zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Mia heißt die Rathauskönigin in Eislingen

Spannende Quizrallye quer durchs Rathaus begeisterte beim Sommerferienprogramm

17.9.2023 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

 

An Hausaufgaben will man sich in der heißgeliebten Ferienzeit auch an den letzten freien Tagen nur ungern erinnern. Deshalb bot die Stadtverwaltung kurz vor Schulbeginn eine spannende Alternative mit hohem Spaßfaktor. Bei einer Quizrallye quer durch die Eislinger Verwaltungszentrale gab es die Chance, am Ende des Nachmittags den Titel ‚Rathauskönigin‘ oder ‚Rathauskönig‘ mit nach Hause zu nehmen. Aufmerksamkeit machte sich bei der Jagd nach der roten Rathausmaus bezahlt. Gefragt wurden die Kinder beispielsweise nach den Namen der plüschigen Vierbeiner im Sachgebiet Hundesteuer oder wie viele Menschen an diesem Tag in Eislingen Geburtstag feiern.
Der verschmitzte Blick der roten Rathausmaus lotste die hochmotivierte Gruppe durch die verzweigten Stockwerke. Doch bevor es losging, stand zunächst die offizielle Akkreditierung an. Mit dem personalisierten Reisepass auf der Brust, geprägt mit dem Logo der roten Rathausmaus sah die kleine Besuchergruppe beeindruckend wichtig aus.
Die unterschiedlichsten Quizfragen in den Ämtern stießen allesamt auf geputzte Ohren, denn die kleinen Hände schnellten bei jeder Fragerunde reihenweise in die Höhe. Jede richtige Antwort wurde mit einem Punkt belohnt und beweiskräftig im Reisepass gestempelt. Vorbei am Großen Sitzungssaal ging es schnurstracks zum Büro von Oberbürgermeister Klaus Heininger. Er hatte sich dafür extra ein Zeitfenster reserviert, um seine kleinen Gäste herzlich zu empfangen. Humorvoll starte er mit seinem Quiz, das den einen oder anderen durchaus auch mal auf’s Glatteis führte. Noyan war hier klar im Vorteil, denn er hatte tags zuvor sein „Witzebuch“ studiert. Pfiffig verbuchte er als Einziger die richtige Antwort, als OB Heininger schmunzelnd die Frage stellte, welche Monate 28 Tage haben. Bei der Frage „welches Tier steckt im Wort Kaffee?“ hatte klar Jolina die Nase vorn. Den Zuschlag bei der Frage, wer der größte Verein in Eislingen ist, sicherte sich Sara. „Weil ich dort ins Schwimmtraining gehe“, verriet sie ihren verdutzten Mitspielerinnen und Mitspielern. Doch auch mit Allgemeinwissen über Eislingen konnte man beim Stadtoberhaupt punkten. Lediglich die Kenntnisse zur Eislinger Zeitung ließen bei der Nachwuchs - Leserschaft noch reichlich Potential und „Luft nach oben“ erkennen. Zum Abschluss zauberte er für seine schlauen Einwohner noch ein leckeres Eis hervor. Mit der roten Rathausmaus ging es dann weiter voraus. Besonders gut kamen die Stippvisiten in der Meldebehörde, bei der Hundesteuer und im Amt für Bildung und Betreuung an. Die Rathausmitarbeiterinnen hatten kindgerechte Ratespiele vorbereitet, um die jungen Gäste mit Themen aus ihrem jeweiligen Arbeitsgebiet zu begeistern.
Snacks und eine Runde Tischkicker machten im Pausenteil Appetit auf mehr und vor allem fit für das Finale. Nach fast drei Stunden kreuz und quer durchs Rathaus stand die Siegerehrung an. Der Punktestand war bis zum Schluss mehr als spannend. Sara, Jaron und Mia lieferten sich ein Rennen Kopf an Kopf. Schlussendlich wurde die 9-jährige Mia unter Trommelwirbel und mit viel Applaus verdient zur Rathauskönigin gekürt. Mit der goldenen Krone auf dem kleinen Kopf nahm sie ihre neue Aufgabe strahlend an und signalisierte Bereitschaft, künftig mit die Geschicke der Stadt zu übernehmen. „Rufen Sie einfach meine Eltern an, wenn Sie Vertretung oder meine Unterstützung brauchen!“ rief sie beim Abschied Oberbürgermeister Klaus Heininger ganz kess und mit viel Frauenpower zu.
Bis zum nächsten Sommerferienprogramm ist Mia die Krone gewiss. Siegerinnen und Sieger waren dennoch alle Rathausmäuse. Denn für die erfolgreiche Teilnahme an der Rathausrallye durfte sich jeder einen tollen Preis mit nach Hause nehmen.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 17.09.2023: 521

