zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Wasser und Worte, Weisheit und Witz

Verzauberte und bezaubernde „Nacht der Poetinnen“ in Eislingen

26.7.2011 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

 

„Die Sprache ist wie Wasser, beim Halten verliert man sie, im Fließen hat sie Bestand.“ Auch wenn die vielen, vielen ZuhörerInnen nicht auf den Filsterrassen über dem Fluß saßen, sondern, wetterbedingt, in der Stadthalle, waren das Wasser und die Worte die inhaltliche Mitte der „Nacht der Poetinnen“. Der Abend mit hochkarätigen Gästen gehörte zum Rahmenprogramm des „Eislinger Poetenweges“ und wurde durchgeführt von der eislinger frauen aktion (efa) und von der Stadt Eislingen. Tina Stroheker, Ausstellungs-Kuratorin und Moderatorin, stellte in kundigen Kurzporträts, denen man die Poetin anmerkte, ihre Dichterkolleginnen vor: Zsuzsanna Gahse, Yoko Tawada, Tzveta Sofronieva und Zehra Cırak. Die souveräne, gutgelaunte musikalische Begleitung kam vom „Duo Saxakkord“, Anne Tübinger (Akkordeon, Klavier) und Dorothea Tübinger (Saxofon). Ihre Musik, die Elemente vor allem von Klezmer und Jazz aufnimmt, brachte gleich mit dem ersten Stück den Abend in Bewegung.
Und es ging um Bewegungen an diesem Abend, sprachliche, inhaltliche, räumliche: Die Lyrikerinnen, Trägerinnen des Chamisso-Preises für Autoren, die das für sie ursprünglich fremde Deutsch zu ihrer Literatursprache gewählt haben, lasen unterschiedlichste Texte, in denen die Bewegung zwischen den Sprachen und Welten thematisiert wurde, und auch, eine Hommage an die Fils, die Bewegung des Wassers. Schließlich, so Zsuzsanna Gahse, haben Sätze und Flüsse vieles gemeinsam. Was z.B. mit der Donau, um die Donau und um die Donau herum alles geschehen kann! Die gebürtige Ungarin las aus dem Buch „Donauwürfel“, schickte mit ihrer assoziativ-musikalischen und intellektuell-poetischen Sprache ihr Publikum auf eine Reise zwischen Ländern, Orten und Menschen. Und was erlebt ein Mensch, der sich in einer neuen Sprache bewegt? Dies ist u.a. eine zentrale Frage in der klugen und witzigen Lyrik und Prosa der Japanerin Yoko Tawada. Gern stellt sie überraschende Überlegungen an. Wie etwa könnte sich ein ‚Ich’ nennen, nachdem es sein Gegenüber nicht mehr siezt, sondern duzt? Denn ändert sich damit nicht auch etwas für das Ich? Und dies ist keine oberflächliche Frage …
Pause, die Sommerterrasse war ins Stadthallenfoyer verlagert worden, geschmückte Biertische, Blumen, fruchtige Cocktails, frische Salate. Ein verlockender Büchertisch. Anschließend nahm die gebürtige Bulgarin Tzveta Sofronieva die poetische Suchbewegung in ihren Gedichten wieder auf und schenkte dem Publikum dazu noch einen gescheiten und charmanten Prosatext über das Küssen. Als Letzte verzauberte Zehra Cırak, in Istanbul geboren, heute in Berlin, ihre Zuhörer. Ihre dunkle, klar akzentuierte Stimme bildete die sprachliche Schlußmelodie, Texte voll Wärme, Weisheit und Liebe zum Leben. Eislingen nennt sich „Ort der Vielfalt“. Die „Nacht der Poetinnen“ war hier am richtigen Ort. Ihre Vielstimmigkeit beim Nachdenken
über Heimat und Fremde, Sprache und Mensch entließ die Gäste aus nah und fern bereichert und vielfach angeregt.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 26.07.2011: 4492

zur Druckansicht

Eislingen

v.l.n.r. Tina Stroheker, Tzveta Sofronieva, Yoko Tawada, Zehra Cirak, Zsuzsanna Gahse


Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): EISLINGEN WÄHLT! - Eislinger Frauenaktion efa - Stadt Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Eislingerin Vanessa F. im Duett mit Nukaju: 'Die Zeit mit Dir'

Eislinger Produzent S.G.Slodczyk textete in der Corona Pause

27.5.2021 - Hans-Ulrich Weidmann

In der jetzigen Pandemie gibt es für Künstlerinnen und Künstler meist nur den Weg, über digitale Medien mit ihrem Publikum in Kontakt zu treten. So wird auch das neue Lied, 'Die Zeit mit Dir' aus der Feder des Eislinger Musikproduzenten Slodczyk im Moment nur bei Radio Fips und in den digitalen Medien zu hören sein. Der Salacher Sänger und DJ Nakaju hat dieses Stück zusammen mit der Eislin...

..lesen Sie hier weiter


Vierter Literarischer Mai in Eislingen wird verschoben

06.5.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Mit dem Tag des Buches am 10. Mai wird jedes Jahr in Deutschland an die Bücherverbrennung 1933 erinnert. Die Bedeutung des Lesens und Schreibens, des freien Geistes und der ungehinderten Debatte über alle gesellschaftsrelevanten Fragen soll ins öffentliche Bewusstsein gebracht werden. Auch in Eislingen finden alle zwei Jahre in Kooperation von Volkshochschule und Stadtbücherei um dieses Datum...

