zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Ein Hoch auf 20 Jahre Städtepartnerschaft mit Oyonnax

15.7.2022 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

 

Offenheit, Herzlichkeit, Vertrauen und Menschlichkeit prägen die Freundschaft zwischen Eislingen und Oyonnax

Über 40 Gäste aus der französischen Partnerstadt Oyonnax kamen nach Eislingen, um gemeinsam die 20-jährige Städtepartnerschaft zu feiern. Der Festakt am Samstagabend bildete den Höhepunkt eines abwechslungsreichen Wochenendes unter dem Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft.

Bereits am Vorabend war die französische Delegation eingetroffen und wurde von Eislinger Bürgerinnen und Bürger herzlich in Empfang genommen. Gemeinsame Mahlzeiten mit den Gastgebern, eine Besichtigung des Mercedes-Benz-Museums und gesellige Abende bei den Filsterrassen boten der Jubiläumsfeier den richtigen Rahmen.

„Unsere Partnerschaft ist kein Relikt aus der Vergangenheit, sondern ein deutliches Zeichen für die Gegenwart und Zukunft“, brachte Oberbürgermeister Klaus Heininger die gelebte Freundschaft in seiner Rede beim Festakt auf den Punkt. Für die junge Generation und insbesondere in Zeiten von Krieg, sei es wichtig, Vorbilder über Ländergrenzen hinweg zu sein und Werte wie Freundschaft, Toleranz, Menschlichkeit und Respekt vorzuleben. „20 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Oyonnax und Eislingen, in denen die Freundschaft auf vielen Ebenen und zwischen vielen Vereinen gewachsen ist, sind ein guter Grund zu feiern“, würdigte OB Klaus Heininger den Anlass. Françoise Collet, Kulturbürgermeisterin aus Oyonnax,knüpfte daran an. Mit Beispielen des kulturellen, künstlerischen und sportlichen Austauscheszeigte sie, wie die Partnerschaft in den vergangenen 20 Jahren heranreifen konnte. Gemeinsam mit der ersten Vorsitzenden des Partnerschaftskomitees Karin Schuster erhoben die Gäste ihre Gläser und stießen auf die deutsch-französische Freundschaft an. Es folgte eine ausgelassene Jubiläumsfeier mit verschiedenen musikalischen Beiträgen aus Oyonnax und Eislingen.Darunter begeisterte ein Auftritt des französischen Chors „Chansons á Voir“. Als zum Abschluss des Festaktes die Nationalhymnen beider Länder von Schülerinnen und Schülern der Städtischen Musikschule Eislingen angestimmt wurden, begleitete die Feiergesellschaft diesemit Gesang.
Damit der Abend lange in Erinnerung bleibt, gab es vom Stadtoberhaupt für jeden Gast ein Handtuch, bestickt mit dem Eislinger Logo.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 15.07.2022: 511

zur Druckansicht

Eislingen

Eine Sitz-Lounge in Blumenform aus der Kunststoff-Hochburg Oyonnax bekam das Stadtoberhaupt für die EislingerBürgerschaft als Gastgeschenk


Eislingen

In 20 Jahren Städtepartnerschaft mit Oyonnaxist eine Freundschaft entstanden, die am Jubiläumsabend nicht nur gebührend gefeiert sondern auch gelebt wurde.

Eislingen

OB Klaus Heininger überreichte den Mitgliedern der Partnerschaftskomitees beider Städte eine rote Rose als Dankeschön und Wertschätzung ihres Engagements.

Eislingen

Als finaler Abschluss stimmte die Feiergesellschaft in die französische und deutsche Hymne mit ein.

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen - Oyonnax - Partnerstadt Frankreich -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Stadtrat Leon Held übergibt seinen Staffelstab an Jens Kocher

Jens Kocher rückt als neues Mitglied im Eislinger Gemeinderat nach

24.1.2023 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Stadtrat Leon Held (SPD) wurde wegen seines anstehenden Auslandsaufenthalts bei der letzten Gemeinderatssitzung verabschiedet. Oberbürgermeister Klaus Heininger würdigte sein Wirken im Gremium und setzte Jens Kocher als Nachfolger ein.
Den jüngsten Stadtrat zieht es für ein Auslandsemester in die Türkei nach Istanbul. Das Erasmus-Programm ermöglicht Leon Held ab Februar 2023 ein Semester i...

..lesen Sie hier weiter


Die neue EislingerBonusCard kann ab sofort beantragt werden

Finanzielle Erleichterungen bei verschiedenen Angeboten in Eislingen

23.1.2023 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Mit der neuen BonusCard unterstützt die Stadt Eislingen Menschen mit geringem Einkommen durch Ermäßigungen beim Kulturprogramm, Vereinsbeiträgen, beim Hallenbadeintritt und weiteren Angeboten. Besonders Personen mit geringem Einkommen, Familien und ältere Menschen profitieren von der neuen Karteund können verschiedene Vergünstigungen in Anspruch nehmen.
Die aktuelle Inflation, steigende ...