zur Druckansicht

Eislingen

Strahlende Gesichter bei der Siegerehrung, bei der alle Kinder mit tollen Preisen belohnt wurden.


Eislingen

Mit einem Punkt Vorsprung wurde Mia zur Rathauskönigin gekrönt. Am Schreibtisch und im Jacket von OB Heininger durfte sie sich einen ersten Eindruck vom Amt verschaffen.

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Exkursion des BUND Eislingen: 'Insekten auf einer Blühwiese'

Artenvielfalt in Gefahr!

21.5.2024 - PM BUND

Dr. Jochen Tham führte die Gruppe Naturinteressierter zu einer größeren Blühwiese am Nordrand von Eislingen.
Schon nach einigen Schwüngen mit dem Fangnetz war klar: Hier ist noch eine ordentliche Menge und Vielfalt der Insektenpopulationen vorhanden! Und ein Blick in die Becherlupen zeigte das Wunder der Variationen dieser besonderen Spezies: Verschiedenste Käfer, Wanzen, Schrecken, Hautfl...

..lesen Sie hier weiter


Brandstifter Hexa überreichen Spende an Eislinger Schulen

21.5.2024 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Die Erlöse rund um die Aktionen der Brandstifter Hexa beim Sturm auf das Rathaus aus 2023 und 2024 kommen Eislinger Schulkindern zugute.
Oberbürgermeister Klaus Heininger stockte die Spenden der Brandstifter Hexa aufeine runde Spendensummen auf, so dass final 400 € das Erich Kästner Gymnasium(EKG) und 300 € an die Friedrich Schiller Gemeinschaftsschule (FSG) übergeben wurden.
Junghexe ...

..lesen Sie hier weiter


Ferien-Action in Sicht: Jetzt anmelden zum Eislinger Sommerferienprogramm

18.5.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Zum 47. Mal hat die Stadt Eislingen ein tolles und vielseitiges Sommerferienprogramm (SFP) mit 56 Ferienangeboten für Eislinger Kinder und Jugendliche auf die Beine gestellt. Altbewährte und auch neue Veranstaltungen garantieren, dass für jedes Alter etwas zu finden ist.
Veranstaltungen, wie beispielsweise die „Schokowerkstatt in Waldenbuch“ besuchen um die eigene Schokolade herzustellen...

..lesen Sie hier weiter


Kindergärten in Eislingen: „Einfach mal Danke sagen“

Ein Dankeschön für die Arbeit an den Kleinsten

16.5.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Gute Kinderbetreuung gehört für die Stadt Eislingen zu den wichtigsten Zukunftsaufgaben. Einen entscheidenden Beitrag leisten hierbei die pädagogischen Fachkräfte, die mit ihrer Fürsorge und hochqualifizierten Arbeit jeden Tag aufs Neue die jüngsten Eislingerinnen und Eislinger fördern und unterstützen.
„Unsere Fachkräfte in den Eislinger Kita-Einrichtungen leisten Großartiges und m...

..lesen Sie hier weiter


Jugendfeuerwehr: Ein Tag lang leben wie bei der Berufsfeuerwehr

24-Stunden-Übung für 19 Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehr Eislingen

08.5.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Ganz nach dem großen Vorbild einer Berufsfeuerwehr stellten die Ausbilder der Jugendfeuerwehr Eislingen am vergangenen Freitag einen 24-Stunden-Übung für die jugendlichen Mitglieder auf die Beine. Bei diesem 24-Stunden-Dienst, auch Berufsfeuerwehrtag genannt, wird eine 24-Stunden-Schicht der Berufsfeuerwehr simuliert.
Neben zahlreichen inszenierten Einsätzen und der Übernachtung in der Eisl...

