zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

AWO Eislingen: „Telefonbetrüger sind wieder aktiv“

Musterbriefe gegen unberechtigte Forderungen gibt es bei der AWO

02.8.2011 - Harald Kraus

 

Saftige Rechnungen für vermeintliche Telefondienstleistungen verunsichern erneut die Telefonkunden. Wie der Eislinger AWO-Vorsitzende Harald Kraus berichtet, häufen sich bei ihm neuerdings wieder Beschwerden über die Berechnung von Dienstleistungen durch die Frankfurter Firma First Communication.
Mehrere Senioren haben in den letzten Wochen bei Kraus angerufen und seinen Ratschlag erbeten, weil auf ihrer Telefonrechnung Dienstleistungen der Firma First-Communcation aus Frankfurt erscheinen, jedoch die tatsächlich nicht erbracht und bestellt worden sind. „Offen-bar hat die Vielzahl der Anzeigen aus den vergangenen Jahren noch nicht dazu geführt, dass die Staatsanwaltschaft der dubiosen Firma das Handwerk legen konnte“, stellt Kraus fest.
Während in 2009 vor allem mit sogenannten Gewinnversprechen, bei denen vermeintliche Verbindungen zu irgendwelchen Spezialnummern hergestellt worden sein sollten, operiert wurde, geht jetzt die Firma First Communication nach Angaben der AWO noch dreister vor. Sogar ohne dass vorher irgendein Kontakt mit dem Telefonkunden bestanden hat, erhalten diese auf der von der Telekom AG ausgestellten Rechnung eine Belastung über vermeintlich bestellte und in Anspruch genommene Dienstleistungen, deren Art und Umfang allerdings der Rechnung nicht einmal im Einzelnen entnommen werden kann.
„In den mir jüngst bekannt gewordenen Fällen sind sozusagen ohne Vorwarnung einmal 42 Euro und einmal 145 Euro abgebucht worden“, beschreibt Kraus den Sachverhalt. Er empfiehlt den Telefonkunden, die von ihnen nicht veranlasste Leistungen berechnet bekommen, die Lastschrift der Telekom AG bei ihrer Bank innerhalb 6 Wochen zurück gehen zu lassen und auf keinen Fall die geforderte Summe zu bezahlen. Allerdings müsse der auf die Telekom AG direkt entfallende Anteil dann mit Einzelüberweisung beglichen werden, um nicht ins Mahnverfahren zu geraten.
„Das Ärgerlichste an der ganzen Sache ist, dass die Telekom AG sich zum Handlanger dubioser, sogenannter Dienstleistungsfirmen macht, indem sie für diese die Rechnungsstellung übernimmt“, schimpft Kraus. Er halte das Verfahren allerdings für rechtlich fragwürdig, weil die Kunden nur der Telekom und nicht weiteren Dritten eine Abbuchungs-ermächtigung erteilt hätten. „Aber das liegt wohl daran, dass die Telekom sich die Rechnungsstellung durch Dritte gut bezahlen lässt. Da wird mit betrügerischen Methoden Dritter noch ein lukratives Geschäft gemacht“, vermutet Kraus.
Betroffene können bei der AWO Eislingen Musterbriefe abfordern, mit denen die unberechtigten Forderungen zurück gewiesen und Anzeige bei der Staatsanwaltschaft und der Wettbewerbszentrale erstattet werden kann (Tel. 07161/81750499).

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 02.08.2011: 3672

zur Druckansicht


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): AWO Eislingen e.V. -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


InFuntis - Spielebox gegen die Langeweile in den Pfingstferien

In der Ferienwoche 20 % Rabatt

24.5.2021 - InFuntis Sonja Mühleis

Zum Start in die Pfingstferien bietet inFuntis – Spieleboxenverleih auf jede Spielebox, die im Zeitraum vom 21.05. bis 28.05.2021 bestellt wird 20% Rabatt an!
Unabhängig davon, ob die Bestellung online oder telefonisch erfolgt. Zusätzlich ist die Auslieferung der Spielebox in ganz Eislingen kostenfrei.

Die Auswahl ist sehr groß: für alle Altersgruppen werden vielfältige Spiel- und Unt...

..lesen Sie hier weiter


inFuntis sucht Testfamilien

02.5.2021 - PM infuntis

Sonja Mühleis sorgt mit ihrem Angebot 'inFuntiS-Spielebox' jetzt in den besonders auch für Familien nicht einfachen Zeiten für Abwechslung im Alltag.
Für ein begrenztes Angebot an Testfamilien besteht folgendes Angebot:

Auf https://infuntis.de/spielebox/ eine Spielebox aussuchen, bestellen unter 'Testfamilie'. Die Box kommt dann - Verfügbarkeit vorausgesetzt- für drei Wochen kostenlos z...

..lesen Sie hier weiter


InFuntis hat die Auswahl an Spieleboxen verdoppelt!!

