zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

WhatsApp, Klimawandel, Wilde Kräuter oder Klangentspannung

Das neue VHS-Programm bietet für jeden etwas

14.9.2019 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

 

Wie alltagstauglich ist ein Elektroauto, auf was muss ich bei der Nebenkostenabrechnung achten oder wie frage ich im Urlaub in Kroatien nach dem Weg? Ein Blick ins neue Programmheft der Volkshochschule Eislingen & Salach hilft hier weiter. 175 verschiedene Angebote im Herbst-/Wintersemester geben nicht nur Antwort auf ganz konkrete Fragen sondern vermitteln Orientierungswissen und regen zur allgemeinen Weiterbildung an.

„Mit dem rasanten Wandel unserer Gesellschaft verändern sich auch die Anforderungen, die an jeden einzelnen Menschen gestellt werden. Lebenslanges Lernen hilft, mit Veränderungen umzugehen und sich besser den Herausforderungen des Alltags zu stellen“, erläutert VHS-Leiterin Ute Schwendemann und lädt zum Mitmachen bei Kursen, Vorträgen, und Exkursionen ein.


Semesterstart ist am 23. September. Den Auftakt zu den Einzelveranstaltungen macht der Soziologe Martin Noll, der unter der Überschrift „Mach aus dir, was in dir steckt“ über mehr Lebensqualität durch Achtsamkeit sprechen wird. Im Rahmen des Projekts „Zukunftsdialog: Nachhaltige Mobilität“ der Baden-Württemberg Stiftung wird an zwei Abenden über den aktuellen Stand der Technik und die Alltagstauglichkeit des Elektroautos informiert. Der Vortrag „Wie digital wollen wir leben?“ mit dem IT-Manager Andreas Dohmen geht den Veränderungen der Gesellschaft, Wirtschaft und Politik durch die Digitalisierung nach. Antwort auf die Frage, woher die Unzufriedenheit und große Wut im Osten kommt, gibt Ines Geipel bei der Vorstellung Ihres Buches „Umkämpfte Zone“. Die Autorin und ehemalige Weltklassesprinterin verbindet ihre Familiengeschichte mit dem historischen Makrokosmos der DDR und hat über Diktatur, Widerstand und falsche Rollenbilder viel Aufschlussreiches zu sagen Das hochaktuelle Thema Klimawandel wird der Biologe Dr. Jochen Tham mit einem Blick auf die Fakten aus biologischer Sicht beleuchten. Die „Kulturgeschichten im Nachmittagscafé“ beschäftigten sich mit Brauchtum und Kultur in der Bodenseeregion und entlang des Rheins.
Leckere Schokolade, eine Liebesgeschichte und eine Stuttgarter Unternehmerdynastie im 20. Jahrhundert sind die Zutaten zum Roman „Die Schokoladenvilla- Goldene Jahre“, aus dem die Autorin Maria Nikolai lesen wird. Tiepolo, den besten Maler Venedigs und die Vielfalt seines Werkes, zeigt ein Ausstellungsbesuch in der Stuttgarter Staatsgalerie und mit Bebop, Bossa Nova und Ballade nimmt das Czichowsky Kühn Jazz Collective das Publikum auf eine begeisternde Jazzreise mit.

Ein bunt gemixtes Kursprogramm von A wie „Adventskranz binden“ bis Z wie „Zumba® Fitness“ lädt mit zahlreichen neuen Angeboten zum Mitmachen ein. Wilde Kräuter und Früchte im Herbst gibt es beim Spaziergang mit einer Kräuterpädagogin zu entdecken, beim Backen von glutenfreien Plätzchen kann man sich auf die Adventszeit freuen, und wer wissen möchte was Palta reina ist, sollte bei der kulinarischen Reise durch Chile dabei sein.

Indian Balance, Klangentspannung, Faszientraining und Karibikfeeling mit Hula Dance sind neue Kursangebote im Gesundheitsbereich, die zu Entschleunigung, Entspannung und Bewegung einladen. Und für alle, die ihre Ferien in Frankreich, Italien, Kroatien oder der Türkei verbringen wollen, gibt es spezielle Sprachkurse, die einen unterhaltsamen Einstieg in die Sprache und Kultur des Landes vermitteln.

Das Programm liegt in allen öffentlichen Einrichtungen, bei Banken, Sparkassen und vielen Geschäften aus. Anmelden kann man sich per E-Mail an vhs@eislingen.de , telefonisch unter 07161 / 804266 oder persönlich in der VHS-Geschäftsstelle im Rathaus.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 14.09.2019: 488

zur Druckansicht

Eislingen

Bildquelle: © Volkshochschulverband BW


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): VHS Volkshochschule - Stadt Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Das Autokino in Göppingen erweitert sein Programm

Ab Juni auch Live-Veranstaltungen wie Comedy, Kabarett und Musikveranstaltungen

30.5.2020 - Autokino Göppingen

Das Autokino an der EWS Arena bietet ab Juni 2020 jetzt noch mehr: Live-Veranstaltungen mit namhaften Comedians, wie zum Beispiel Erkan & Stefan oder Christoph Sonntag, sowie Kabarett und Musikveranstaltungen im klassischen Stil. Auch Knaller wie Star-DJ Felix Kröcher werden zukünftig auf dem Gelände der EWS Arena, dem Standort des Autokinos, für Stimmung sorgen.
Die Veranstalter des Autokin...

