zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Christuskirche Eislingen: Kandidatenvorstellung zur Kirchenwahl

Am 1.Advent Sonntag, den 1.12.2019 wird gewählt

19.11.2019 - Christuskirche

 

Am Sonntag, den 1.12.2019 findet in der Württembergischen Landeskirche die Kirchenwahl statt. Auch in Eislingen wird ein neuer Kirchengemeinderat gewählt. Folgende Kandidaten*innen stellen sich für die Christuskirche einschl. Ottenbach zur Wahl.

Christina Antoni, Eislingen, 39 Jahre, MtA, verheiratet, 2 Kinder
Seit meinem 10. Lebensjahr wohne ich nun schon in Eislingen und fühle mich hier sehr wohl. Durch meine Kinder bin ich nun auch enger in die Gemeinde eingebunden und ich bin begeistert, was es für tolle Angebote für Kinder seitens der Kirche gibt.
Auch der Christuskindergarten ist mir sehr ans Herz gewachsen. Deshalb möchte ich jetzt gerne etwas zurückgeben und mich auch aktiv für die Kirchengemeinde einsetzen.


Sabine Barreith, Eschenbäche, 30 Jahre, Steuerfachwirtin, verheiratet, 1 Kind
Ich bin in Eschenbäche aufgewachsen und lebe nun wieder dort, zusammen mit meinem Mann und meinem Sohn. Ich würde mich sehr gerne an der Arbeit im Kirchengemeinderat einbringen. Besonders am Herzen liegt mir sowohl eine offene, generationenübergreifende Kommunikation als auch der respektvolle Umgang mit unserer Natur. Ich freue mich auf Begegnungen und eine gute Gemeindearbeit.


Andreas Braun, Eislingen, 59 Jahre, Bankkaufmann, geschieden, 2 erwachsene Kinder
Seit einigen Jahren singe ich im Chor der Christuskirche. Dadurch entstanden viele nette und angenehme Kontakte innerhalb der Kirchengemeinde. Im März 2018 wurde ich als Nachrücker in den Kirchengemeinderat gewählt. Die Arbeit und Aufgaben in diesem Gremium machen mir sehr viel Spaß. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, für die Wahl zu kandidieren.

Petra Eßlinger, 51 Jahre, Grundschulkind-Betreuerin, verheiratet,
2 Kinder

Ich bin schon von Kindesbeinen an mit der Christuskirchengemeinde verbunden. Angefangen hat es mit der Kinderkirche, Jungschar und Konfirmation. Heute bin ich in verschiedenen Organisationen der Christuskirche ehrenamtlich tätig, wie z.B. im Gemeindedienst, Kreativtreff und dem Diakonie- und Krankenpflegeverein. Ich habe Freude daran, mich auf vielfältige Weise in der Gemeinde einzubringen und finde es schön, wenn ich etwas bewegen kann.


Simone Hans, Eislingen, 45 Jahre, Erzieherin, verheiratet, 2 Kinder
Ich bin hier in Eislingen aufgewachsen und meine Wege kreuzten sich immer wieder mit der Christusgemeinde. In meiner Kindheit ging ich in verschiedene Jugendgruppen und musizierte bzw. musiziere mit der Flöte im Gottesdienst. Hier wurde ich konfirmiert und schließlich heiratete ich in dieser Kirche und ließ auch meine Kinder hier taufen.
Als unser erster Sohn Konfirmand wurde, durfte ich ihn zusammen mit den anderen Konfirmanden begleiten. Das gefiel mir so gut, dass ich auch im nächsten Jahrgang als Konfi-Begleiterin dabeiblieb. Als ich nun gefragt wurde, als KGR zu kandidieren, habe ich mich mit einem 'Ja' dazu entschlossen. Ich denke, dass es an der Zeit ist, mich nun an dieser Stelle zu engagieren und meinen Teil dazu beizutragen. Es ist schön ein Teil dieser Gemeinde zu sein.


Wolfgang Hasert, Eislingen, 52 Jahre, Maschinenschlosser, verheiratet, 1 Sohn
Mir liegen unsere Gebäude und unsere Bauvorhaben am Herzen.
Deshalb habe ich mich ein zweites Mal zur Kandidatur entschlossen.


