zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Seniorensommerfest der Christuskirche 2011

jetzt mit noch mehr Bildmaterial vom Fest

02.8.2011 - B.Nürk

 

Der Sonnenschein am letzten Juli-Donnerstag lockte zahlreiche Besucher/innen auch aus den anderen Kirchengemeinden zum traditionellen Sommerfest der Christuskirchengemeinde ins Gemeindehaus an der Salacher Straße. Die Urlaubsdekoration mit Campingtisch und –stühlen auf der Bühne sowie die mit Sonnenblumen und bunten Gläsern geschmückten Tische erfreu¬ten die Anwesenden und verbreiteten eine sommerlich leichte Atmosphäre.
Herr Voith aus Rechberghausen eröffnete als musikalischer Begleiter des Nachmittags mit einem heitern Stück auf seinem Akkordeon das alljährliche Sommerfest.


Nach der Begrüßung begann mit dem Paul Gerhardt Sommerchoral „Geh aus mein Herz“ die Besinnung von Diakon Hilsenbeck. Den im Lied beschriebenen Bäumen begegnen die Zuhörer in der Erzählung von einem Gespräch zwischen einem jungen und einem alten Baum wieder. Und in der Lebensgeschichte des alten Baumes konnte sich manche/r aus dem Saal wieder erkennen. Auf die letzte der vielen Fragen des jungen Baumes „Wem gehört die Erde“ kam das bekannte Bibelwort „Die Erde gehört dem Herrn und alles was darinnen ist“. Mit einem Gebet und weiteren Versen des Anfangslieds schloss Diakon Hilsenbeck seine Ausführungen.
Es folgten Informationen zum Ausflug ins Margarete-Steiff-Museum nach Giengen am 1. September und zum Herbstfest im Oktober. Auch zum ‚Urlaub ohne Koffer’ im Göppinger Waldheim in der letzten Septemberwoche werden die Gäste hingewiesen und herzlich einge-laden. Eine Gruppe Eislinger Seniorinnen und Senioren ist schon seit ein paar Jahren mit Begeisterung mit dabei.

Das gemeinsame Kaffeetrinken wird schließlich von einer Bilderschau der Seniorennachmittage seit dem vergangenen Sommerfest und hübschen Melodien von Herrn Voith begleitet. Ever-greens aus den Zwanzigern und Dreißigern leiten über zu der kleinen Kaffeehausszene ‚Känn-chen oder Tasse?’: Das Missverständnis um eine Kaffeetasse bringen den Kellner und seinen Gast zur Verzweiflung … und die Zuschauer zum Lachen. Mit kräftigem Beifall zeigt das Pub-likum, wie sehr ihnen das Anspiel gefiel.

Inzwischen hatten die anwesenden Jubilare ihre Wunschlieder herausgesucht. Nach einem Danklied ging die Liederreise ins Unterland zum Wandern im Wiesengrund. Mit Freunden wurde im Krug zum Grünen Kranz eingekehrt und traf dabei das Ännchen von Tharau. Fröhliche Lieder sang und spielte der Akkordeonspieler, manche summten mit und ließen sich fast zum Schunkeln anregen.

Eine Seniorin erfreute die Besucher mit dem Gedicht von Pfarrers Katz, die eines Sonntags den Gottesdienst besuchte und aufmerksam zuhörte, was der Geistliche von seinen Gemeinde-gliedern nicht behaupten konnte. Dessen Resümee „Die Predigt sei für die Katz“ quittierte das Publikum mit schallendem Gelächter und großem Applaus.

Nun kamen die traditionellen Roten mit Senf und Wecken in den Saal, sodass nach kurzer Zeit fast nur noch eifriges Besteckeklappern zu hören war. Es schmeckte allen prächtig!
Nach dieser Stärkung erklangen vom Akkordeon alte bekannte Schlager, die eine herrliche süd-liche und maritime Urlaubstimmung verbreiteten. Mit viel Beifall wurde Herr Voith schließlich verabschiedet, bevor das schöne Sommerfest mit dem Kanon „Herr bleibe bei uns“ vollends zu Ende ging.

