zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Bürgersprechstunde der Freien Wähler am 15.05

25.5.2019 - FWV Marcel Bloch/ Bilder Kai Krause

 

Der Nebenraum im Adler war bis auf den letzten Platz gefüllt, als die Freien Wähler Eislingen am 15.05. Mitglieder und Interessierte zu ihrer Bürgersprechstunde begrüßen durften.Mit Vorfreude auf dieanschließende Diskussionsrunde begrüßte Moderator Kai Krauseneben den FWV-Stadträten Hörmann und Pauly auch Alt-BM Günther Frank und Vertreter anderer Fraktionen. Der 2. Vorsitzende Bloch gab einen Einblick in Vereinsarbeit und Grundsätze und erläuterte, dass „die rechtzeitige Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger bei allen grundlegenden Planungen und Entscheidungen“ der Markenkern der Freien Wähler sei. Kreisrat Dr. Bernas gab einen umfassenden Überblick über den Entstehungsprozess der neuen Kreisklinik. In Bezug auf die Verbesserung der hausärztlichen Versorgung führte er konkrete kommunale Lösungen an: So müssten Anreize geschaffen werden, Ärzte in die Gemeinden zu holen. Seine Vorschläge wie etwa Wohnraum schaffen, Gemeinden attraktiv gestalten, Risiken minimieren - zeigen, wie eng die Problematik der hausärztlichen Versorgung mit der Stadtentwicklung verbunden ist. Im Anschluss daran stellte der Vorsitzende der Kreistagsfraktion Werner Stöckle in kompetenter und kurzweiliger Weise die Verkehrssituation in Stadt, Kreis und Region dar. In Bezug auf die Fahrverbote mahnte er Verhältnismäßigkeit an: „Die Fehler der Autoindustrie und der Politik werden auf dem Rücken der kleinen Leute ausgetragen. Für uns heißt Politik gestalten und nicht gängeln! Mobilität ist ein Bedürfnis, das ändert sich nicht durch eine Verkehrsverhinderungspolitik.“ Als letzter Redner illustrierte der Eislinger Fraktionsvorsitzende Andreas Cerrotta die kleinen und großen Bauprojekte in Eislingen, wobei er die Gestaltung der neuen Mitte, den Einzelhandel und die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum ins Zentrum stellte. Nachfragen wurden von allen Rednern gerne beantwortet. Stadtrat Uwe Reik (SPD) vermisste die Handschrift der Freien Wähler in den Bauprojekten, was die Redner jedoch – freilich für Reik nicht zufriedenstellend – mit der Einbindung der Bürgerinnen und Bürger und einer starken Repräsentation der Freien Wähler in den Gremien konterten.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 25.05.2019: 305

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Freie Wähler Eislingen e.V. - EISLINGEN WÄHLT! -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Kampf den Kippen: Kostenlose Taschen-Ascher für mehr Umweltbewusstsein

12.8.2019 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Zigarettenkippen sind keine Kleinigkeit. Dennoch landen die Stummel zu Tausenden auf öffentlichen Plätzen und in Grünflächen. Wer seine Kippen umweltgerecht entsorgen möchte, dem erleichtert unterwegs ein Taschen-Ascher den Weg zum nächsten öffentlichen Mülleimer oder bis nach Hause. Bürger, die die Initiative unterstützen möchten, können den praktischen Helfer an einem Aufsteller im ...

..lesen Sie hier weiter


Viele Baustellen konnten in den letzten Wochen fertiggestellt werden

Baustelleninformation aus dem Rathaus Eislingen

04.8.2019 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Die Sommerferien haben begonnen und auch auf den Baustellen in Eislingen wird es ruhiger. In den letzten Wochen wurde bereits eine Reihe von Baumaßnahmen abgenommen. Einige befinden sich in den „letzten Zügen“ und nur noch wenige laufende Baustellen werden zugunsten von verdienten Bauferien kurz unterbrochen.

Aktuelle Übersicht:

Erschließung Rolandstraße / Schubartstraße:
Die ...

..lesen Sie hier weiter


Werden Eislinger Bauern von der Stadt benachteiligt?

Bundestagsabgeordneter Hermann Färber zu Gast beim CDU-Stadtverband Eislingen

03.8.2019 - Mathias Bolch, CDU

Beim Frühschoppen des CDU-Stadtverbandes Eislingen zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Hermann Färber am vergangenen Sonntag im Eislinger Café Naschkatze wurde Kritik am Umgang der Stadt mit den örtlichen Landwirten laut. Zur Sprache kam auch das geplante „Volksbegehren Artenschutz“, das dem Regionalgedanken und damit auch der Einsparung von Ressourcen und Emissionen zuwider laufe.

