zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Digitale Grußbotschaften zum 20-jährigen Partnerschaftsjubiläum

Eislingen und Oyonnax besiegelten erneut ihre deutsch-französische Freundschaft

23.12.2021 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

 

Die Stadtoberhäupter von Eislingen und Oyonnax besiegelten im Live-Stream erneut ihre deutsch-französische Freundschaft

Seit 15.12.2001 sind die Städte Eislingen und Oyonnax fest verbunden. Auf den Tag genau wurde nun die 20-jährige deutsch –französische Jumelage auf ungewöhnlichen Weg erneuert, denn Corona hat die große Feier in diesem Jahr vereitelt. In einem Festakt per Video erneuerten die Stadtoberhäupter jetzt die Freundschaft, die vor allem auch in der Bürgerschaft, in den Schulen und zwischen den Vereinen fest verankert ist.

„Unsere Partnerschaft hat sich in den 20 Jahren zu einer tiefen Freundschaft entwickelt, die geprägt ist von Offenheit, Herzlichkeit, Vertrauen und einem engen Miteinander, so dass wir unser Jubiläum auch per Video feiern können“, sagte Oberbürgermeister Klaus Heininger  

virtuell in die Kamera gerichtet an seinen Amtskollegen Bürgermeister Michel Perraud in Oyonnax. Beide Stadtoberhäupter hatten sich mit Mitgliedern der Partnerschaftskomitees und deren Vorsitzenden in den jeweilig festlich dekorierten Ratssälen versammelt, um den Freundschaftspakt erneut zu besiegeln. Bleu-Blanc-rouge und und Schwarz-Rot- Gold waren auf beiden Seiten die dominierenden Farben, die sowohl den Ratssaal in Eislingen, als auch in Oyonnax schmückten und dem Festakt eine feierliche Atmosphäre verliehen. In ihren Grußbotschaften bekräftigen beide Stadtoberhäupter, dass es weiterhin das Ziel ist, die Bürgerinnen und Bürger noch enger zusammenzuführen und Europa zu stärken. Mit der erneuten Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages wurde dieses Versprechen feierlich besiegelt. Die Vorsitzenden der Partnerschaftskomitees, Karin Schuster und Francoise Collet übersetzten in die jeweilige Landessprache und kommentierten den Festakt zusammen mit den Mitgliedern beider Organisationen mit kräftigem Applaus. Dass diese deutsch-französische Verbindung beide Städte bereichert, ist unbestritten. Mit den Jahren sind äußerst lebendige und herzliche Freundschaften zwischen den Bürgerinnen und Bürgern beider Städte entstanden. Austauschprogramme, Konzerte, Kunstausstellungen, Schülerpraktika und sportliche Begegnungen sind nur einige Beispiele der zahlreichen Bausteine, die der Freundschaft ein solides Fundament geben. Vor allem auch durch den Leitgedanken der privaten Unterbringungen der jeweiligen Gäste in den Partnerstädten, gelang es, über die Jahre ein stabiles Netz in der Bürgerschaft zu knüpfen, die auch den Kontaktbeschränkungen in Pandemiezeiten standhält.
Getreu dem Motto „aufgeschoben ist nicht aufgehoben“ soll das Partnerschaftsjubiläum im nächsten Jahr „richtig“ nachgefeiert werden, sobald es die Corona-Zahlen zulassen. Denn der digitale Austausch kann den persönlichen Kontakt nicht ersetzen.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 23.12.2021: 179

zur Druckansicht

Eislingen

Mit der erneuten Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde besiegelten OB Klaus Heininger und sein Amtskollege Monsier le Maire Michel Perraud erneut den Freundschaftspakt. Im Hintergrund die Mitglieder des Partnerschaftskomitees mit ihrer langjährigen Vorsitzenden Karin Schuster,


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen - Oyonnax - Partnerstadt Frankreich -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Aktuelle Regeln für den Zutritt ins Rathaus

Regelungen der aktuellen Corona-Verordnung gelten auch für das Eislinger Rathaus

15.1.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 27.12.2021 sieht strengere Regeln vor, sodass die Zutrittsregeln für das Eislinger Rathaus angepasst wurden.

Generell gilt nun beim Zutritt in das Eislinger Rathaus die FFP2-Maskenpflicht. Eine OP-Maske reicht für Personen ab 18 Jahren nicht mehr aus. Am Eingang muss ein 3G-Nachweis vorgezeigt werden und die Hände desinfiziert werden....

..lesen Sie hier weiter


Kretschmann in Eislingen

Digitaler Bürgerdialog der Landtagsfraktion der Grünen in Eislingen

07.1.2022 - PM Grüne KV Göppingen

Zu einem digitalen Bürgerdialog lädt am 11.01.2022, 19:30 Uhr die Landtagsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN. Eine Notärztin, ein Schulsprecher und ein Energiegenossenschaftler aus der Region Göppingen diskutieren dabei mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann und dem Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Landtag, Andreas Schwarz.

Per Livestream können Interessierte teilnehmen und mi...

..lesen Sie hier weiter


Gutscheinkarten 2022 für Landesfamilienpassinhaber ab sofort verfügbar

30.12.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Wer Anspruch auf einen Familienpass hat, kann die Gutscheinkartennach Terminvereinbarung im Bürgerbüro abholen
Mit dem Landesfamilienpass und der jährlichen Gutscheinkarte erhalten Familien freien oder vergünstigten Eintritt in viele Einrichtungen, wie staatliche Schlösser, Museen, Gärten und zahlreiche weitere attraktive Ausflugsziele.
Eine Liste aller Ausflugsziele ist auf der Homepage...

