zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Grundstücke für Tiny-Houses in Eislingen gesucht

08.3.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

 

Stehen in Eislingen bald die ersten mobilen Wohnobjekte? Diesmal aber nicht nur für 14 Tage sondern längerfristig.
Nach der Tiny-House-Ausstellung am Mühlbachkreisel im Juni letzten Jahres begibt sich die Stadt aktiv auf die Suche nach potenziellen Grundstückseigentümern, die an einer zeitlichen Zwischennutzung ihrer Grundstücke interessiert sind. Eigentümer sind aufgerufen sich bei der Stadtverwaltung zu melden. Geeignete Grundstücke werden in die Bauplatzbörse eingestellt.

Unter “Tiny-House“ – wörtlich übersetzt „winziges Häuschen“ – ist eine Wohnform zu verstehen, die sich auf das Wesentliche beschränkt. Das Tiny-House stillt das Bedürfnis nach dem eigenen Dach über dem Kopf und soll sich insbesondere mit einem geringeren Budget realisieren lassen. Im Wesentlichen werden zwei Arten unterschieden: a) das Häuschen auf Rädern oder b) eine “Wohnbox“, die auf einem Tieflader transportiert werden muss.

Diese minimalistische Wohnform sorgte im Sommer letzten Jahres für großen Andrang am Eislinger Mühlbachkreisel. Viele Eislinger, aber auch zahlreiche Interessierte aus den Nachbarkommunen, informierten sich über die beiden Tiny-Houses, die hier aufgestellt waren. Für zwei Wochen konnten das mobile Mini-Haus auf Rädern und die ortsfeste Wohnbox intensiv begutachtet werden. Der Eine oder Andere hat sich womöglich die Frage gestellt, ob er auf einer so kleinen Fläche und mit so wenig Hab und Gut dauerhaft wohnen könnte.

Wie wohnen wir wohl in 20-30 Jahren? Die Antwort hierauf steht noch in den Sternen, doch sicher ist: Die Anforderungen an das Wohnen verändern sich. War man früher oft Jahrzehnte an einem Ort ansässig, so hat sich dieses Zeitfenster bereits heute drastisch reduziert. Ob nun der Wandel in der Arbeitswelt oder die Vielfalt in den Familienkonstellationen, viele Aspekte spielen hierbei eine Rolle. Mit einem Wohnortwechsel ist oft ein mühsamer Umzug verbunden – von der langwierigen Suche nach dem neuen Zuhause ganz zu Schweigen. Warum also nicht gleich die eigenen vier Wände mit allem Drum und Dran mitnehmen? Wie das aussehen kann, wurde im Rahmen der Eislinger Ausstellung an zwei Beispielen der Firmen Gansloser Holzbau aus Deggingen, sowie Tiny Homeland aus Nagold aufgezeigt.

Damit die Tiny-Houses auch in Eislingen Einzug halten können, möchte die Stadt Eislingen Interessenten auf der Suche nach geeigneten Grundstücken unterstützen. Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der Zwischennutzung von Baulücken. Hier ist im Straßenraum bereits die notwendige Infrastruktur für die Ver- und Entsorgung vorhanden. Grundstücksbesitzer, die auf absehbare Zeit keinen Verkauf anstreben, können eine gewinnbringende Zwischennutzung durch die Vermietung ihres Grundstückes erreichen. Welche sonstigen Grundstücksoptionen sich in Eislingen noch auftun werden, kann der Austausch zwischen Grundstückseigentümern, den potenziellen Tiny-House-Interessenten und der Stadtverwaltung zeigen.

Zunächst sind Grundstückseigentümer direkt angesprochen, die sich eine temporäre Zwischennutzung auf ihren unbebauten, jedoch bereits erschlossenen Grundstücken (Baulücken) vorstellen können. In Betracht kommen zudem wenig oder untergenutzte Grundstücksflächen. Aber auch Grundstückseigentümer, die andere Möglichkeiten für die Aufstellung von Tiny-Houses sehen, können sich sehr gerne melden (Kontakt: Stadtverwaltung Eislingen; Christa Bauch-Mai, Telefon: 804-316, E-Mail: c.bauch_mai@eislingen.de).