Heide Jargon, Ottenbach, 52 Jahre, Reiseverkehrskauffrau, verheiratet, 2 erwachsene Söhne
Seit fast 20 Jahren leben meine Familie und ich in Ottenbach und schon als die Evangelische Kirchengemeinde noch zu Hohenstaufen gehörte habe ich mich im KGR engagiert. Die Mitarbeit am Wechsel zur Christuskirche und die gemeinsame Arbeit mit Pfarrern und KGR in Eislingen hat mir die letzten Jahre viel Freude bereitet. Gerne möchte ich auch die kommenden 6 Jahre die evangelischen Ottenbacher im KGR der Christuskirche vertreten. Mit viel Freude war ich die letzten Jahre dabei im Ottenbacher Ortsausschuss, habe Gottesdienste mitgestaltet, Feste vorbereitet und die Dorfweihnacht organisiert. Seit ein paar Jahren vertrete ich die evangelische Gemeinde auch im Freundeskreis Asyl in Ottenbach und engagiere mich hier in der Flüchtlingshilfe. - So ich Zeit habe singe ich sehr gerne im Chor, am liebsten mit kirchlichem Hintergrund, denn unseren Gott auf diese Art zu loben macht mich glücklich. - Ich freue mich auf alte und neue Aufgaben im KGR der Christuskirche Eislingen-Ottenbach.


Ralf Kubitschek, Ottenbach, 48 Jahre, Softwareentwickler, verheiratet, 2 Kinder
Meine Tochter ist 11, mein Sohn 7 Jahre alt. Wir wohnen seit 2006 in Ottenbach. Als Dipl.Ing. (FH) arbeite ich seit gut 16 Jahren bei Bosch-Rexroth, als Softwareentwickler. Meine Frau arbeitet, seit der Zusammengehörigkeit der ev. Kirche Ottenbach mit Eislingen, im Ottenbacher Ortsausschuss mit. Von da an bekam ich einen Einblick in die Aufgaben und Themen der ehrenamtlichen Gemeindearbeit und habe den 'Aufruf' zur Kandidatur dankbar aufgenommen. Gerne möchte ich ein Teil meiner freien Zeit in den 'Gemeindebau' einbringen.


Susanne Meyer, Rechberghausen, umgemeindet zur Christuskirche, 31 Jahre
Vor einigen Jahren habe ich mich auf den langen Weg gemacht, neben meinem derzeitigen Beruf auf dem zweiten Bildungsweg das Abitur zu erlangen. Neben meiner laufenden Ausbildung zur Prädikantin wünsche ich mir, meiner Heimatgemeinde als Mitglied des Kirchengemeinderats nahe zu sein - und während meines Theologiestudiums zu bleiben.
Ich freue mich darauf, die vielfältigen Aufgaben hinter den Kulissen
kennenzulernen und bin überzeugt davon, dass diese mir auch während des Studiums helfen werden, zu erkennen, was wirklich gebraucht wird.


Ingrid Sing, Eislingen, 74 Jahre, Sekretärin i.R. , nicht verheiratet
Im neu zu wählenden Kirchengemeinderat würde ich mich gerne weiterhin einbringen. Dabei liegt mir insbesondere die Kirchenmusik am Herzen, hier vor allem der Kirchenchor und die Konzerte in unserer Kirche, wie auch der Erhalt und die Pflege unserer schönen Orgel.
In den Bereichen Gemeindeleben, Seniorenarbeit und Ökumene wäre ich gerne auch in den nächsten Jahren mit dabei und sehe hier ein schönes und befriedigendes Tätigkeitsfeld.