..lesen Sie hier weiter


Verstärkung in der Stadtverwaltung

Anfang Januar haben Eva Maier und Marcus Büchler ihre Tätigkeit begonnen

17.1.2023 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Eva Maier hat in Nürtingen ‚Stadtplanung‘ studiert und in Remshalden bereits als Stadtplanerin Berufserfahrung gesammelt. In Eislingen ist sie seit Januar unter anderem zuständig für die städtebauliche Planung und Ansprechpartnerin für Bauherren und -träger bei Fragestellungen zu Bauprojekten. Privat engagiert sie sich in der Jungschar-Arbeit und spielt im Posaunenchor, erzählt die 26-...

..lesen Sie hier weiter


Ein Info-Abend zum Bauvorhaben AKTIVplus* Quartier klärt Fragen

CO2-neutrales Wohnen im Klingengraben – Die IBA 2027 kommt nach Eislingen

02.1.2023 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Im Gebiet Klingengraben wird ab 2023ein Wohnquartier entstehen, das CO2-neutrales Wohnen ermöglicht und dabei das soziale Zusammenleben fördert. Am Dienstag, 17.01.2023 findet dazu ein Informationsabend in der Stadthalle Eislingen statt. Um 19:00 Uhr sind alle, die sich fürdie städtebauliche Entwicklung Eislingens interessieren, aber auch Kaufinteressenten eingeladen, sich über dieses Bauvor...

..lesen Sie hier weiter


Verstärkung in der Stadtverwaltung: Marion Käppeler und Christian Olschewski

23.12.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Nach der Hochphase des Zensus, der dieses Jahr deutschlandweit stattgefunden hat, wechselte Marion Käppeler, Mitarbeiterin der Erhebungsstelle, zur Stadtverwaltung. Die gelernte Industriekauffrau ist das neue Gesicht im Bürgerbüro. Ob Mitteilungen zum Wohnsitzwechsel, die Beantragung von Ausweisdokumenten und Führungszeugnissen oder allgemeine Anfragen - Bürgerinnen und Bürger können sich ...

..lesen Sie hier weiter


Baustart der Kita im Tälesweg - Für 98 Kinder entstehen hier Kita-Plätze

03.12.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Diese Woche beginnt die Baustelle für die vier-gruppige Kita im Tälesweg. Die Bauarbeiten dauern etwa eineinhalb Jahre. 98 Kinder haben dann in der neuen Kita, die im September 2024 fertiggestellt wird, Platz zum Toben und Spielen.
Die Baustelle ist bereits eingerichtet, sodass im Laufe der nächsten Tage die Aushub- und Kanalbauarbeiten beginnen können. Im neuen Jahr werden Fundamente und Bo...

..lesen Sie hier weiter


Wie wird in Baden-Württemberg künftig gewählt?

Stammtisch der CDU Eislingen mit Sarah Schweizer MdL

22.11.2022 - CDU Eislingen Markus Schweizer

Der CDU Stadtverband Eislingen hat am vergangenen Mittwoch interessierte Bürger zu einer Diskussion über die Wahlrechtsreform in Baden-Württemberg mit der örtlichen Landtagsabgeordneten Sarah Schweizer eingeladen. Neben den vom Landtag bereits beschlossenen Änderung des Landtagswahlrechts ging es vor allem um die geplanten Änderungen bei den Kommunalwahlen. Diese werden vor allem zur Kommun...

..lesen Sie hier weiter


Stein um Stein: Der Ehrenhof auf dem Friedhof Süd wird saniert

21.11.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Der Ehrenhof des Friedhofs Süd in der Bergstraße erhält ein „neues Gesicht“. Ab 28. November 2022 wird zunächst die vorhandene Natursteinmauer zurückgebaut. Im Anschluss werden die Fundamente und weitere Betonarbeiten den Grundstein des neuen Ehrenhofs bilden. Darauf aufbauend werden auf der nördlichen und südlichen Außenseite Kolumbarien gestellt und so mehr Platz für Urnengräber a...

..lesen Sie hier weiter


Mehr Sicherheit für Radelnde in Eislingen

Die neue Fahrradstraße und drei Tempo 30-Abschnitte sind fertiggestellt

16.11.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Viele Schülerinnen und Schüler nutzen bereits das Fahrrad auf dem Weg zur Schule. Mit der neuen Fahrradstraße wird das Fahrradfahren über einen weiten Querschnitt des nördlichen Stadtgebiets nun sicherer.
Im November wurde die Fahrradstraße zur Anbindung des Schulzentrums Ösch als eine zentrale Maßnahme aus dem Eislinger Radverkehrskonzept umgesetzt. Die Route verläuft ab der Hauptstra...

..lesen Sie hier weiter


Kranzniederlegung anlässlich des Volkstrauertags

Stilles Gedenken an die Opfer von Krieg und Vertreibung

14.11.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Anlässlich des Volkstrauertags wurden am vergangenen Sonntag Kränze auf den Friedhöfen Nord, Süd und Krummwälden niedergelegt. Bei einer Gedächtnisfeier auf dem Friedhof Nord wurde den Opfern von Krieg und Gewalt gedacht. Die musikalische Umrahmung gestaltete der Posaunenchor unter der Leitung von Stefan Renfftlen und Rainer Hasert. Darüber hinaus lasen Schülerinnen und Schüler des Erich...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2022/2022_1159 Ein Hoch auf 20 Jahre Städtepartnerschaft mit Oyonnax - eislingen-online 15.7.2022 ]
_2022/2022_1159.sauf---_2022/2022_1159.auf