Welche Voraussetzungen gegeben sein sollten und wie den planungs- und baurechtlichen Rahmenbedingungen Rechnung getragen werden kann, ist dann immer individuell – auch unter Einbindung entsprechender Fachämter – zu prüfen. Sofern die Gegebenheiten dann die Aufstellung eines Tiny-Houses ermöglichen, bietet in einem zweiten Schritt die Stadtverwaltung den Grundstücksbesitzern an, geeignete Grundstücke auf der Homepage der Stadt Eislingen in die private Bauplatzbörse unter der Rubrik „Grundstücke für Tiny-Houses“ kostenlos einzustellen.

Die weiteren Modalitäten der Nutzung sowie die Regelung der anfallenden sonstigen Kosten sind zwischen den Grundstückseigentümern und den Tiny-House-Besitzern zu regeln.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 08.09.2023: 23

zur Druckansicht

Eislingen

Fotos (Bildquellen: Firma Tiny Homeland, Firma Gansloser)


Eislingen

Eislingen

Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Im Schulterschluss für die Sicherheit in Eislingen

FFW Eislingen und Werkfeuerwehr Zeller+Gmelin vereinbaren Zusammenarbeit

23.9.2023 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Die Feuerwehren der Stadt Eislingen und des Unternehmens Zeller+Gmelin arbeiten ab sofort eng im Einsatzfall zusammen. In einer feierlichen Stunde wurde die entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Eine Win-Win-Situation für beide Organisationen.
„In Krisen Köpfe kennen“ ist einer der Beweggründe, weshalb sich die Freiwillige Feuerwehr Eislingen sowie die Werkfeuerwehr Zeller+Gmelin im E...

..lesen Sie hier weiter


Start frei für 17 neue Auszubildende bei der AOK-Neckar-Fils

12.9.2023 - PM AOK

Nachwuchs-Power für die AOK Neckar-Fils! 14 junge Damen und drei junge Männer haben sich für eine Ausbildung bei der Gesundheitskasse entschieden und lernen seit September den Beruf der Sozialversicherungsfachangestellten oder führen ein berufsbegleitendes Studium Bachelor of Arts 'Soziale Arbeit im Gesundheitswesen' durch. Dabei lernen die Nachwuchskräfte die rechtlichen Grundlagen für die...

..lesen Sie hier weiter


Karo Kauer Label: 3. Geburtstag, Launch und Event im Karo Kauer Store

Termin 12.August im Eislinger Flagship-Store

03.8.2023 - PM

Das Karo Kauer Label wird 3: Zu diesem besonderen Anlass lädt Karo Kauer am 12. August in ihren Eislinger Flagship-Store ein. An dem besagten Samstag veranstaltet die Brand ein familiäres Event im Areal der Buntweberei – mit Produktlaunch, Gewinnspielen und zahlreichen Specials. Damit möchte das Unternehmen ihrer Community und Familien aus der Region eine attraktive Veranstaltung bieten ...

..lesen Sie hier weiter


InFuntis: Spieleabverkauf am Samstag, den 25.März 2023 in Krummwälden

Platz für neue Spielangebote wird benötigt

23.3.2023 - PM Infuntis

Der Eventanbieter InFuntis trennt sich aus Platzgründen von Spielen aller Art. Auf Grund der erfolgten Veranstaltungen wurde die Erfahrung gemacht, dass für unterschiedliche Veranstaltungen (Hochzeiten, Messen, private Feiern und Firmenevents) teilweise unterschiedliche Anforderungen bestehen und für alle Altersstufen gewappnet sein sollten.

