zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Jugendhaus ganz anders

Corona fordert auch im Jugendhaus Nonstop eine ständige Weiterentwicklung

18.3.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

 

Das Team um den Leiter des Nonstop, Peter Rost, hält den Kontakt zu den Jugendlichen über zahlreiche Onlineplattformen und verschiedene Messenger. Dabei sind einzelne Gespräche genauso wichtig wie Videoanrufe in ganzen Gruppen

Kommunikation findet mittlerweile ganz anders statt und auch die Jugendarbeit musste sich anpassen. „Was früher zwischen Tür und Angel mit den Jugendlichen besprochen wurde, ist heute um einiges mühsamer und zeitaufwendiger“, sagt Peter Rost. Es sind gerade die kleinen Gespräche mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Nonstop, die kurzen Fragen zwischendurch oder das „einfach vor Ort sein“, das vielen Jugendlichen fehlt. Immer wieder wird gefragt, wann das Jugendhaus wieder aufmacht.

„Es ist natürlich alles etwas komplizierter wie vor Corona, aber wir müssen uns alle anpassen“, unterstreicht auch Sozialarbeiterin Bettina Zauner, die im Jugendhaus für die Mädchenarbeit zuständig ist. Und wenn bei einem Jugendlichen mal so richtig der Schuh drückt, gibt
es immer noch die Möglichkeit für Einzelgespräche.

Seit ein paar Wochen kocht das Nonstop auch live auf Instagram. Jeden Donnerstag um 17:00 Uhr wird in der dazu extra angepassten Jugendhausküche vor mehreren Kameras der Kochlöffel geschwungen. Interessierte können sich live dazu schalten, chatten, mitkochen oder einfach nur zuschauen. Es werden klassische Jugendhausgerichte gekocht oder auch mal was ganz Neues ausprobiert, wie beispielsweise Tacos. „Früher haben wir immer donnerstags mit den Besuchern vor Ort gekocht“, erzählt Rost. „Wir versuchen so ein bisschen Nonstop-Flair unter den Zuschauern zu verbreiten.“ Viele der Zuschauer sind Jugendliche und Stammgäste des Jugendhauses. Aber auch Kollegen oder Neulinge schauen beim Live-Kochen vorbei. Neben dem stetig wachsenden Onlineangebote werden auch schon die ersten Aktionen für draußen und die Wiedereröffnung geplant. „Sobald wir wieder Veranstaltungen machen dürfen, wollen wir sofort loslegen und vorbereitet sein“, so Rost. Derzeit wird beispielsweise der Street-Soccer-Anhänger neu beworben. Das kleine mobile Fußballfeld wird seit mehreren Jahren immer wieder bei Aktionen in und um Eislingen aufgebaut. Auch im kreativen Bereich wurden mit Jugendlichen im Jugendhaus schon viel geplant und virtuell verändert. Bisher zwar nur online aber das Nonstop steht bereit für seine Jugendlichen - mit offenen oder geschlossenen Türen.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 18.03.2021: 14396

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen - Jugendhaus Nonstop - Young Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Adventsfahrt: Mit dem Oldtimerbus zum Mostbesen

Für Kurzentschlosse noch Restplätze frei

07.12.2023 - AWO

Am Sonntag, den 10. Dezember 2023, fährt die AWO mit
einem romantischen Oldtimer-Bus über den
Schurwald nach Obergröningen. Dort angekommen
erwarten uns im Ostalb-Mostbesen eine
Probiererles-Runde Most. Eine historische
Kellerführung ist vor Ort optional geg. Aufpreis
buchbar. Die Speisekarte wird im Bus ausgegeben.
Unsere Zustiege sind in: Abfahrt:
Eislingen Nord 14:30 Uhr Die genau...

..lesen Sie hier weiter


Kreisverkehr Freimannkreisel wird für zwei Wochen an der Ostseite gesperrt

Die EVF erneuert Gasleitungen in der Innenstadt

03.12.2023 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Die Eislinger Stadtverwaltung und die Energieversorgung Filstal (EVF) informieren über eine bevorstehende Erneuerungsmaßnahme am Gasnetz im Bereich des Kreisverkehrs Hauptstraße / Salacher Straße. Von Montag, 4. Dezember bis einschließlich Freitag, 15. Dezember 2023 werden Tief- und Rohrleitungsbaumaßnahmen zur Erneuerung einer Gasleitung im Bereich des Kreisverkehrs durchgeführt. Dadurch ...

..lesen Sie hier weiter


Es weihnachtet in Eislingen

Am ersten Advent öffnet der Weihnachtsmarkt seine Pforten

26.11.2023 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Rund um die Stadthalle und auf dem Kronenplatz bieten am Samstag, 02.12.2023 von 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr und am Sonntag, 03.12.2023 von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr etwa 50 Marktbeschicker in ihren weihnachtlich gestalteten Hütten und Ständen vieles an, was das Herz in der Advents-, Weihnachts- und Winterzeit begehrt. Viele Eislinger Vereine, Organisationen, Einzelpersonen und Gewerbetreibende sowie...

