zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Digitale Grußbotschaften zum 20-jährigen Partnerschaftsjubiläum

Eislingen und Oyonnax besiegelten erneut ihre deutsch-französische Freundschaft

23.12.2021 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

 

Die Stadtoberhäupter von Eislingen und Oyonnax besiegelten im Live-Stream erneut ihre deutsch-französische Freundschaft

Seit 15.12.2001 sind die Städte Eislingen und Oyonnax fest verbunden. Auf den Tag genau wurde nun die 20-jährige deutsch –französische Jumelage auf ungewöhnlichen Weg erneuert, denn Corona hat die große Feier in diesem Jahr vereitelt. In einem Festakt per Video erneuerten die Stadtoberhäupter jetzt die Freundschaft, die vor allem auch in der Bürgerschaft, in den Schulen und zwischen den Vereinen fest verankert ist.

„Unsere Partnerschaft hat sich in den 20 Jahren zu einer tiefen Freundschaft entwickelt, die geprägt ist von Offenheit, Herzlichkeit, Vertrauen und einem engen Miteinander, so dass wir unser Jubiläum auch per Video feiern können“, sagte Oberbürgermeister Klaus Heininger  

virtuell in die Kamera gerichtet an seinen Amtskollegen Bürgermeister Michel Perraud in Oyonnax. Beide Stadtoberhäupter hatten sich mit Mitgliedern der Partnerschaftskomitees und deren Vorsitzenden in den jeweilig festlich dekorierten Ratssälen versammelt, um den Freundschaftspakt erneut zu besiegeln. Bleu-Blanc-rouge und und Schwarz-Rot- Gold waren auf beiden Seiten die dominierenden Farben, die sowohl den Ratssaal in Eislingen, als auch in Oyonnax schmückten und dem Festakt eine feierliche Atmosphäre verliehen. In ihren Grußbotschaften bekräftigen beide Stadtoberhäupter, dass es weiterhin das Ziel ist, die Bürgerinnen und Bürger noch enger zusammenzuführen und Europa zu stärken. Mit der erneuten Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages wurde dieses Versprechen feierlich besiegelt. Die Vorsitzenden der Partnerschaftskomitees, Karin Schuster und Francoise Collet übersetzten in die jeweilige Landessprache und kommentierten den Festakt zusammen mit den Mitgliedern beider Organisationen mit kräftigem Applaus. Dass diese deutsch-französische Verbindung beide Städte bereichert, ist unbestritten. Mit den Jahren sind äußerst lebendige und herzliche Freundschaften zwischen den Bürgerinnen und Bürgern beider Städte entstanden. Austauschprogramme, Konzerte, Kunstausstellungen, Schülerpraktika und sportliche Begegnungen sind nur einige Beispiele der zahlreichen Bausteine, die der Freundschaft ein solides Fundament geben. Vor allem auch durch den Leitgedanken der privaten Unterbringungen der jeweiligen Gäste in den Partnerstädten, gelang es, über die Jahre ein stabiles Netz in der Bürgerschaft zu knüpfen, die auch den Kontaktbeschränkungen in Pandemiezeiten standhält.
Getreu dem Motto „aufgeschoben ist nicht aufgehoben“ soll das Partnerschaftsjubiläum im nächsten Jahr „richtig“ nachgefeiert werden, sobald es die Corona-Zahlen zulassen. Denn der digitale Austausch kann den persönlichen Kontakt nicht ersetzen.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 23.12.2021: 800

zur Druckansicht

Eislingen

Mit der erneuten Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde besiegelten OB Klaus Heininger und sein Amtskollege Monsier le Maire Michel Perraud erneut den Freundschaftspakt. Im Hintergrund die Mitglieder des Partnerschaftskomitees mit ihrer langjährigen Vorsitzenden Karin Schuster,


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen - Oyonnax - Partnerstadt Frankreich -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Umbau der Hirschkreuzung zum Kreisverkehr beginnt

Anfang Oktober 2022 startet die Baustelle in mehreren Abschnitten

28.9.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Der Umbau der Hirschkreuzung in einen Kreisverkehr mit einem kreisumlaufenden Rad- und Fußweg wird mit einer großzügigen Förderung des Bundes und des Landes Baden-Württemberg ermöglicht. Am 4. Oktober 2022 beginnen die Bauarbeiten.
Die Firma Rossaro aus Aalen hat bei der Ausschreibung im Sommer das preisgünstigste Angebot abgegeben und steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern i...

..lesen Sie hier weiter


1. Oktober 2022: Nachhaltigkeitstag in Eislingen

Tipps und Ideen für einen nachhaltigen Alltag

27.9.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Am Samstag, 1. Oktober 2022 zeigen verschiedene Initiativen und Organisationen, wie sie das Thema Nachhaltigkeit praktisch umsetzen. Zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr können sich Besucherinnen und Besucher im Eislinger Schlosspark darüber informieren und anregen lassen.
Nachhaltigkeit spielt seit vielen Jahren eine wichtige Rolle in Politik, Gesellschaft und Medien. Vielen ist es ein persönli...

..lesen Sie hier weiter


Neue Mitarbeiterin in der Stadtverwaltung

Anfang September hat Claudia Paterno im Haupt- und Personalamtbegonnen

25.9.2022 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Claudia Paterno hat einen Ausbildungsabschluss im mittleren, nichttechnischen Verwaltungsdienst und bringt zudem langjährige Berufserfahrung mit. Mehr als 10 Jahre arbeitete sie bereits bei einer anderen Gemeinde in der Entgeltabrechnung. Seit Anfang September ergänzt sie nun das Team des Haupt- und Personalamtes imEislinger Rathaus, welches näher zu ihrem Wohnort liegt. Sie ist Ansprechpartne...