..lesen Sie hier weiter


Musikverein Eislingen für herausragende Jugendarbeit ausgezeichnet

Stadt prämiert die vorbildliche Jugendarbeit in Eislinger Vereinen

30.12.2021 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Der mit 1.500 Euro dotierte Preis der Stadt Eislingen für herausragende Jugendarbeit wirdan den MusikvereinEislingen vergeben. Zusätzlich erhalten in diesem Jahr der 1. FC Eislingen sowie die Fechtabteilung und der Musikzug der TSG 1873 Eislingen jeweils mit 500 Euro dotierte Anerkennungspreise.

Dem Musikverein gelingt es fortlaufend, durch die breite Vernetzung mit den Schulen, der Musiksch...

..lesen Sie hier weiter


Schüler Union Göppingen: Kein Lockdown an Schulen!

27.12.2021 - Schülerunion PM

Die Schüler Union Göppingen spricht sich gegen einen erneuten Lockdown an den Schulen aus.

Die Infektionszahlen mit dem Coronavirus sind nach wie vor auf einem sehr hohen Niveau, die Omikron Mutation weitet sich immer breiter aus.
Die Schüler Union ist der deutlichen Meinung, dass die Fallzahlen rasch gesenkt werden müssen.
Die Hauptansteckungsgefahr liegt nicht in den Schulen, sondern i...

..lesen Sie hier weiter


Eislingen ist weiterhin „Fairtrade-Stadt“

23.12.2021 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Die Stadt Eislingen erfüllt weiterhin alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns Kampagne und trägt für weitere zwei Jahre den Titel Fairtrade-Stadt

Vor zwei Jahren erhielt die Stadt Musterstadt von dem gemeinnützigen Verein Fairtrade Deutschland e.V. erstmalig die Auszeichnung für ihr Engagement zum fairen Handel, für die sie nachweislich fünf Kriterien erfüllen musste. In Geschäften u...

..lesen Sie hier weiter


SPD: Investitionen in Schulen und Kindergärten prägen !

SPD-Fraktionen an Mitte Fils und Lauter trafen sich virtuell

15.12.2021 - PM SPD

In ‚Mitte Fils‘ wird massiv in Bildung und Betreuung investiert. Beim Treffen der SPD-Kommunalfraktionen und Kreisräte in der bevölkerungsreichen Kern-Raumschaft des Landkreises zeigte sich das eindrücklich:: „Die Zeit drängt bei Silcherschule und Erichkästner-Gymnasium auszubauen“, sagt die Eislinger Fraktionschefin Angela Schirling. „Unsere Gemeinschaftsschule ist jetzt stabil zw...

..lesen Sie hier weiter


Flagge zeigen am Tag der Menschenrechte

Am Eislinger Rathaus weht am Freitag, 10. Dezember die Regenbogenflagge

10.12.2021 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Unterdrückung, Diskriminierung, Folter und Zwangsarbeit sind leider noch allgegenwärtig. Die Stadt Eislingen möchte mit dem Hissen der Regenbogenflagge am Tag der Menschenrechte ein Zeichen setzen und zum Nachdenken anregen.
„Durch die aktuell schwierige Corona-Lage sind viele bedeutsame Themen in den Hintergrund gerückt. Gerade deshalb ist es besonders wichtig, am Internationalen Tag der...

..lesen Sie hier weiter


Die CD-Fraktion stellt richtig!

08.12.2021 - CD-Fraktion Karin Schuster

Der Eindruck, den die Meldung des CDU-Stadtverbandes Eislingen zu den Haushaltsanträgen der CDU-Fraktion und der CD-Fraktion im Eislinger Gemeinderat vermittelt, ist unsererseits richtig zu stellen.
Die HH-Anträge der CD-Fraktion sind eigene, unabhängig erarbeitete und gestellte Anträge, die unsere Sichtweise des Status und der Weiterentwicklung unserer Stadt zeigen.
Die Anträge der CDU-Fr...

..lesen Sie hier weiter


Kindertagesstätte in Eislingen Süd - Bauarbeiten in den letzten Zügen

Der Name der Kita steht bereits fest: Schatzkiste

04.12.2021 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

„Die Schaffung von Kinderbetreuungsplätzen ist mittlerweile eine der wichtigsten Daueraufgaben in unserer Stadt. Mit den zusätzlichen 65 Plätzen können wir dem großen Betreuungsbedarf in Eislingen in den nächsten Monaten gerecht werden“, freut sich Oberbürgermeister Klaus Heininger auf die Inbetriebnahme im neuen Jahr. Der Neubau bietet Platz für bis zu 20 Krippenkinder und 45 Kinderg...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

21.01.2022 - Hartmut Schäfer:
'Eislinger Fußgängerzone'

10.01.2022 - Stadtseniorenrat Eislingen:
Mitgliederversammlung 2022 fällt aus

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2021/2021_1271 Digitale Grußbotschaften zum 20-jährigen Partnerschaftsjubiläum - eislingen-online 23.12.2021 ]
_2021/2021_1271.sauf---_2021/2021_1271.auf