Sanja Steiert geb. Hopp, Eislingen, 31 Jahre, Dipl.-Psychologin, verh., 3 Kinder
Nachdem meine Urgroßeltern in den 1930er-Jahren Eislingen zu ihrer Wunschheimat gemacht hatten und meine Oma und Mutter in der Salacher Straße geboren wurden, bin auch ich glücklich in Eislingen, im ev. Christuskindergarten und Erich-Kästner-Gymnasium aufgewachsen und mit der Christuskirchengemeinde fest verwurzelt. Mein Mann und ich wurden vor 10 Jahren von Pfarrer Dehlinger getraut und wir sind nach meinem Psychologie-Studium in Tübingen nach Eislingen zurückgekehrt. Nun engagiere ich mich beruflich im Kinder- & Familienzentrum.
Als KGR-Mitglied will ich nicht nur Vorbild für unsere Kinder sein, sondern mich auch für den Brückenbau zwischen den Generationen in Eislingen und der Gemeinde einsetzen. Denn wo Jung und Alt zusammenkommen und voneinander lernen, entsteht eine wunderbare Zukunft.


Regina Thode, Eislingen, 58 Jahre, Krankenschwester, verwitwet
Ich möchte mich weiterhin als Kirchengemeinderätin im Rahmen meiner Möglichkeiten und Fähigkeiten in unserer Kirchengemeinde einbringen.
Meine Stärken liegen in den Bereichen Diakonie-, Senioren-, Familien- und Gemeindearbeit.
Das Wohl unserer lebendigen Kirchengemeinde liegt mir dabei besonders am Herzen.


Petra Walter, Eislingen, 53 Jahre, Versicherungskauffrau, verheiratet, 2 Kinder
Mein Name ist Petra Walter, ich bin 53 Jahre alt und im benachbarten Wangen aufgewachsen. Als ich meinen Mann kennenlernte hat es mich nach Eislingen verschlagen. Viele Jahre bin ich mit der Christuskirche verbunden, seit 2014 bin ich im Team für den Kinder-Bibel-Tag. In den Jahren sind viele Kontakte und schöne Freundschaften entstanden. Gespannt blicke ich in die Zukunft der Christuskirchengemeinde und freue mich auf die anstehenden Aufgaben.


Rolf Wehausen, Eislingen, 52 Jahre alt, Diplom Chemiker, im Bereich Qualitätsmanagement tätig, verheiratet, 3 Kinder
Geboren bin ich in Niedersachsen, wo ich auch Schule und Studium absolviert habe. Nach inzwischen über 14 Jahren ist Eislingen meine Heimat geworden, wo ich mich gerne auch ehrenamtlich einbringe. Zwei volle Perioden bin ich bereits Kirchengemeinderat der Christuskirchengemeinde. Gerne möchte ich mich ein weiteres Mal um dieses tolle Amt bewerben. Ich bin offen für alle Themen, die hier aktiv bearbeitet werden. Besonders schlägt mein Herz für die Bewahrung der Schöpfung. Als Umweltbeauftragter unserer Kirchengemeinde versuche ich die Themen Energie und Umwelt im Blick zu behalten und unsere schon seit 2009 bestehende Zertifizierung als „Grüne Gockel - Gemeinde“ weiter aufrecht zu erhalten.


Steffen Zimmermann, Ottenbach, 37 Jahre, Einzelhandelskaufmann, verheiratet, keine Kinder
Aufgewachsen und wohnhaft in Ottenbach, besuchte ich als Kind schon die Kinderkirche und lernte die Strukturen der Kirche kennen. Nach meiner Konfirmation wurde ich Kinderkirchmitarbeiter. Mit 18 Jahren kam der damalige Pfarrer auf mich zu und fragte, ob ich es mir vorstellen könnte, für den Kirchengemeinderat zu kandidieren. Ich dachte mir, warum nicht. Es macht mir bis zum heutigen Tag Spaß, mit und für Menschen in der Gemeinschaft zu arbeiten.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 19.11.2019: 2650

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Christina Antoni, Eislingen, 39 Jahre, MtA, verheiratet, 2 Kinder

Eislingen

Sabine Barreith, Eschenbäche, 30 Jahre, Steuerfachwirtin, verheiratet, 1 Kind

Eislingen

Andreas Braun, Eislingen, 59 Jahre, Bankkaufmann, geschieden, 2 erwachsene Kinder

Eislingen

Petra Eßlinger, 51 Jahre, Grundschulkind-Betreuerin, verheiratet,

Eislingen

Simone Hans, Eislingen, 45 Jahre, Erzieherin, verheiratet, 2 Kinder

Eislingen

Wolfgang Hasert, Eislingen, 52 Jahre, Maschinenschlosser, verheiratet, 1 Sohn

Eislingen

Heide Jargon, Ottenbach, 52 Jahre, Reiseverkehrskauffrau, verheiratet, 2 erwachsene Söhne

