zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Mitgliederversammlung 2023

21.9.2023 - Die Eislinger Selbstständigen e.V. Detlev Nitsche

 

Am 20.09.2023 fand die Mitgliederversammlung der Eislinger Selbstständigen in der FC- Vereinsgaststätte in Eislingen statt.
Die 1. Vorsitzende Regina Klaiber begrüßte die Anwesenden, sowie Herrn Oberbürgermeister Klaus Heininger, Herrn Martin Schölkopf, der zur Zeit für das Stadtmarketing bei der Stadt Eislingen verantwortlich ist.

Anschließend bat die Vorsitzende die Versammlung, sich zur Totenehrung zu erheben.

Regina Klaiber schilderte kurz die Umstände zum Ausscheiden des 2. Vorsitzenden Leonardo Guagliardi aus dem Amt und aus dem Verein. Das Amt ist seither unbesetzt

Der Verantwortliche für die Verkaufsoffenen Sonntage, Dirk Joneleit berichtete über die Verkaufsoffene Sonntage des vergangenen Jahres am 15.05. und 18.09.2023.
Der Kassenbericht wurde durch die 1. Vorsitzende verlesen. Die Kassiererin Manuela Langhammer war aus gesundheitlichen Gründen verhindert. Der Verein konnte durch die wieder stattfindenden Verkaufsoffenen Sonntage, seinen Kassenbestand erhöhen.

Der Verantwortliche für besondere Aufgaben, Manfred Strohm, gab die Ziele der Stammtischtreffen für die nächste Zeit bekannt. Auch 2022 war es durch die Corona-Pandemie schwierig, Zusammenkünfte zu organisieren. Für die nächste Zeit sind geplant  ein Spaziergang zur Innenstadtentwicklung für die nächsten 5-10 Jahre, insbesondere dem neuen Hirschkreisel. Hier wird Manfred Strohm einen Termin in nächster Zeit bekanntgeben. Für die schon länger geplante Führung in der Fa. Prinzing Elektrotechnik wird ein Termin gesucht.

Tobias Kaißer und Ingrid Strähle haben die Kasse geprüft und für gut geführt befunden.

Oberbürgermeister Klaus Heininger stellte den Antrag, den Vorstand und damit auch den Kassier zu entlasten. Die Entlastung wurde von der Versammlung ohne Gegenstimmen beschlossen.

Wahlen:
Detlev Nitsche wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.
Zum Kassier wählte die Versammlung Sercan Özcan.
Roland Klement, der bisherige Schriftführer wurde in seinem Amt bestätigt.
Zu Ausschussmitgliedern wurden Werner Traum, Nathalie Canestrini, Sarah Lena Elischer und Manuela Uebele-Abbondanza gewählt. Kassenprüfer sind weiterhin Ingrid Strähle und Tobias Kaißer.

Oberbürgermeister Klaus Heininger bedankte sich im Rahmen seines Grußwortes für die Gelegenheit, vor den Selbstständigen sprechen zu können. Er bedauerte, dass langjährige Mitglieder nicht zur Hauptversammlung kommen. Die Arbeit muss auf soviel Schultern, wie möglich verteilt werden.
Er betonte die Notwendigkeit, den Schulterschluss der Stadt mit Selbstständigen und Industrie um Eislingen zu entwickeln.
Zuletzt gab Oberbürgermeister Heiniger noch einen Überblick über die innerstädtische Entwicklung.

Der Hirschkreisel hat nach Fertigstellung erheblich an Akzeptanz gewonnen. Nächstes großes Projekt wird das Lutherkirchenareal mit Mehrgenerationenhäusern, der Rückbau der Salacher Straße und
die Mühlbachtrasse, mit dem einhergehenden Abriss der Brücke. Die Entwicklung wird die Aufenthaltsqualität erhöhen.

Vom Vorstand kam der Vorschlag ein Fest, ähnlich dem der vergangenen Kreiselfeste auszurichten. Die Stadt begrüßt die Initiative und werde sich im Falle einer Realisierung mit einem Zuschuss beteiligen. Wichtig war es dem Vorstand, dass bevor über Einzelheiten diskutiert wird, erst ein Konzept erstellt werden muss, dass tragfähig ist. Dazu erhielt der Vorstand von der Versammlung den Auftrag.

Hier gibt es weitere Informationen zu diesem Artikel:

http://www.die-eislinger-selbststaendigen.de

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 21.09.2023: 620

zur Druckansicht

Eislingen

Der Vorstand v.l.: Dirk Joneleit, Regina Klaiber, Sercan Öczan, Manfred Strohm und Detlev Nitsche


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Die Eislinger Selbstständigen e.V. -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Abschlüsse an der Silcherschule Eislingen

11.7.2024 - Silcherschule Eislingen

An der Silcherschule Eislingen haben nach Abschluss des 9. Und 10. Schuljahres folgende Schülerinnen und Schüler die Abschlussprüfungen bestanden:

Werkrealabschluss:
Degermenci Elif, Di Palma Luca, Fischer Justin, Hansch Jamie-Morris, Jaric Darijan, Krämer Alexander, Napolitano Lara, Osmanaj Erona, Stefanovska Nena, Wetsch Paul, Wiedmann Damien

Hauptschulabschluss:
Atasoy Medine, Bie...

..lesen Sie hier weiter


Cleanup kümmert sich um Krummufer

30.6.2024 - Cleanup Eislingen Thorsten Rabel

Auch am letzten Samstag im Juni trafen sich die fleißigen Müllsammler*innen von Cleanup Eislingen zu einem emotional sehr berührenden Cleanup. Treffpunkt war unmittelbar an der Krumm, dem eigentlich kleinen Zufluss zur Fils, der an dem verheerenden Hochwasser am ersten Wochenende im Juni so viele Leid und Schaden verursacht hat.
Durch unser Cleanup an der Krumm wollten wir einen kleinen Beitr...