18.4.2021 - PM infuntis

Wie Sonja Mühleis von inFuntis mitteilt, sind jetzt noch mehr Spieleboxen im Angebot. Diese können auf der überarbeiteten Homepage im Detail abgerufen werden. Außerdem sind Preise angepaßt, Grundmietdauer auf 3 Wochen erhöht und die Zustellkosten reduziert worden.



Hier gibt es weitere Informationen zu diesem Artikel:

http://infunti...

..lesen Sie hier weiter


Lebenshilfe: Ein Platz an der Sonne

05.4.2021 - PM

chwer mehrfachbehinderte Menschen des Förder- und Betreuungsbereichs der Lebenshilfe in Eschenbach bedanken sich bei der Volksbank Göppingen sowie bei den Firmen Stahlbau Nägele, Lampert und Müller für die großzügige Unterstützung im Außenbereich. Sie bedanken sich mit Ihren einen Worten in „Einfacher Sprache“.

Für den Förder – und Betreuungsbereich der Lebenshilfe Göppingen:...

..lesen Sie hier weiter


inFuntis stellt Spielebox 'Salamander' für Kinder ab ca. 10 Jahre vor

03.4.2021 - PM

Eine gute Idee, hier mal in loser Reihenfolge die abwechslungsreichen Spielekisten von InFuntis, dem Kreativunternehmen der Eislingerin Sonja Mühleis vorzustellen.

Was befindet sich in der Spielebox 'Salamander' ?

Inhalt*:

'Scotland Yard'
Tischtennis — Set
Buch „Europa“
„Abluxxen“
„Set“
„Spaß an Mathe“
Was ist Was – Quizblock „Deutschland“


Preis: 17,...

..lesen Sie hier weiter


Der Osterhase kauft vor Ort

Lokal gekaufte Geschenke und Gutscheine passen perfekt ins Osternest

30.3.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Wer den Liebsten zu Ostern eine Freude machen möchte, der findet in Eislingen auch im Lockdown tolle und vielfältige Angebote zum Verschenken und Verstecken.

Während in der Stadt die ersten zaghaften Frühlingblüten zu sehen sind, hält das Virus den Einzelhandel, die Gastronomie und viele Dienstleistungsbetrieben leider noch immer fest im Winterschlaf. Trotzdem bieten sich auch in diesem ...

..lesen Sie hier weiter


inFuntis sucht Testfamilien

21.3.2021 - Hans-Ulrich Weidmann

Sonja Mühleis sorgt mit ihrem Angebot 'inFuntiS-Spielebox' jetzt in den besonders auch für Familien nicht einfachen Zeiten für Abwechslung im Alltag.
Für drei Testfamilien gilt bis auf weiteres jetzt ein besonderes Angebot:

Auf https://infuntis.de/spielebox/ eine Spielebox aussuchen, bestellen unter 'Testfamilie'. Die Box kommt ...

..lesen Sie hier weiter


Die Stadtverwaltung spricht mit Fast-Food-Anbietern über wilden Müll

06.3.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Verpackungsmüll wird immer mehr zum Problem. Zu diesem Thema hat die Stadtverwaltung das Gespräch mit den Betreibern der örtlichen Fast-Food-Restaurants „McDonald’s“ und „Burger King“ gesucht. Dabei wurde klar: Der Müll schadet allen. Es müssen nachhaltige Lösungen her.

Die Ansätze, die mit denen die Unternehmen der Müllflut begegnen sind unterschiedlich. Während ein Fast-Fo...

..lesen Sie hier weiter


Zeller+Gmelin verlagert und erweitert seinen Produktionsstandort in China

25.2.2021 - PM ZG

Zeller+Gmelin organisiert sein China-Geschäft neu. Das Eislinger Unternehmen plant für 2021 einen neuen Fertigungsstandort mit einer eigenen Produktion, Entwicklung und Vertriebsmannschaft für Schmierstoffe und Chemieprodukte. Zudem soll auch ein Fertigungsbereich für Druckfarben entstehen, um die Farben vor Ort kundenspezifisch mischen und konfektionieren zu können.

In China ist der Sch...

..lesen Sie hier weiter


Eislingen Kreativ: inFuntis vermietet Spielekisten

Sonja Mühleis vertreibt mit Spielekisten die Langeweile im Lockdown

21.2.2021 - Hans-Ulrich Weidmann

Zum Jahresende 2019 hat Sonja Mühleis vollkommen motiviert und mit vielen Ideen im Kopf die Firma inFuntis gegründet. Der Gedanke war, Kindergeburtstage und Kinderbetreuung bei Hochzeiten, Familienfeiern und Firmenfesten anzubieten.
Für manche Eltern ist das Thema „Kindergeburtstag“ eine große Herausforderung. Diese Familien sollen unterstützt werden, indem Frau Mühleis ihre Erfahrunge...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2011/2011_3074 AWO Eislingen: „Telefonbetrüger sind wieder aktiv“ - eislingen-online 02.8.2011 ]
_2011/2011_3074.sauf---_2011/2011_3074.auf