Eislingen

Ralf Kubitschek, Ottenbach, 48 Jahre, Softwareentwickler, verheiratet, 2 Kinder

Eislingen

Susanne Meyer, Rechberghausen, umgemeindet zur Christuskirche, 31 Jahre

Eislingen

Ingrid Sing, Eislingen, 74 Jahre, Sekretärin i.R. , nicht verheiratet

Eislingen

Sanja Steiert geb. Hopp, Eislingen, 31 Jahre, Dipl.-Psychologin, verh., 3 Kinder

Eislingen

Regina Thode, Eislingen, 58 Jahre, Krankenschwester, verwitwet

Eislingen

Petra Walter, Eislingen, 53 Jahre, Versicherungskauffrau, verheiratet, 2 Kinder

Eislingen

Rolf Wehausen, Eislingen, 52 Jahre alt, Diplom Chemiker, im Bereich Qualitätsmanagement tätig, verheiratet, 3 Kinder

Eislingen

Steffen Zimmermann, Ottenbach, 37 Jahre, Einzelhandelskaufmann, verheiratet, keine Kinder

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Christuskirche -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Sing mit – im Chor der Christuskirche Eislingen –

Chorproben haben begonnen - Vorbereitung auf Advent und Weihnachten

18.10.2021 - Christuskirche

Die Chorproben haben wieder begonnen – nach langem Stillstand. Mit großer Freude begrüßten Dirigent Kay Mario Ocker und Vorstand Ingrid Sing eine zwar kleine, aber hoch motivierte Zahl von Sängerinnen und Sängern zur ersten Chorprobe nach dem Corona-Lockdown. Zwar konnten sich noch nicht alle Chormitglieder dafür entscheiden, an dieser Auftakt-Chorprobe teilzunehmen, was ja verständlich ...

..lesen Sie hier weiter


Diakonie- und Krankenpflegeverein (DKPV) der Christuskirche Eislingen-Ottenbach

Seniorennachmittag mit Hauptversammlung am 7.10.2021

12.10.2021 - Christuskirche

Nach einer langen, coronabedingten Pause konnte Pfarrerin Ursula Pelkner eine große Anzahl interessierter Gäste zum Seniorennachmittag mit Hauptversammlung des DKPV begrüßen.
Zunächst ließen sich diese Kaffee, Butterbrezeln und Hefezopf gut schmecken und hatten wieder einmal Gelegenheit zum ausgiebigen Gedankenaustausch.
Danach berichtete Frau Pelkner über die seit der letzten Hauptversa...

..lesen Sie hier weiter


Samstag, 2. Oktober, 18 Uhr, Christuskirche Eislingen - Orgel, Trompete, Malerei

Ein Fest für Ohren und Augen

21.9.2021 - Christuskirche

Ein Fest für Ohren und Augen - Konzert für Trompete und Orgel und Ausstellung von Werken Martin Ramsauers.
Zu Gast sind der Trompeter Gabor Szábo aus Böblingen, der Organist Thomas Rapp aus Geislingen an der Steige und der Künstler Martin Ramsauer aus Deggingen.
Das Concerto in Es des tschechischen Violinisten und Komponisten Johann Baptist Nerudaeröffnet den Abend für Trompete und Org...

..lesen Sie hier weiter


Liederabend Samstag, 18. September 2021 Gemeindehaus Christuskirche abgesagt

Neuer Termin steht noch nicht fest

14.9.2021 - Christuskirche

Bedingt durch die Corona-Pandemie müssen wir leider den Liederabend mit Kay Mario Ocker und Susanne Meyer absagen.
Der Liederabend wird jedoch zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden, voraussichtlich im Laufe des Jahres 2022.


