zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Gemeindedienst-Ausflug der Christuskirche Eislingen-Ottenbach nach Ulm

Ein rundum gelungener Nachmittag mit vielen Eindrücken

21.9.2019 - Christuskirche

 

Pfarrer Frederik Guillet und Uschi Haiplik begrüßten eine gut gelaunte Reisegruppe des Gemeindedienstes der Christuskirche Eislingen-Ottenbach, die sich mit dem Zug nach Ulm begab. Dort angekommen begann am Stadthaus Ulm eine Führung mit Anne Pröbstle, einer Gästeführerin der Stadt Ulm. Aber es ging nicht ins Fischerviertel, sondern in die Gassen und Gässchen nördlich des Ulmer Münsters.
Mit vielen Geschichten und Anekdoten brachte uns Frau Pröbstle im Laufe der 90minütigen Führung die eine oder andere Begebenheit aus der langen Ulmer Geschichte zu Gehör. Spreitgare, Alte Kamerade und Guckahürla – dies waren einige der Begriffe, die humorvoll erläutert wurden:
Durchs „Leib- und Seelengässle“ ging es in die Rebengasse, wo an einem der schönen alten Häuser die „Spreitgare“ – ein Ulmer Fischernetz vergangener Tage - zu bewundern war. Berichtet wurde uns auch die Geschichte um die Liebesaffäre des Fräulein Strauß und die Romanze zwischen dem Komponisten Carl Teike und seinem „ Babettle“. (Carl Teike komponierte etwa 1899 den weithin bekannten Marsch „Alte Kameraden“). Die „Guckahürla“ - ein frühneuzeitliches Feuermeldesystem auf Ulmer Dächern, haben sich im 16./17. Jahrhundert bewährt und sind heute in der Stein- und Büchsengasse schön restauriert wieder zu sehen.
Daneben gab es noch eine Vielzahl anderer Sehenswürdigkeiten wie:
Die Rabengasse, wo es früher noch ein Lokal mit Tischtelefonen gab und die Kohlgasse, aus welcher der Spruch „D’r Beck g’hört ans Eck“ überliefert ist, die Herrenkellergasse wie auch das Hafenbad (mit den sogenannten „Leibkneterinnen“). Die ehemalige Schlossanlage rund um die „Drei Kannen“ mit dem historischen Biergarten und die darum verwobenen Geschichten aus mittelalterlicher Zeit vom Barchenthersteller Weikmann und seinem Tulpenzwiebelgeschenk an die Gattin wurden von der Gästeführerin lebhaft und interessant dargestellt. Sehr beeindruckend waren auch die ehemals 175 Grabenhäuschen aus dem 17. Jahrhundert auf dem Stadtmauerwall und am Henkersgraben. 35 dieser Häuschen wurden in den 80erJahren des vergangenen Jahrhunderts modernisiert und bilden mit ihren dazugehörenden kleinen Gärtchen ein besonders stimmungsvolles Quartier im Umfeld des Ulmer Münsters.
Im Anschluss an diese wirklich gelungene Stadtführung gab es noch eine Kaffeepause und danach die Möglichkeit, auf eigene Faust das Flair der früheren freien Reichsstadt zu genießen. Ein schöner Nachmittag ging zu Ende und mit vielen Eindrücken wurde die Heimfahrt angetreten.
(Ingrid Sing)

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 21.09.2019: 151

zur Druckansicht

Eislingen

Vor dem Beginn der Stadtführung in Ulm


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Christuskirche -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Seniorennachmittag der Christuskirchengemeinde am 10. Oktober 2019

Die Streiche des Till Eulenspiegel - ein vergnüglicher Nachmittag

15.10.2019 - Christuskirche

Zur Begrüßung spielte Eckhart Naumann im herbstlich dekorierten Saal des Gemeindehauses das „Poetische Tonbild“ von E. Grieg. Pfarrer i. R. Ulrich Lauterbach begrüßte die Gäste, Erntedank war das Thema seiner Ansprache.
Nach dem „Danke“ -Lied hörten wir das Gleichnis vom reichen Kornbauern (Lukas 12, 16-21). Der hatte seine Seele durch Raffen, Gier und Vorsorgen besänftigt, ohne a...

..lesen Sie hier weiter


Sopran & Orgel in der Christuskirche Eislingen, Samstag, 19.10.2019, 18 Uhr

Miriam Burkhardt (Sopran) und Verena Zahn (Orgel)

07.10.2019 - Christuskirche

Ausnahmsweise an einem Samstag-Abend lädt die Kirchengemeinde der Christuskirche-Eislingen Ottenbach ein zum Konzert Sopran & Orgel mit Miriam Burkhardt, Sopran, und Verena Zahn, Orgel. Beide sind musikbegeisterte Künstlerinnen, die mit viel Freude und Enthusiasmus gemeinsam musizieren.
Für das Konzert am 19. Oktober 2019 haben sie ein Programm zusammengestellt, das Werke vom 16. bis 20. Jah...

..lesen Sie hier weiter


Seniorennachmittag der Christuskirchengemeinde am 10. Oktober 2019, 14.30 Uhr

'Eulenspiegel spricht zu uns' mit Barbara Oberacker

03.10.2019 - Christuskirche

Zum Seniorennachmittag lädt die Christuskirchengemeinde Eislingen-Ottenbach herzlich ein. Lassen Sie sich von den Geschichten - nicht nur von Erich Kästner - rund um Till Eulenspiegel mit Barbara Oberacker begeistern. Kaffee und Kuchen stehen ebenfalls bereit und es gibt genügend Gelegenheit zum Austausch untereinander. Bringen Sie gute Laune und auch Ihren Nachbar/Ihre Nachbarin mit!