...

..lesen Sie hier weiter


CDU-Fraktion in neuer Besetzung

19.7.2019 - CDU Eislingen

Mit Freude und großen Erwartungen haben die Mitglieder der neuen CDU-Gemeinderatsfraktion ihre Verpflichtung im Eislinger Gemeinderat für die kommenden 5 Jahre übernommen: Manfred Strohm wird weiterhin Fraktionsvorsitzender sein und Jürgen Eisele sein Stellvertreter. Die weiteren Mitglieder Hans-Jörg Autenrieth, Werner Stierand , Karin Schuster und Markus Schweizer vervollständigen das T...

..lesen Sie hier weiter


Delegationen aus Ungarn und Frankreich zu Gast beim Stadtfest

30 Jahre Städtepartnerschaft Eislingen - Villány

18.7.2019 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Villány oder Wieland genannt, ist seit 1989 die erste Partnerstadt von Eislingen. Aufbauend auf die im Jahr 1981 übernommene Patenschaft der Stadt Eislingen/Fils für die Donauschwaben aus dem ehemaligen Kreis Villány/Siklós in Südungarn und im Zuge der sich abzeichnenden Lockerung des „Eisernen Vorhanges“, erfolgte im April 1989 in Eislingen die feierliche Unterzeichnung der Partnerscha...

..lesen Sie hier weiter


Gemeinderat Eislingen: Ehrungen, Verabschiedungen und Neuverpflichtung

Ehrungen für 105 Jahre Gemeinderat

08.7.2019 - Hans-Ulrich Weidmann

Einen Tag nach dem Stadtfest wurde im großen Sitzungssaal der bisherige Gemeinderat verabschiedet, vier Stadträte*innen geehrt und der neu gewählte Gemeinderat verpflichtet.

Geehrt für langjährige Gemeinderatstätigkeit wurden
Peter Ritz, SPD für 40 Jahre
Holger Haas, Grüne für 25 Jahre
Elvira Canestrini, Freie Wähler für 20 Jahre
Manfred Strom, CDU für 20 Jahre

Danach dankt...

..lesen Sie hier weiter


Die Vortragsreihe „Meine Wurzeln“ befasst sich mit den Stationen der Flucht

Dieses Mal: Jordanien – Auffangbecken für Flüchtlinge

20.6.2019 - Hans-Ulrich Weidmann

In der Vortragsreihe „Meine Wurzeln“ sprechen Menschen über ihre Wurzeln und die Mühen, sich eine neue Heimat aufzubauen. Dieses Mal liegt der Schwerpunkt auf einer der Stationen der Flucht. Am
Mittwoch, 26.06.2019 um 18:00 Uhr gibt Leon Held einen Einblick in das Leben und Arbeiten in einem Flüchtlingscamp im Nahen Osten. Die Veranstaltung findet im großen Foyer der Eislinger Stadthall...

..lesen Sie hier weiter


Alle gewählten Gemeinderätinnnen und Gemeinderäte auf einen Blick

29.5.2019 - Hans-Ulrich Weidmann

Es hat ein wenig gedauert, bis wir von allen Gewählten auch Bilder zur Verfügung hatten, denn von den neu gewählten Gemeinderäten*innen hatten einige keinen Steckbrief bei eislingen-online veröffentlicht.
Hier nun der neu gewählte Eislinger Gemeinderat im Überblick.

...

..lesen Sie hier weiter


Gemeinderats und Kreistagswahl ab 13 Uhr im Rathaus

27.5.2019 - Hans-Ulrich Weidmann

Entgegen der alten Meldung kann ab 13 Uhr im Rathaus , Sitzungssaal der Stand der Auszählung mit verfolgt werden.




https://www.eislingen.de/de/Rathaus/Buergerservice/Wahlergebnisse-Europa-und-Kommunalwahl

Hier gibt es weitere Informationen zu diesem Artikel:

Wahlergebnisse von Eislingen und dem Landkreis

Europawahl und Reginoalwahl bei Landkreis abrufbar

26.5.2019 - Hans-Ulrich Weidmann

Der Landkreis Göppingen wird die regionalen Wahlergebnisse auf folgenden Seiten veröffentlichen. Dies wird vermutlich je nach Auszählung im Laufe des Abends erfolgen:



...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2019/2019_1205 Bürgersprechstunde der Freien Wähler am 15.05 - eislingen-online 25.5.2019 ]
_2019/2019_1205.sauf---_2019/2019_1205.auf