Der nächste Seniorennachmittag findet am 1. September im Bus statt: Um 13:00 Uhr bzw. 13:10 Uhr werden wir gemeinsam zum Ausflug ins Margarete-Steiff-Museum nach Giengen fahren, im Bistro Knopf gemeinsam Kaffee trinken, Führung und freien Aufenthalt im Museum sowie die Möglich¬keit zum Einkauf im Museums-Shop haben. Auf der Heimreise werden wir nach einer Einkehr zum Vesper so gegen 20:30 Uhr wieder in Eislingen eintreffen.
Anmelden können Sie sich bei Frau Holl (Tel. 81 30 15) und Diakon Hilsenbeck (Tel. 98 68 89, Anrufbeantworter!). Der Beitrag für Busfahrt, Eintritt und Führung ist 15,00 EUR.
Wir hoffen, dass wir den Bus wieder annähernd voll bekommen und wir einige unterhaltsame und interessante Stunden miteinander haben werden.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 02.08.2011: 4499

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Kaffeehausszene ‚Kännchen oder Tasse?

Eislingen

Eislingen

die traditionellen Roten mit Senf und Wecken

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Christuskirche -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Seniorennachmittag und Hauptversammlung des Diakonie- und Krankenpflegevereins

im Gemeindehaus der Christuskirche am 14. Mai 2024

22.5.2024 - Christuskirche

Pfarrerin Ursula Pelkner begrüßte 45 Gäste zum Seniorennachmittag mit Hauptversammlung des DKPV sehr herzlich. Sie berichtete zunächst unter Hinweis auf die große Baustelle an der Salacher Straße, dass in diesem Zusammenhang auch eine Wasserleitung in die Sakristei verlegt wird. Diese Gelegenheit kann nun genutzt werden, da ja schon lange der Wunsch bestand, einen Wasseranschluss in der Sak...

..lesen Sie hier weiter


Sternsinger stärken sich beim traditionellen Spaghetti-Essen

08.1.2024 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Über 40 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene haben in Eislingen mehr als 12.700 Euro für Kinder weltweit gesammelt
Bei der Sternsinger-Aktion der katholischen Kirchengemeinde
St. Markus - Liebfrauen schwärmten am Wochenende
Sternsinger-Gruppen in alle Richtungen aus und sammelten Spenden für Kinder weltweit. Das Motto der diesjährigen Aktion lautete „Gemeinsam für unsere Erde –...

..lesen Sie hier weiter


Advent, Advent ein Lichtlein brennt

Einladung zum Gottesdienst für ältere Menschen und deren Angehörigen

08.12.2023 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Am Samstag, 16. Dezember 2023 findet um 15:00 Uhr in der Eislinger St. Markus Kirche ein besonderer Gottesdienst für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen im Alter und deren Angehörigen statt. Alle Besucher sind anschließend zu Kaffee und Kuchen ins Gemeindehaus eingeladen.
Der Gottesdienst für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen im Alter und deren Angehörigen ist ein fe...

..lesen Sie hier weiter


Abendmusik in der Eislinger Christuskirche am Sonntag, 26.11.2023

„Meine Seele ist stille zu Gott“ –

29.11.2023 - Christuskirche

Vergangenen Sonntag, den 26. November 2023, fand in guter Tradition eine „Geistliche Abendmusik“ unter obigem Motto, den Anfangsworten aus Psalm 62, in der Eislinger Christuskirche statt. Nach einer einleitenden meditativen Vertonung von Albert Becker (geb. 1834) über den Text des erwähnten Psalms durch die beiden Künstler Sebastian Mory (Solotenor) und Bezirkskantorin Cindy Rinck an der h...

..lesen Sie hier weiter


Geistliche Abendmusik Totensonntag, 26.11.2023, 18 Uhr, Christuskirche Eislingen

Mit Sebastian Mory (Tenor) Cindy Rinck (Orgel) Pfarrerin Pelkner (Liturgie)

13.11.2023 - Christuskirche

Der Kirchenmusikausschuss der Christuskirchengemeinde lädt ein zu einer Geistlichen Abendmusik am Sonntag, 26. November 2023, 18 Uhr in der Christuskirche Eislingen.
Unter dem Thema „Meine Seele ist stille zu Gott“ gestalten Tenor Sebastian Mory, Bezirkskantorin Cindy Rinck und Pfarrerin Ursula Pelkner diesen besinnlichen Abendausklang.
Sebastian Mory studierte an der Staatlichen Fachschu...