..lesen Sie hier weiter


BUND: 'Insekten auf einer Blühwiese' - Exkursion mit dem Biologen Jochen Tham

Samstag, 11.Mai 2024 - 9:00 Uhr - Treffpunkt Parkplatz am Hundeplatz/Dirtpark

05.5.2024 - PM BUND

Zum Abschluss der BUND-Ausstellung 'Verbundene Landschaft - Lebendige Vielfalt' lädt der BUND zu dieser Exkursion in die einzigartige Welt der Insekten ein. Treffpunkt ist der Parkplatz am Hundeplatz/Dirtpark in Eislingen Nord am Samstag, den 11. Mai um 9.00 Uhr.

Jochen Tham führt uns auf einige blütenreiche Wiesen am Ortsrand von Eislingen:
Wie steht es dort um die Insekten, die darauf im...

..lesen Sie hier weiter


Große Anerkennung für die Eislinger Feuerwehr von Oberbürgermeister Heininger

Bericht zur Hauptversammlung 2024

03.5.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Bei der diesjährigen Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eislingen begrüßte Kommandant Mario Feller neben den Mitgliedern der aktiven Einsatzabteilung, der Altersabteilung und der Jugendfeuerwehr auch die Kommandanten und Vertreter der Nachbarwehren Göppingen und Salach. Eingeladen waren ebenfalls die Werkfeuerwehr Zeller&Gmelin, Vertreter des DRK Ortsverein Eislingen, des THW Göppin...

..lesen Sie hier weiter


Personalwechsel im Vorstand der Stiftung Alten- und Familienhilfe Eislingen

Neue Homepage geht an den Start

03.5.2024 - PM

Der bisherige Vorstandsvorsitzende der Stiftung Alten- und Familienhilfe Achim Vogt geht in den Ruhestand und scheidet aus dem Stiftungsvorstand aus. Außerdem wurde eine neue Homepage kreiert.

Seit 2017 bekleidete Achim Vogt das Amt des Vorstandsvorsitzenden der Stiftung und trieb in dieser Zeit viele soziale Projekte in der Stadt voran. Auch die Organisation zahlreicher Benefizkonzerte fiel...

..lesen Sie hier weiter


Cleanup Eislingen: Die ehrenamtliche Arbeit wird nicht ausgehen.

Seit 2019 treffen sich Freiwillige einmal im Monat zur 'Stadtputzete'

29.4.2024 - Hans-Ulrich Weidmann

Vor 5 Jahren haben sich Eislingerinnen und Eislinger - damals hauptsächlich Kandidierende für den Gemeinderat- zusammen getan um den herrenlosen Müll auf der Eislinger Gemarkung aufzuspüren und für eine saubere Umwelt zu sorgen. Von den anfangs Beteiligten ist Thorsten Rabel übrig geblieben, so Astrid Kuhn, die dieses Mal den Aktivisten der ersten Stunde urlaubsbedingt vertreten hat. Denno...

..lesen Sie hier weiter


Wir gratulieren Marc Schmollack zur erfolgreichen Verteidigung der Doktorarbeit

Aktiver Mitarbeiter bei CleanUp Eislingen und Stadtratskandidat

24.4.2024 - eislingen-online

Das ist großartig! Herzlichen Glückwunsch, Marc Schmollack, zur erfolgreichen Verteidigung deiner Doktorarbeit im Bereich Mikrobielle Biotechnologie! Das ist ein bedeutender Meilenstein und ein Zeugnis für deine harte Arbeit, Entschlossenheit und Fachkompetenz. Deine Arbeit zur Herstellung von Basischemikalien aus Restströmen der Biomasseverwertung legt einen wichtigen Grundstein für eine na...

..lesen Sie hier weiter



20.05.2024 - Holger Haas:
Grüne und PV

20.05.2024 - Hans Jörg Autenrieth:
Hirschkreisel Kunstwerk - offener Brief an Frau Stroheker

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2023/2023_1225 Mia heißt die Rathauskönigin in Eislingen - eislingen-online 17.9.2023 ]
_2023/2023_1225.sauf---_2023/2023_1225.auf