..lesen Sie hier weiter


VHS Eislingen stellt Lesungen mit Schauspielerin Cornelia Schönwald online

Kultur auf der virtuellen Plattform

13.5.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Außergewöhnliche Zeiten erfordern neue Wege: Ab sofort können Literaturfreunde virtuelle Lesungen mit der Schauspielerin Cornelia Schönwald über die Homepage der VHS Eislingen streamen. Die für den 25. Mai 2020 geplante Lesung mit Cornelia Schönwald - „Ihr sollt die Wahrheit erben – Die Cellistin von Ausschwitz“ - in der Stadthalle Eislingen wurde auf den 28. Januar 2021 verschoben. ...

..lesen Sie hier weiter


Wiedereröffnung der Stadtbücherei

Stadtbücherei Eislingen öffnet unter Auflagen zum Infektionsschutz

06.5.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Die Stadtbücherei Eislingen im historischen Schloss wirdab kommenden Dienstag, den 12. Mai 2020 ihren Betrieb mit reduzierten Öffnungszeiten wieder aufnehmen. Das Dienstleistungsangebot ist zunächst auf das Ausleihen und Zurückgeben von Medien, sowie auf die Neuanmeldung von Benutzerinnen und Benutzern beschränkt.
Das Team der Stadtbücherei hat in den vergangenen Wochen intensiv daran gear...

..lesen Sie hier weiter


Kulturveranstaltungen im Mai und April wurden verschoben

08.4.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

In Abstimmung mit den Künstlern wurden vier Kulturveranstaltungen aus dem Eislinger Kulturprogramm nach 2021 verlegt – Karten behalten weiterhin ihre Gültigkeit

Aufgrund der unsicheren Lage und den Einschränkungen des öffentlichen Lebens durch das Corona-Virus, hat sich die Stadt Eislingen entschlossen, frühzeitig die verbleibenden Veranstaltungen des städtischen Kulturprogramms Saiso...

..lesen Sie hier weiter


Bildervortag über eine Kreuzfahrt rund um Spitzbergen.

Freitag 6.März 19:30 FC Gaststätte Eislingen

05.3.2020 - Fotoclub Eislingen

Großbildprojektion Im Saal der FC-Gaststätte in Eislingen, Haldenstr. 45
am Freitag 6.3.2020 um 19.30 Uhr – Eintritt frei
Wie jedes Jahr begrüßen wir unsere reiseerfahrene Ursel Buchter mit einer interessanten Fotoreise nach Spitzbergen.
Spitzbergen ist ein norwegischer Archipel zwischen dem norwegischen Festland und dem Nordpol. Es ist eines der nördlichsten bewohnten Gebiete der Welt,...

..lesen Sie hier weiter


Sich von Gottes guter Nachricht anstecken lassen

Go(o)d News am 15. Februar 2020 um 19 Uhr - Lutherkirche in Eislingen

11.2.2020 - Lutherkirche PM

Von Pop, Rock und Jazz über Gospel bis zu deutscher und internationaler christlicher Popularmusik - mit ihrem abwechslungsreichen und spritzigen Programm möchten die erfahrenen Sängerinnen und Sänger von „Go(o)d News“ die Menschen begeistern. Zwischen Januar und März 2019 werden sie in vielen Kirchen in Württemberg unterwegs sein. Gottes gute Nachrichten, eben die „good news“ sind d...

..lesen Sie hier weiter


„Ausschnitte“ Rudi Weiss beim Kunstverein Eislingen

09.2.2020 - Kunstverein Eislingen

„Malen ist für mich Reflexion von Gesehenem. Die Vielfalt kann nur in Ausschnitten erscheinen. Es gibt relativ gegenständliche Bilder, die erkennbar Städte, Landschaften oder Gegenstände zeigen, und es gibt abstrakte Bilder, die Eindrücke, hauptsächlich von Landschaft, in malerische Freiräume übersetzen. Abstraktion und Gegenständlichkeit beflügeln sich gegenseitig.“ So umreißt Ru...

..lesen Sie hier weiter


Aus Eislingen: Deutsch-italienische Rapper/Sänger - Nello&Filippo

09.2.2020 - Vanessa Farchia

Nello&Filippo (25 und 22) sind zwei Eislinger Jungs mit italienische Wurzeln.
Im Mai 2019 erschien auf allen Musik Portalen der erste Song „Pesos“ der 34.517 Streams erreichte. Es folgte im Juli „Signorina“ (27.763), im August „Bitte bleib“ (16.964), im September „Fruity“ (31.971) und ganz aktuell im Januar 2020 „Venimus“ (8.430).
Der erste live Auftritt war im Dezember 2019...

..lesen Sie hier weiter


Online-Petition für Erhalt Eislinger Weihnachtszirkus gestartet

Zirkus Nock sucht Unterstützer - Stadt begründet Ablehnung und prüft Alternative

03.2.2020 - Hans-Ulrich Weidmann

Über die Weihnachtszeit bis Neujahr gastierte der 2. Eislinger Weihnachtszirkus auf einem Schotterplatz neben dem Eichenbachstadion. Wir berichteten über die bunte Show, die ganz ohne Tiernummern auskommt.

(Hier der Artikel:

Wer hat den schönsten Baum?

Die Sieger der Weihnachtsbaumallee dürfen sich über ihre Preise freuen

17.12.2019 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Die Weihnachtsbaumallee ist vom Eislinger Weihnachtsmarkt nicht mehr wegzudenken. Bereits zum siebten Mal hat sie heuer stattgefunden und die stolzen Sieger durften ihre Preise im Rathaus von Organisator Jochen Weller entgegennehmen. Premiere hatte in diesem Jahr der Wettbewerb im Eisstockschießen, bei dem es den Metallbau-Clement-Cup zu holen gab. Alle Preise in Form von Geldgutscheinen und die...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2019/2019_1318 WhatsApp, Klimawandel, Wilde Kräuter oder Klangentspannung - eislingen-online 14.9.2019 ]
_2019/2019_1318.sauf---_2019/2019_1318.auf