..lesen Sie hier weiter


Vorlesestunde mit dem Oberbürgermeister

Kinder lauschten gespannt den lustigen Geschichten am bundesweiten Vorlesetag

20.11.2023 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Aufgeregt vor Vorfreude hatten es sich zahlreiche Kinder in den Leseecken der Kinderhäuser St. Michael und Pfiffikus gemütlich gemacht. Zum bundesweiten Vorlesetag unter dem Motto ‚Vorlesen verbindet‘ war Oberbürgermeister Klaus Heininger als Besuch angekündigt, der den Kindern lustige Geschichten vorlas.
„Wer ist denn von euch schon mal mit dem Zug gefahren“ fragte der Schultes zu ...

..lesen Sie hier weiter


Bauarbeiten am Uhlandbrunnen

Vorbereitungen für die Sanierung starten am Donnerstag, 16.11.2023

16.11.2023 - Pressestelle der Stadt Eislingen

Am Donnerstag, 16.11.2023 finden von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr Bauarbeiten am Uhlandbrunnen statt. Bei den Arbeiten wird ein Hahn inklusive Becken demontiert. Ein Abfüllen von Flaschen an den anderen Hähnen ist während und nach den Bauarbeiten weiterhin möglich. Bei der Maßnahme handelt es sich um Vorarbeiten für die Sanierung der Abfüllbecken die noch in diesem Jahr durchgeführt werden soll...

..lesen Sie hier weiter


Ein Apfelbaum für Eislingen

Statt Weihnachtspost spendet der Tagesmütterverein einen Baum

12.11.2023 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Das dritte Jahr in Folge verzichtet der Tagesmütterverein Göppingen e.V. auf das Versenden von Weihnachtspost. Neben dem Aspekt des Umweltschutzes spart der Verein dadurch Kosten für Druck und Versand, erklärte Georg Kolb, erster Vorsitzender des Vereins. Das eingesparte Geld wird stattdessen in einen Baum investiert. Diesen spendet der Verein an Städte im Landkreis, dieses Jahr an Eislingen...

..lesen Sie hier weiter


Seniorenfeiern in der Stadthalle Eislingen

Rund 690 Seniorinnen und Senioren folgten der Einladung von OB Heininger

02.11.2023 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Kabarettistin Marlies Blume führte durch das bunte Bühnenprogramm in der Eislinger Stadthalle, bei der die ältesten Bürgerinnen und Bürger der Stadt geehrt wurden.
Die jährliche Seniorenfeier im Herbst ist mehr als ein geselliger Nachmittag. Sie stellt vor allem auch einen Dank an die Eislinger Seniorinnen und Senioren für ihre Lebensleistung dar. „Dieser Nachmittag mit Ihnen ist uns s...

..lesen Sie hier weiter


Der Weg vom Schaf zum Kleidungstück

Infoveranstaltung im Treff im Löwen am Samstag, 11.11.2023 - Bitte anmelden

02.11.2023 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Schlagwort in der heutigen Zeit, besonders vor dem Hintergrund der schnelllebigen Kleidungsindustrie. Doch haben wir überhaupt eine Vorstellung wie viele Arbeitsschritte es braucht, um beispielweise einen Pullover oder eine Jacke herzustellen? Der Schwäbische Albverein und die Stadtverwaltung Eislingen laden am Samstag, 11.11.2023 um 10:00 Uhr und um 15:00 Uhr z...

..lesen Sie hier weiter


Kreisseniorenrat: EXTREMER HAUSARZT-MANGEL

29.10.2023 - Harald Kraus

Die Sicherstellung der ambulanten medizinischen Versorgung im Land-kreis Göppingen war das Schwerpunktthema der jüngsten Mitgliederver-sammlung des Kreisseniorenrates. Im Landkreis sind derzeit sind 59 Haus- und 2 Facharztstellen frei. Die Meßlatte ist aktuell allerdings noch immer eine Bedarfsplanung auf dem Stand von vor 30 Jahren, was aus Sicht es Kreisseniorenrates zu einer unzutreffenden...

..lesen Sie hier weiter


Ehrungsabend Blutspende in Eislingen: „Sie sind uns wichtig“

28.10.2023 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Bei einem Ehrungsabend wurden Eislinger Blutspenderinnen und Blutspender für ihr besonderes Engagement gewürdigt
Viele Menschen verdanken ihr Leben fremden Menschen, die sie nie zuvor getroffen haben. Zu diesen Lebensretterinnen und Lebensrettern gehören zehn Menschen aus Eislingen, die vor kurzem von Oberbürgermeister Klaus Heininger im feierlichen Rahmen für ihr besonderes Engagement bei...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

07.09.2023 - Alfred Schulz:
Körperliche Ertüchtigung weiterhin nicht von kommunalem Interesse?

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2021/2021_1054 Jugendhaus ganz anders - eislingen-online 18.3.2021 ]
_2021/2021_1054.sauf---_2021/2021_1054.auf