..lesen Sie hier weiter


Kulturveranstaltungen im April und Mai abgesagt

Eine Kultursaison, die nicht beginnen konnte, wird vorzeigt beendet

23.4.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Aufgrund der aktuellen Lage muss die Stadthalle Eislingen die verbleibenden Veranstaltungen des städtischen Kulturprogramms der Saison 1/2021 absagen oder auf neue Termine verlegen.

Nachdem in diesem Jahr bisher alle geplanten Kulturveranstaltungen abgesagt werden mussten und keine Aussicht besteht den Kulturbetrieb vor dem Sommer wieder aufnehmen zu können, wird die laufende Frühjahrssais...

..lesen Sie hier weiter


„Hasenpost für Hörbuchfreunde“

Kinder bekamen Überraschungstüten in der Stadtbücherei Eislingen

11.4.2021 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Im Rahmen der Aktion „Hasenpost für Hörbuchfreunde“ der Stadtbücherei Eislingen haben kleine Hörbuchfans vom 9. bis 27. März 2021 Post vom Hasen Stups erhalten.

Junge Leserinnen und Leser haben gemeinsam mit ihren Eltern die Serviceangebote Click & Meet beziehungsweise Click & Collect der Stadtbücherei Eislingen wahrgenommen. Bei der Ausgabe einer geliehenen Kinder-CD, bekamen die Ki...

..lesen Sie hier weiter


Vortrag Moore in Oberschwaben am 12.04 um 19.30 als YouTube live stream

05.4.2021 - PM

Aufgrund der aktuellen Situation wird auch der für kommenden Montag geplante Vortrag von Dr. Tham nicht in der Stadthalle, sondern virtuell als YouTube live stream stattfinden.

Nach der letzten Eiszeit haben sich im Regenstau der Alpen eine Kette von Moorgebieten entwickelt, von denen einige trotz Trockenlegung, Landwirtschaft und Abbau bis heute erhalten geblieben sind. Diese Hochmoorfläche...

..lesen Sie hier weiter


„Click & Meet“-Angebot

Besuch der Stadtbücherei im Schloss nach vorheriger Terminbuchung

18.3.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Auch wenn die Stadtbücherei coronabedingt weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben muss, ist seit Dienstag, 16. März 2021, ein Besuch mit vorheriger Terminbuchung und Dokumentation der Kontaktdaten wieder möglich. Termine können per E-Mail an stadtbuecherei@eislingen.de oder unter der Telefonnummer 07161 804-275 vereinbart werden. Die Telefonzeiten hierfür sind: Dienstag und D...

..lesen Sie hier weiter


Insekten, ein Einblick in eine faszinierende Welt - online statt Präsenz

Online Vortrag der vhs Eislingen/Fils & Salach mit Dr. Jochen Tham

12.3.2021 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Die vhs Eislingen/Fils & Salach bieten mit Dr. Jochen Tham am Montag, 15.03.2021 um 19:30 Uhr einen Online Vortrag via Youtube Livestream zum Thema „Insekten, ein Einblick in eine faszinierende Welt“ an.

Es gibt kaum einen Lebensraum, den Insekten nicht erfolgreich besiedelt haben. Für uns spielen Insekten nicht nur als wichtige Bestäuber eine entscheidende Rolle, sondern sind auch in B...

..lesen Sie hier weiter


ABGESAGT: „Funny Magic!“ mit TOPAS & Helge Thun in der Stadthalle Eislingen

08.3.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Die für Mittwoch, 17. März 2021 angekündigte Veranstaltung in der Stadthalle Eislingen findet nicht statt.

'Funny Magic!' - Zauberei & Comedy mit TOPAS und Helge Thun wurde bereits im Januar seitens der Agentur abgesagt. Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt wieder ins Kulturprogramm der Stadt Eislingen aufgenommen. Die Eintrittskarten können an den Vorverkaufsstellen zurück...

..lesen Sie hier weiter


Stadtbücherei: Hasenpost für kleine Hörbuchfreunde

06.3.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Die Stadtbücherei Eislingen startet ab nächster Woche die Aktion „Hasenpost für Hörbuchfreunde“. Für Kinder im Alter von drei bis acht Jahren, die in der Bücherei im Rahmen des Click & Collect-Angebots ein Hörbuch oder eine Kinder-CD ausleihen, liegt an der dortigen Abholstation Post vom Hasen Stups bereit.

Die Hasenpost-Tüten, die im Zeitraum von Dienstag, 9. März 2021 bis Samst...

..lesen Sie hier weiter


ABGESAGT: Marlies Blume mit „Ohne Dich fehlt Dir was“

14.2.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Die für Mittwoch, 24. Februar 2021 angekündigte Veranstaltung in der Stadthalle Eislingen findet auf Grund der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen nicht statt.

Wegen des weiterhin geltenden Lockdowns kann der Kabarettabend 'Ohne Dich fehlt Dir was' mit Marlies Blume nicht stattfinden und wird zu einem späteren Zeitpunkt wieder ins Kulturprogramm der Stadt Eislingen aufgenommen. Die Eintrittsk...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2011/2011_3059 Wasser und Worte, Weisheit und Witz - eislingen-online 26.7.2011 ]
_2011/2011_3059.sauf---_2011/2011_3059.auf