Tag des Offenen Denkmals 12.09.2021, 11.30 Uhr, Christuskirche Eislingen

Einblicke in den Aufbau einer Orgel mit Walter Blum, anschl. Matinée

30.8.2021 - Christuskirche

Am 12. September 2021 öffnen tausende Denkmale in ganz Deutschland ihre Türen und heißen Besucher herzlich willkommen – beim Tag des offenen Denkmals®. Außerdem steht das Jahr 2021 im Zeichen der Pfeifen, Manuale und Pedale, denn die Landesmusikräte haben die Orgel zum Instrument des Jahres 2021 erklärt. Am 12. September wird auch der 'Deutsche Orgeltag' begangen.
Die Christuskirche Eis...

..lesen Sie hier weiter


Chormusik-Edelsteine am 1. August 2021 in der Christuskirche Eislingen

Nach langen Monaten erstmals wieder Musik in ihrer ganzen Vielfalt!

09.8.2021 - Christuskirche

Einen herzlichen Willkommensgruß richtete die Sprecherin des Kirchenmusikausschusses der Christuskirche Eislingen, Ingrid Sing, zum einen an die zahlreichen Besucher/innen, zum andern und vor allem aber an die Sängerinnen und Sänger des international renommierten Philharmonia-Chores Stuttgart mit ihrem Dirigenten Nicholas Kok und an die Orgelkünstlerin Anna Wittmann-Pinter.
Sie führte aus, ...

..lesen Sie hier weiter


65 Jahre und 50 Jahre im Chor der Christuskirche Eislingen

Ein außergewöhnliches Jubiläum wurde begangen

26.7.2021 - Christuskirche

Zwei ganz besondere Ehrungen konnten am vergangenen Sonntag im Gottesdienst der Christuskirche Eislingen vorgenommen werden:
Die 50jährige Mitgliedschaft von Doris Wahl und 65 Jahre Zugehörigkeit von Julie Severin im bzw. zum Chor der Christuskirche. Mit herzlichen Worten gratulierte Vorstand Ingrid Sing beiden Jubilarinnen zu diesem außergewöhnlichen Anlass. Die Ehrung konnte aufgrund der ...

..lesen Sie hier weiter


'If ye love me' - Philharmonia Chor Stuttgart in der Christuskirche Eislingen

Sonntag, 1. August 2021, 18 Uhr

13.7.2021 - Christuskirche

If ye love me – Chormusik aus England und Irland
Konzert in der Christuskirche Eislingen
Der für seine hohe musikalische Qualität bekannte Philharmonia Chor Stuttgart meldet sich mit
„If ye love me“ aus der Corona-bedingten Konzertpause zurück:
Am Sonntag, 1. August um 18.00 Uhr singt er unter der Leitung von Nicholas Kok in kleiner Ensemblebesetzung in der Christuskirche Eislingen ...

..lesen Sie hier weiter


Einladung zum Demenz-Gottesdienst „Unter dem Schatten Deiner Flügel“

Sommerlicher Gottesdienst am 10.Juli 2021

05.7.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

In Kooperation mit den Eislinger Kirchengemeinden und dem Demenz-Netzwerk findet am Samstag, 10. Juli 2021 um 15:00 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der Lutherkirche statt.
Nach gut einem Jahr Pause sind wieder alle älteren Menschen mit gesundheitlichen Veränderungen im Alter zu dem beliebten Gottesdienst eingeladen.Pfarrerin Kathinka Korn von der Evangelischen Lutherkirchengemeinde und P...

..lesen Sie hier weiter


Würdiger Abschied

Hans Walter Blum am Pfingstmontag verabschiedet

31.5.2021 - Christuskirche

Nach fast vierzehnjähriger Organistentätigkeit an Eislingens Christuskirche verabschiedete sich Hans Walter Blum mit einem schönen Spektrum Orgelmusik am vergangenen Pfingstmontag, 24. Mai 2021. Einerseits konnte die gottesdienstliche Gemeinde Blum’s Kunst in Orgelspiel und Improvisation zu den geistlichen Gesängen der „Schola“ genießen, andererseits im geschickt ausgewählten Postludi...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

10.09.2021 - Rolf Riegler:
ARGE lädt zur Mitgliederversammlung ein

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2019/2019_1393 Christuskirche Eislingen: Kandidatenvorstellung zur Kirchenwahl - eislingen-online 19.11.2019 ]
_2019/2019_1393.sauf---_2019/2019_1393.auf