„Laufen lernen“ – ein Konzertabend mit Andi Weiss

10.10.2019 in der Kath. Kirche St. Markus in Eislingen

01.10.2019 - Gemeindereferentin Katharina Pilz / KP

Wenn Andi Weiss zu singen beginnt und Geschichten aus dem Leben erzählt, dann können Klang und Erfahrungen ganz tief ins Herz fallen. Der Songpoet und Geschichtenerzähler aus München ist am 10.10.2019 um 19.30 Uhr in der St. Markus Kirche zu Gast.

Eislingen: Zum Abschluss des Festjahres „125 Jahre St. Markus“ wird es ein besonderes Konzert geben: Der begnadete Musiker Andi Weiss wird ...

..lesen Sie hier weiter


Night of the Classics-Sonntag, 6. Oktober 2019, 18 Uhr, Christuskirche Eislingen

mit Jürgen Rothfuß, Ingrid Schneider, Susanne Welz und Martin Neumann

28.9.2019 - Christuskirche

Kennen Sie die berühmte Konzertveranstaltung “Night of the proms”, die jedes Jahr kurz vor Weihnachten in Stuttgart stattfindet und die ganze Bandbreite der Musik, von Klassik bis Pop bietet? Angelehnt an dieses Konzept wird in der Christuskirche Eislingen alles geboten, was den Gehörgängen schmeichelt und das Trommelfell zum zarten Schwingen anregt.

Die 4 Musiker, Jürgen Rothfuß, Ing...

..lesen Sie hier weiter


Festliche Orgel- und Trompetenklänge in der Christuskirche Eislingen

Trio Toccata mit begeisterndem Orgel- und Trompetensound

26.9.2019 - Christuskirche

Vergangenen Sonntag fand in der Eislinger Christuskirche ein wahrhaft festliches Konzert für zwei Trompeten und Orgel statt. Pfarrer Frieder Dehlinger begrüßte herzlich die Musiker des „Trio Toccata“: Patrick Brugger (Orgel) Tettnang, Florian Keller- Langenargen und Daniel Bucher - Kirchheim. Die beiden Letztgenannten brachten nicht nur Trompeten verschiedener Stimmung sondern auch Flügel...

..lesen Sie hier weiter


Seniorenausflug der Christuskirche nach Bad Urach

Eine schöne Fahrt über die spätsommerliche Schwäbische Alb

09.9.2019 - Christuskirche

Eine Busfahrt durch die freundliche Landschaft der spätsommerlichen Schwäbischen Alb führte die Senior/-innen in den ersten September-Tagen nach Bad Urach. Einstimmend erzählte Pfarrer i.R. Lauterbach die Legende vom Bäcker Frieder, der in einer Notsituation zum Erfinder der Laugenbrezel wurde.
Der Marktplatz begeisterte die Besucher mit seinen prächtigen Fachwerkhäusern. Etliche stammen ...

..lesen Sie hier weiter


125 Ja. St. Markus Eislingen - 1 Jahr lang wird immer am 10. des Monats gefeiert

Kolpingsfamilie, ein lebendiger Baustein in St. Markus

08.9.2019 - Kolpingsfamilie Eislingen Hans Busch (Sprecher Leitungsteam)

Die Kolpingsfamilie Eislingen, von Pfr. Bacher 1952 in St. Markus gegründet, möchte sich im Rahmen des 125-jährigen Jubiläums vorstellen. Wir wollen in Bildern zeigen, welche lebendigen Bausteine die Kolpingsfamilie mit der Gemeinde St. Markus verbindet.

Wenn Sie die Kolpingsfamilie besser kennenlernen wollen, würden wir uns freuen, wenn wir Sie am 10. September um 20 Uhr in unserem Kolpi...

..lesen Sie hier weiter


Festliches Konzert für zwei Trompeten und Orgel mit dem Trio Toccata

Sonntag, 22. September 2019, 18 Uhr, in der Christuskirche Eislingen

06.9.2019 - Christuskirche

Am Sonntag, 22.09.2019 konzertiert das Trio Toccata um 18 Uhr in der diesjährigen Konzertreihe an der evangelischen Christuskirche in Eislingen/Fils.

Das Trio mit Daniel Bucher und Florian Keller (Trompeten) und Patrick Brugger (Orgel) gibt einen Einblick in die klangliche Bandbreite der Trompetenfamilie indem auch Piccolotrompeten und Flügelhörner zum Einsatz kommen. Zur Aufführung gelang...

..lesen Sie hier weiter


55. F l o h m a r k t der Christuskirche in Eislingen

Samstag, 21. September 2019, 9.00 -15.00 Uhr

06.9.2019 - Christuskirche

Die Christuskirchengemeinde lädt ein zum Flohmarkt rund um das Gemeindehaus und die Christuskirche. Der Erlös ist wieder für die Kircheninnenrenovierung bestimmt.

Ausschließlich private Anbieter präsentieren hier ihre Schätze.
Auskunft und Anmeldung sind möglich unter e-Mail: flohmarkt@christuskirche-eislingen.de ...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

10.10.2019 - Hartmut Schäfer:
Sportabzeichen

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2019/2019_1328 Gemeindedienst-Ausflug der Christuskirche Eislingen-Ottenbach nach Ulm - eislingen-online 21.9.2019 ]
_2019/2019_1328.sauf---_2019/2019_1328.auf