Dies erfordert Neuanschaffungen, wofür InFuntis ...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Ausbildungsmesse 2023 - Jetzt zur Ausstellung anmelden

Die „Fit 4 Future“ findet am 21. Juni 2023 statt

04.3.2023 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Nach einem erfolgreichen Start der Eislinger Ausbildungsmesse im letzten Jahr mit der Stadtverwaltung als neuem Organisator findet die „Fit 4 Future“ auch in diesem Jahr in und vor der Stadthalle statt. Am Mittwoch, 21. Juni 2023 öffnet die Eislinger Stadthalle ihre Türen für Schülerinnen und Schüler. Interessierte Ausstellerinnen und Aussteller können sich ab sofort bis 4. April 2023 f...

..lesen Sie hier weiter


Zeller+Gmelin verstärkt Geschäftsführung

09.2.2023 - PM Zeller+Gmelin

Seit 1. Dezember ist Alexandra Scaglione Mitglied der Geschäftsführung von Zeller+Gmelin in Eislingen. Die neue Geschäftsführerin verantwortet innerhalb der ZG-Gruppe den Bereich Finanzen & Controlling sowie HR. Sie löst damit den langjährigen Geschäftsführer Walter Jerusalem ab, der sich im Mai 2023 in den Ruhestand verabschiedet.

„Wir freuen uns, mit Frau Scaglione eine äußerst e...

..lesen Sie hier weiter


Förderung für Mehrwegalternativen verlängert

Betriebe können bis Ende März Förderanträge stellen

24.1.2023 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Seit 1. Januar 2023 müssen viele Betriebe verpflichtend eine Mehrwegalternative für Getränke und Speisen zum Mitnehmen anbieten. Die Stadt Eislingen bietet eine Förderung bei der Bereitstellung eines Mehrwegsystems an. Der Antrag zur Förderung kann noch bis einschließlich 31. März 2023 eingereicht werden.
Das Ziel der verpflichtenden Mehrwegalternative istein Rückgang der Müllmengen im ...

..lesen Sie hier weiter


Mehr als ein Geschenk

Lokal lassen sich Weihnachtseinkäufe entspannter erledigen

04.12.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Statt einer besinnlichen Adventszeit verfliegt der Dezember leider viel zu oft im vorweihnachtlichen Geschenke-Stress. Der Einkauf im Geschäft vor Ort hilft, die Zeit bis zum Fest entspannt zu genießen und sich zu Geschenkideen inspirieren und beraten zu lassen.
Der Eislinger Einzelhandel bietet in der Adventszeit eine große Auswahl an weihnachtlichen Produkten und besonderen Aufmerksamkeite...

..lesen Sie hier weiter


Es weihnachtet in Eislingen

Am ersten Adventswochenende öffnet der Weihnachtsmarkt seine Pforten

24.11.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Rund um die Stadthalle und auf dem Kronenplatz bieten am Samstag, 26. November 2022 von14:00 Uhr bis 20:00 Uhr und am Sonntag, 27. November 2022 von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr etwa
60Marktbeschicker in ihren weihnachtlich gestalteten Hütten und Ständen vieles an, was das Herz in der Advents-, Weihnachts- und Winterzeit begehrt.
Ein musikalisches Rahmenprogramm und der Duft nach Punsch und wint...

..lesen Sie hier weiter


Mehrwegbehälter für 2023 - Letzte Chance auf eine Förderung

22.11.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Gastronomische Betriebe können noch bis einschließlich Mittwoch,
30. November 2022 ihre Anträge für die Förderung umweltfreundlicher Mehrwegverpackungen einreichen.
Am 1. Januar 2023 müssen viele Betriebe verpflichtend eine Mehrwegalternative für Getränkebecher und To-Go Verpackungen anbieten. Die Stadtverwaltung Eislingen unterstützt die Gewerbetreibenden beim Umstieg mit einer einma...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

07.09.2023 - Alfred Schulz:
Körperliche Ertüchtigung weiterhin nicht von kommunalem Interesse?

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2020/2020_1070 Grundstücke für Tiny-Houses in Eislingen gesucht - eislingen-online 08.3.2020 ]
_2020/2020_1070.sauf---_2020/2020_1070.auf