..lesen Sie hier weiter


Königliche Klänge in der Christuskirche Eislingen am 8. Oktober 2023

Trio Toccata musizierte virtuos und begeisternd

10.10.2023 - Christuskirche

Vergangenen Sonntag, den 8. Oktober 2023, konnte eine stattliche Zuhörerschaft in der Eislinger Christuskirche königliche Klänge genießen. Kirchengemeinderätin Ingrid Sing begrüßte das wiederum zu Besuch gekommene „Trio Toccata“ herzlich. Das Trio besteht aus den Künstlern Patrick Brugger (Organist am Münster zu Salem am Bodensee, Florian Keller (aus Langenargen, ebenfalls vom Schwä...

..lesen Sie hier weiter


Musik für 2 Trompeten und Orgel in der Christuskirche Eislingen mit Trio Toccata

Sonntag, 8. Oktober 2023, 18.00 Uhr - u.a. 'Wassermusik-Suiten von G.F.Händel'

21.9.2023 - Christuskirche

Am 8. Oktober spielt um 18 Uhr das Trio Toccata Musik für zwei Trompeten und Orgel in der evangelischen Christuskirche Eislingen/Fils. Im Mittelpunkt des Konzerts steht eine Zusammenstellung aus Georg Friedrich Händels Wassermusik-Suiten, deren Uraufführung vor knapp 300 Jahren anlässlich einer königlichen Bootsfahrt auf der Themse begeistert von den Londonern bejubelt wurde. Passend dazu er...

..lesen Sie hier weiter


Liederabend im Gemeindehaus der Christuskirche Eislingen

Sonntag, 24. September 2023, 18 Uhr

17.9.2023 - Christuskirche

Zu einem Liederabend mit Susanne Meyer (Sopran) und Mario Kay Ocker (Klavier) im Gemeindehaus der Christuskirche unter dem Titel „Wach auf, mein Herzens Schöne“ laden wir herzlich ein. Weitere Titel sind u.a. „The Sally Garden“ ((Benjamin Britten, „Der Fischerknabe“ (Franz Liszt) oder „Custro Madrigales amatorios“ von Joaquin Rodrigo. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebete...

..lesen Sie hier weiter


Singkreis- Sommerfest in Eislingen

Singkreis Salach und Chor der Christuskirche beim gemeinsamen Chorabschluss

17.8.2023 - Christuskirche

Da das gemütliche Beisammensein vor der Sommerpause im Singkreis Tradition ist, mussten die Sängerinnen und Sänger und ihre Leiterin Christine Scholder vom gemischten Singkreis Salach- Eislingen nicht lange überlegen - so sollte es auch in diesem Jahr sein!
Neu war- wir trafen uns nun in Eislingen, und zwar vor der Christuskirche. Unsere Eislinger Sängerinnen und Sänger hatten dafür mit v...

..lesen Sie hier weiter


Chor der Christuskirche - Ausflug nach Marbach

Ein kurzweiliger Ausflug bei schönstem Sommerwetter

28.7.2023 - Christuskirche

Chor der Christuskirche Eislingen unterwegs
- Zu Besuch in der Schillerstadt Marbach -

Der diesjährige Ausflug, zugleich Saisonabschluss vor den Sommerferien führte uns nach Marbach am Neckar. Mit der Bundesbahn - recht pünktlich – fuhren wir Bad Cannstatt an. Ein kleiner Rundgang durch die Altstadt überbrückte die Zeit bis zur Weiterfahrt per Schiff auf dem Neckar.
Bei schönstem Aus...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

20.05.2024 - Holger Haas:
Grüne und PV

20.05.2024 - Hans Jörg Autenrieth:
Hirschkreisel Kunstwerk - offener Brief an Frau Stroheker

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2011/2011_3075 Seniorensommerfest der Christuskirche 2011 - eislingen-online 02.8.2011 ]
_2011/2011_3075.sauf---_2011/2011_3075.auf