die 3. Runde

Ab sofort Bewerbung möglich

02.6.2024 - Hans-Ulrich Weidmann

Bewerbungen von interessierten Eislinger Bürgerinnen und Bürgern mit Migrationshintergrund für die nächste Periode sind ab sofort möglich
Der Integrationsausschuss vertritt seit 2016 die in Eislingen lebenden Migranten. Er ist beratender Ausschuss des Gemeinderats bei allen Fragen, die Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund betreffen. Seine Amtszeit läuft in diesem Jahr aus. F...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2024/2024_1083 Stadt Eislingen: Verabschiedung von Achim Vogt - eislingen-online 29.3.2024 ]
_2024/2024_1083.sauf---_2024/2024_1083.auf