..lesen Sie hier weiter


Altkleider Punktsammlung

Sammelstelle am Gemeindesaal Liebfrauen

30.6.2024 - Kolpingsfamilie Eislingen Hans Busch (Sprecher Leitungsteam)

Bitte geben Sie Ihre gut erhaltenen Kleider und Schuhe an
der Sammelstelle am Gemeindesaal Liebfrauen, Poststraße
in der Zeit
Freitag, den 05.Juli 2024 von 15.00 bis 18.00 Uhr
und
Samstag, den 06.Juli 2024 von 9.00 bis 12.00 Uhr
ab.
Sammelsäcke liegen am Schriftenstand in St. Markus und Liebfrauen sowie in der Stadtbücherei im Schloss aus. Es können auch andere Säcke verwendet werden....

..lesen Sie hier weiter


Cleanup Eislingen feiert 5-jähriges Bestehen!

500 bis 1500 Liter Müll pro Sammlung

25.6.2024 - Cleanup Eislingen Thorsten Rabel

Noch vor den Wahlen und vor dem verheerenden Hochwasser der Fils und der Krumm, waren die fleißigen Müllsammler*innen von Cleanup Eislingen unterwegs um die Stadt von Müll zu befreien . Es war das Jubiläums-Cleanup zum fünfjährigen Bestehen der Eislinger Gruppe.

Wie alles begann:
Vor der Kommunalwahl 2019 verabredeten sich erstmalig neun engagierte Bürger zum gemeinsamen Müllsammeln. ...

..lesen Sie hier weiter


Stadtrat Andreas Gruß ist Mitglied der CDU-Fraktion

25.6.2024 - CDU Eislingen

Der in der jüngsten Gemeinderatssitzung verpflichtete Stadtrat Andreas Gruß wurde offiziell in die CDU-Fraktion aufgenommen.
Fraktionsvorsitzender Hans Jörg Autenrieth begrüßt den Eintritt von Andreas Gruß, der auch Pressesprecher des CDU-Stadtverbandes ist, in die Fraktion: „Wir freuen uns sehr über diesen Wechsel. Auch mit dem Beginn der neuen Amtsperiode des Gemeinderates, wird der A...

..lesen Sie hier weiter


Vortrag 'Eine Reise durch die Welt des fairen Handels'

25.6.2024 - Kath. Kirchengemeinde St. Markus-Liebfrauen Diane Sofka

Donnerstag, 4. Juli 2024 um 20:00 Uhr im Gemeindesaal Liebfrauen.
Referentin: Frau Agathe Seither-Hees vom
Weltladen Göppingen

Jeder und jede von uns kauft und konsumiert täglich Produkte, von denen wir oft gar nicht wissen, wie und wer sie angebaut oder hergestellt hat. Anhand eines Warenkor-bes mit ausgesuchten Produkten wie Kaffee, Orangensaft, Bananen und ein paar mehr, soll an diese...

..lesen Sie hier weiter


Das war das 1. Mitt(e)sommerfest

25.6.2024 - Die Eislinger Selbstständigen e.V. Detlev Nitsche

Als am Samstagmittag die Vorbereitungen zum Mitt(e)sommerfest liefen, zweifelten einige, ob es stattfinden würde. Um 15 Uhr zog eine Gewitterfront über Eislingen und es goss, wie aus Kübeln. Dadurch verzögerte sich der Aufbau der Musikanlage und auch die Vereine mussten für eine Weile den Aufbau Ihrer Versorgungsstände einstellen.

Letztendlich ließ der Regen nach und das Mittesommerfest...

..lesen Sie hier weiter


Das Eislinger Mitt(e)sommerfest

20.6.2024 - Die Eislinger Selbstständigen e.V. Detlev Nitsche

An diesem Wochenende ist es soweit!
Die Eislinger Selbstständigen präsentieren mit Eislinger Vereinen und der Stadt das Eislinger Mittesommerfest

Am Samstag wird zum ersten Mal in Eislingen das Mitt(e)sommerfest vor dem Rathaus stattfinden. Wie kam es zu diesem Namen? Es ist der 22.Juni, die Zeit der Mittsommernacht und der Platz vor dem Rathaus repräsentiert auch die neue Mitte in Eisling...

..lesen Sie hier weiter


EDM dankt ihren Wählern

11.6.2024 - EDM EislingerDemokratischeMitte M. Strohm

Die Kandidatinnen und Kandidaten der Eislinger Demokratischen Mitte-EDM-danken ihren Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen, das sie durch ihr Votum zum Ausdruck gebracht haben. Jürgen Eisele, Manfred Strohm und Manuela Eichert als ihre zukünftigen Gemeinderatsmitglieder sind sich dieser Verantwortung bewusst und werden sich im neuen Gemeinderat für das Wohl der Stadt Eislingen und der...

..lesen Sie hier weiter


Spenden für das Kinder- und Jugendhospiz

'Aktion Ehrensache' beginnt

09.6.2024 - Silcherschule Eislingen

Am 10. Juli packen die Silcherschüler an, um Geld für einen guten Zweck zu erarbeiten.

Die Zeit ist reif. Wenige Wochen vor dem Beginn der Sommerferien packen die Silcherschüler im Rahmen der „Aktion Ehrensache“ an für einen guten Zweck. In diesem Jahr ist es am 10. Juli soweit. Der Lohn für die geleistete Arbeit kommt im Wechsel einer Organisation in der Nähe oder in der weiten Welt...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2023/2023_1231 Mitgliederversammlung 2023 - eislingen-online 21.9.2023 ]
_2023/2023_1231.sauf---_2023/2023_1231.auf