..lesen Sie hier weiter


Weltkindertagsfest in Eislingen: Seifenblasen am SPD-Stand waren der Renner

19.9.2022 - SPD Eislingen

Eigentlich wollten wir ja ein Wurfspiel anbieten, aber dann kam uns die Idee mit Carolas Seifenblasen beim Kinderzeltlager der AWO wieder in den Sinn, so Ardian Ponik, der dieses Jahr verantwortlich für den Spielstand der Eislinger SPD zeichnete. Und die waren der Renner beim diesjährigen Spieltag des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Eislingen im Schlosspark.

Hier ein paar Impressionen von...

..lesen Sie hier weiter


10. ADFC-Fahrradklima-Test gestartet - Für Eislingen mit abstimmen

Kurz sich die Zeit nehmen und beim ADFC Eislingens Fahrradklima bewerten.

16.9.2022 - Hans-Ulrich Weidmann/PM ADFC

Zum 10. Mal fragt der ADFC-Fahrradklima-Test nach, wie fahrradfreundlich deutsche Städte und Gemeinden sind. Im Fokus: der ländliche Raum. Unbedingt mitmachen, denn die Alltagserfahrungen aller Menschen sind wichtig für die Fahrradförderung vor Ort.


Hier geht es zur Umfrage::

Mitte Juli hat Madlen Schädler im Bürger- und Ordnungsamt begonnen

Neue Mitarbeiterin in der Stadtverwaltung

11.8.2022 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Madlen Schädler unterstützt ab sofort die Kolleginnen und Kollegen im Bürger- und Ordnungsamt. In Ludwigsburg absolvierte sie das Bachelorstudium in ‚Public Management‘. Die Schwerpunkte ihres Studiengangs legte sie dabei auf die Themen ‚Wirtschaft und Finanzen‘. Während eines viermonatigen Praktikums im Rahmen ihres Studiums lernte sie die Stadtverwaltung Eislingen im Hauptamt kennen...

..lesen Sie hier weiter


Benefizkonzert von SCHWENGLISCH: Freitag, 5.8.2022-19:30 Schlosspark

Benefizkonzert für die Ukraine- Zeichen für Solidarität

01.8.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Am Freitag, 5. August 2022 um 19:30 Uhr findet im Eislinger Schlosspark ein Benefizkonzert für die Ukraine statt. Seit dem russischen Angriff auf die Ukraine hält dort der Krieg weiter an und Menschen erleben Zerstörung, Tod und unermessliches Leid.
Als Zeichen der Solidarität mit den Opfern und als Anerkennung für die vielen Menschen, die sich tatkräftig in verschiedenen Hilfsprojekten e...

..lesen Sie hier weiter


Stadtradeln in Eislingen: 78 Radelnde haben 3 Tonnen CO2 vermieden

25.7.2022 - Hans-Ulrich Weidmann

Vom 2.7. bis 22.7.2022 waren der Kreis Göppingen aufgerufen, sich für die täglichen Wege aufs Rad zu setzen. Eislingen war als Kommune dabei.

Angemeldet haben sich 78 aktive Radelnde in 11 Teams. Geradelt wurden 19110 km und somit 3 Tonnen CO2 vermieden.
Glückwunsch allen Teilnehmer*innen.


Hier gibt es weitere Informationen zu diesem Artikel:

Neuer Gerätewart für die Eislinger Feuerwehr

Denis Grünenwald seine Tätigkeit bei der Eislinger Feuerwehr begonnen

24.7.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Der gelernte Kfz-Mechatroniker Denis Grünenwald übernimmt die Tätigkeit des Gerätewarts von Winfried Fuchs, der in den Ruhestand eingetreten ist. Herr Grünenwald hat im Jahr 2016/2017 seinen Bundesfreiwilligendienst bereits bei der Eislinger Feuerwehr absolviert und ist mit den Abläufen vertraut. Er ist für die Wartung und Pflege der Geräte und Fahrzeuge zuständig. Außerdem unterstützt...

..lesen Sie hier weiter


SPD wollte Erhöhung der Kita-Gebühren verhindern

Eislinger Gemeinderat stimmt mit knapper Mehrheit für Erhöhung

21.7.2022 - I.Held, im Namen der SPD-Fraktion

In der Gemeinderatsitzung vom 18.07.2022 ging es beim Tagesordnungspunkt 6 um die Erhöhung der Kita-Gebühren um 3,9 %. Die SPD-Fraktion wollte dies verhindern und beantragte das Einfrieren der Gebühren auf dem Niveau von 2022, zumindest für ein Jahr. Die Abstimmung ergab leider eine Patt-Situation. 10 Stimmen waren für den Antrag und 10 Stimmen dagegen. Damit war der Antrag knapp ablehnt. ...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

08.09.2022 - SSR Eislingen :
Stadtseniorenrat Eislingen besichtigt das Wasserwerk

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2021/2021_1271 Digitale Grußbotschaften zum 20-jährigen Partnerschaftsjubiläum - eislingen-online 23.12.2021 ]
_2021/2021_1271.sauf---_2021/2021_1271.auf